Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kratzbaum selbst bauen

Alles rund ums Thema Katzenzubehör, z.B. Kratzbäume, Katzenklo, Fress- und Wassernäpfe, Trinkbrunnen, Katzenklappen, Halsbänder, etc

Beitragvon mafiaboss13 » 11.02.2008 15:05

Ich habe mich nach langen überlegen entschieden für meine katzen einen
eigenen Kratzbaum zu bauen.
Weiß aber nicht wo ich bauteile bekomme.
Danke schon für antwort
Benutzeravatar
mafiaboss13
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.01.2008 19:13
Wohnort: NEUSTADT an der Waldnaab

Beitragvon Ramona » 11.02.2008 16:02

Schau dich einfach mal im Baumarkt um. Da solltest du die passenden Sachen schon finden =)
Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(Robert Lynd)

Bild
Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Wohnort: Barsinghausen
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon martina.s » 11.02.2008 16:47

na da haste dir was vorgenommen :)

ich wollte ja eigentlich auch unseren Kratzbaum selber bauen, aber es musste schnellgehen, bevor mir meine beiden Irren die Bude zerlegt hätten und ich hatte auch nicht die Zeit dazu, das in zwei Tagen zu machen.

Aber dafür hab ich jetzt ein paar nützliche Hinweise:

Also wenn du mit Sisalstangen basteln willst schau mal auf: pussy-versand.de unter kratzbaumzubehör. das sind noch relativ günstige Preise.

Bodenplatten und Ablagen bekommst du günstig im Baumarkt beim Holzverschnitt. Das nötige Material die Platten zu überziehen, bekommst du auch im Baumarkt in der Teppichabteilung, beim Teppichverschnitt. Sisalseil zum umwickeln von runden oder eckigen Holzstangen bekommst du sehr günstig bei ebay.

Was auch sehr toll ausschaut sind Baumstämme oder dicke Äste.

so mehr fällt mir jetzt auf die schnelle nicht ein, muss mal schauen ob ich meine Ideenliste noch irgendwo rumliegen habe.

Grüßle

Martina
Benutzeravatar
martina.s
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.10.2007 12:22
Wohnort: Dachau

Beitragvon Lovis_Joe » 11.02.2008 20:03

In meinem Buch stehen viele Tips drin was für Holz und Schrauben und Bezugsmaterial verwendet werden sollte und wie das Ding gebaut wird, wenn du willst, dann scan ich dir die Seiten ein und schicke sie dir, schreib mir einfach ne pn mit ner Email Adresse und dann kannst du loslegen :lol:
Benutzeravatar
Lovis_Joe
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 351
Registriert: 26.04.2007 10:54
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Gyde_S » 12.02.2008 15:12

Martina beschreibt das kurz und gut. Zuerst natürlich ne Skizze anfertigen, mit Maßen, benötigten Materialien, etc. Für die Stangen kannst du einfach Vierkanthözer nehmen. Das Sisalseil tackerst du am besten mit so großen Tackernadeln fest. Bretter mit Teppich drüber dran, fertig. Selbstverständlich muss das auch alles stabil sein. Eine Wandhalterung bietet sich bei größeren Kratzbäumen an.
Du kannst aber auch den raum katzengerecht gestalten, ohne direkt einen Kratzbaum zu bauen. Ein paar Regalbretter an die Wand, Teppich drüber (damit sie nicht abrutschen), teppich an die Wand (zum Kratzen nach dem Aufwachen), fertig. Am besten so hoch es geht und mit einigen Versteckmöglichkeiten. Das reicht vollkommen aus und du gehst dieser ganzen Statikgeschichte ausm Weg.
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Minosch » 27.06.2008 22:16

Wir haben unseren Kratzbaum auch selber gemacht...

Die beiden haben ihren Spass daran :wink:.
Dateianhänge
2008_05_23_DSC03165.JPG
Am Anfang war der Pfosten...
2008_05_26_DSC03223.jpg
Hier der Gesamtüberblick.
2008_06_05_DSC03370.jpg
Es scheint ihnen sehr zu gefallen :-)
Miri&TheBengiBoys
http://www.miriandthebengiboys.webnode.com
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe" (Quelle: RMR)
Minosch 13.07.88-06.09.07
Bild
Benutzeravatar
Minosch
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3000
Registriert: 31.10.2007 18:52
Wohnort: Kanton Basel-Land (Schweiz)
Katzenrasse: Bengalen
Land: Schweiz

Beitragvon "Cosmo"polita » 28.06.2008 11:32

ist echt clever gelöst :up:
und die zwei haben ja auch sichtlich spaß :lol:
Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Minosch » 28.06.2008 14:36

Danke; die grösste Arbeit war den Stamm mit Sisal umwickeln - sagt mein Freund............... :wink:. Ja, die beiden haben wirklich ihren Spass daran...
Miri&TheBengiBoys
http://www.miriandthebengiboys.webnode.com
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe" (Quelle: RMR)
Minosch 13.07.88-06.09.07
Bild
Benutzeravatar
Minosch
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3000
Registriert: 31.10.2007 18:52
Wohnort: Kanton Basel-Land (Schweiz)
Katzenrasse: Bengalen
Land: Schweiz

Beitragvon Gyde_S » 29.06.2008 11:54

ich find das auch soo toll. Wenn ich meine eigene Wohnung habe mag ich sowas auch basteln (oder ich ruf dich an, dann kommst du zu mir und hilfst mir :wink: ).
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Minosch » 29.06.2008 12:40

Hauptsache, du willst deine eigene Wohnung nicht auch noch selber bauen :wink:
Miri&TheBengiBoys
http://www.miriandthebengiboys.webnode.com
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe" (Quelle: RMR)
Minosch 13.07.88-06.09.07
Bild
Benutzeravatar
Minosch
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3000
Registriert: 31.10.2007 18:52
Wohnort: Kanton Basel-Land (Schweiz)
Katzenrasse: Bengalen
Land: Schweiz

Beitragvon Gyde_S » 29.06.2008 12:41

Nee nee, nur Katzenentertainment. Was aber für mich auch schon eine schwer überwindbare Herausforderung ist :wink:
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Galaxxia » 17.08.2008 08:47

Hallo :D

Super Fotos :-)

Also ich wollte meinen Kratzbaum auch selbst machen.
Allerdings möchte ich keinen runden, sondern einen vier-eckigen.
Darf ja auch nicht zu dünn sein...

Da wollte ich im Bauhaus mal schauen, was man da nehmen kann.
Darum wollte ich dann auch ein Sisal-Seil drumwickeln.

Kann mir Jemand sagen, wie ich das befestige, oder ob man
auch Teppich nehmen kann?

Lieben Gruß
Nadine
:lol:
Benutzeravatar
Galaxxia
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.08.2008 19:15
Wohnort: Peine
Katzenrasse: Türkisch Angora
Land: Deutschland

Beitragvon Gyde_S » 18.08.2008 10:55

Man kann das seil mit so Tackerklammern befestigen (so wie um papier zusammen zu tackern nur was größer). So ne Maschine kann man sich im baumarkt leihen.
Nur allein teppich reicht nicht. Mindestens eine Sisalstange muss schon sein, denn Teppcih alleine ist nicht rau genug um die krallen daran zu schärfen. Allerdings eignet sich teppich gut zum hochklettern (sisal auch), könntest also auch eine "Teppichstange" einbauen.
*2-fache Perser-Mami* :D
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Wohnort: 52223 Stolberg
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Lady Griddlebone » 18.08.2008 19:25

Andrea hat mir da mal einen schönen Link gezeigt:

http://www.bengalcottage.de/html/kratzbaumbau.html

Was würd ich drum geben, auch so was tolles bauen zu dürfen bei uns. Aber mein Göttergatte sagt immer: "Wir haben schon so viel für Katzen - unsere Wohnung besteht eh schon nur mehr aus Katzensachen."
Tja.... dabei würde so ein Catwalk wie bei Miri ja gar nicht so auffallen *frustriert bin*
Wir Menschen sind doch eh unten am Boden - und haben so weit oben nix verloren *g*
Nimmt ja nicht mal Platz weg....

So eine schöne Säule habe ich dafür mit meiner Freundin in ihrer Wohnung gebastelt. Und ich glaub, ich hab 4 Stunden damit verbracht, den Sisal aufzuwickeln. Anfangs dachten wir ja, wir kommen mit 20m locker aus. Am Ende brauchten wir 100m .......
Benutzeravatar
Lady Griddlebone
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1192
Registriert: 21.01.2008 16:52
Katzenrasse: 2 HK, 2 Aby, 1 Thai
Land: Oesterreich

Beitragvon Galaxxia » 18.08.2008 20:24

Hm.. stimmt.
Dann werde ich wohl die Stangen mit dem Seil umwickeln und
die Platten dann mit einem Teppich.

Danke für den Link.
Ist ja irre :D

Wenn ich auch nur sowas bauen könnte *seufz*

Mit einem Tacker habe ich mir das auch überlegt, doch ich
möchte nicht, dass er sich daran verletzt oder so...
Benutzeravatar
Galaxxia
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.08.2008 19:15
Wohnort: Peine
Katzenrasse: Türkisch Angora
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Zubehoer + Kratzbaeume



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Kratzbaum selbst bauen