Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kratzbaum selbst bauen

Alles rund ums Thema Katzenzubehör, z.B. Kratzbäume, Katzenklo, Fress- und Wassernäpfe, Trinkbrunnen, Katzenklappen, Halsbänder, etc

Beitragvon Lady Griddlebone » 18.08.2008 20:51

Na ja... die Klammern gehen ja IN den Untergrund hinein. Das sollte normalerweise keine Verletzungsgefahr ergeben. Du musst an und für sich nur drauf achten, dass du wirklich mit den Klammern nicht sparst, um es fest haltbar zu machen.
Gefahr besteht ja nur dann, wenn er den Teppich nach ein paar mal Kratzen runterlösen kann und so die Klammern zum Vorschein kommen.
Benutzeravatar
Lady Griddlebone
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1192
Registriert: 21.01.2008 16:52
Katzenrasse: 2 HK, 2 Aby, 1 Thai
Land: Oesterreich

Beitragvon Sa.Nae » 18.08.2008 20:55

Äh. Wir haben uns auch selbst einen gebastelt, der allerdings seit kurzem immer wieder erweitert wird. Mit Vierkanthölzern zum Kratzen, Sisalbrettern- und Stangen. Zig Brettern zum Springen und halt hoch auf den Schrank klettern. Da kommt beinahe täglich was Neues hinzu. :)
Benutzeravatar
Sa.Nae
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 354
Registriert: 05.11.2007 13:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Galaxxia » 18.08.2008 21:10

hm...
ja, dann würde ich sagen, versuche ich das einfach mal so.
Ich sehe dann auch bestimmt, was ich verbessern muss und was nicht.
Mal sehen, was sich im Bauhaus zum Stamm eignet...

Sicherlich werde ich dann auch nach und nach noch etwas erweitern und daran basteln... :D
Benutzeravatar
Galaxxia
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.08.2008 19:15
Wohnort: Peine
Katzenrasse: Türkisch Angora
Land: Deutschland

Beitragvon Lady Griddlebone » 18.08.2008 21:14

Vergiss nicht, uns davon dann Fotos zu zeigen ;-)
Benutzeravatar
Lady Griddlebone
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1192
Registriert: 21.01.2008 16:52
Katzenrasse: 2 HK, 2 Aby, 1 Thai
Land: Oesterreich

Beitragvon Galaxxia » 18.08.2008 21:36

Na klar... sobald es fertig ist, werde ich Fotos reinstellen...
will doch Eure Meinungen dazu hören :D
Benutzeravatar
Galaxxia
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.08.2008 19:15
Wohnort: Peine
Katzenrasse: Türkisch Angora
Land: Deutschland

Beitragvon Löckchen » 19.08.2008 07:21

Also das ist vielleicht ein Arbeitsaufwand. Hab mir mal den Link angesehen. wow. aber echt großartig. sowas hätte ich auch gerne für meine zwei Bären. Phu... :?
Löckchen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 459
Registriert: 13.06.2008 10:08
Wohnort: Niederösterreich
Katzenrasse: BKH und Selkirk Rex
Land: Oesterreich

Beitragvon Gyde_S » 19.08.2008 11:22

Sarah hast du schon Fotos davon eingestellt?
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Sa.Nae » 21.08.2008 11:11

Gyde_S hat geschrieben:Sarah hast du schon Fotos davon eingestellt?


Jaaaa....
http://www.chaoskatzen.de/forum/ftopic782-15.html
2. Seite wars.
Wobei das die alte Variante wäre.
Derzeit wird an einer Hängematte rumgebastelt, sowie breitere Bretter, die anders versetzt sind. So isses nämlich etwas unbequem. Katzen laufen wohl nicht gerne schräge Flächen runter.... Also wurde umgebaut. :lol:
Ach ja und wir haben jetzt noch ein deckenhohes Vierkantholz rangebaut.
Muss ich bei Gelegenheit mal fotografieren und neu reinstellen.
Benutzeravatar
Sa.Nae
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 354
Registriert: 05.11.2007 13:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gyde_S » 21.08.2008 11:22

Ach ja stimmt, I remember. Das mit der schräge hatte ich mir auch schon gedacht (wenn ich mir später sowas bau), dachte dann eher an mehrere stufen zum Hochspringen.
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Katzenliebhaber » 29.10.2009 14:35

ich selbst mal versucht so eine art kratzbaum zu bauen das sah dann auch ganz ansehnlich aus und die maße haben eigentlich gestimmt doch meine kitty wollte den selbstgemachten kratzbaum trotz lochstoffen nicht benutzen und ich hab mir dann doch einen kratzbaum gekauft.
ich rate dir also lieber einen zu kaufen.
ich hab meinen bei [url][/url] gekauft da gibts kratzbäume recht günstg und die qualität war bei meinem einwandfrei
Zuletzt geändert von The_Girl am 29.10.2009 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt, da Werbung
Benutzeravatar
Katzenliebhaber
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.10.2009 13:20
Wohnort: Biberach an der Riß
Katzenrasse: Perserkatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lolli » 06.03.2012 14:33

wir haben dann letztens we unseren kratzbaum auch mal etwas aufgepeppt, sozusagen...
der alte kratzbaum war nicht wirklich geeignet und alles sehr eng verbaut, deswegen haben wir gedacht, dass wir einfach ein paar teile abbauen und drumherum noch was größeres bauen...obwohl mir so'n schicker robusta-baum natürlich lieber wär, aber soviel kohle :schwitz: nun ja, so sieht's jetzt aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

den fellnasen gefällt's und manchmal liegen sie alle 4 nebeneinander oben drauf :mrgreen:
Lolli
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 85
Registriert: 17.01.2012 11:08
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 06.03.2012 15:12

Der Baum ist ja super Klasse!!! Die Tapete auch! :dance:
Luzy
 

Beitragvon Stefanie » 06.03.2012 17:18

Hey das sieht klasse aus!
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 06.03.2012 21:45

Geiles Teil! Ich find die individuellen Sachen, die in die jeweilige Wohnung passen, viel schöner als "schicke" Sachen. Da kann man auch Teppichreste und Teile von zusammengebrochenen Kratzbäumen einarbeiten. Die meiste Arbeit ist echt vorher mit dem Planen, Aufzeichnen, Einkaufen. Wenn man da pfuscht, dauert alles länger... :(
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 06.03.2012 23:34

Sieht Klasse aus Lolli :daum:
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehoer + Kratzbaeume



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Kratzbaum selbst bauen - Page 2