Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Seid ihr auch etwas Katze?

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon Mucki » 05.04.2008 21:48

Hallo ihr,

Ich wollt mal wissen ob ihr euch auch manchmal ganz nach Katze fühlt :wink:
Ich beneide Katzen ja, das sie soooo geniessen können!

Wenn ich Eigenschaften MEINER Katze hätte dann die, das ich wählerisch mit essen bin!
Das ich manchmal unglaublich faul bin. Schlafen,Essen,Dösen....
Das ich ruhig bin und leise...

:D
Benutzeravatar
Mucki
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 192
Registriert: 07.03.2008 07:21

Beitragvon Bastet » 05.04.2008 23:06

Ich bin absolut Katze und ich schaue mir auch viele Eigenschaften an Merlin ab, seit ich ihn habe.

Nun gut, manche Eigenschaften habe ich natürlich nicht :wink:
Was das Essen betrifft zum Beispiel :lol: Fraule isst alles gern.

Ansonsten "fühle" ich mich einfach katzenmässig. Ich liebe die Nacht, kann sehr leise sein, aber auch verdammte Krallen haben und fauchen ohne Ende :shock: Und ich habe wie Merlin meine Zeiten, in denen ich einfach nur stinkfaul bin oder die Welt erobern will.

Und dieses "Mystische", was uns irgendwie verbindet. Die Augenfarbe ist auch die gleiche :wink:

Ach, und ich bin für mein Leben gern ein "verdeckter Ermittler", der heimlich seine Umwelt beobachtet :lol:
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

aus Irland
Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Wohnort: 69221 Dossenheim
Land: Deutschland

Beitragvon Tatze » 07.04.2008 08:43

Hmmm, mal überlegen, also ich beobachte unheimlich gerne und habe sehr feine Antennen. Ich rieche manchmal ein Unheil oder ein freudiges Ereignis, bevor es passiert. Ich merke auch sofort, wenn jemand verstimmt ist und das zu überspielen versucht. Mit dem Essen bin ich zwar wählerisch, aber nicht so pingelig, wie meine Katzen.

Vom Typ her bin ich auch leise, misstrauisch und eher zurückhaltend, außer bei Leuten die ich kenne. Ich hab´auch gerne mal meine Ruhe und unternehme gerne Dinge alleine, weil ich dann unabhängig und ungebunden bin. Ansonsten teile ich die Neugier und die Abenteuerlust meiner Katzen. Aber die größte Gemeinsamkeit, die wir haben, ist die grenzenlose Verschmust- und Verpenntheit. Ich könnte den ganzen Tag in der Sonne dösen und es mir einfach nur gut gehen lassen.
Wenn man sich mit der Katze einlässt, riskiert man lediglich bereichert zu werden. Colette, frz. Schriftstellerin

www.katzen-waesche.blogspot.com
Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitragvon Bastet » 07.04.2008 08:48

Das mit der Feinfühligkeit hatte ich ja völlig vergessen! Ist bei mir auch sehr ausgeprägt. Manchmal zu sehr, denn das kann auch unheimlich belasten. Und ich bin auch mit 33 noch verspielt :wink:
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

aus Irland
Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Wohnort: 69221 Dossenheim
Land: Deutschland

Beitragvon "Cosmo"polita » 07.04.2008 12:28

ich wünscht ich wär eine !
rumstreunern,
fressen (ohne auf die figur zu achten^^),
stundenlang gekrault zu werden,
schlafen wann man möchte,
nicht früh auf stehen zu müssen,um zu arbeit zu gehen

aber naja :roll:
aber ist nicht jeder etwas katze ?! :lol:
mal möchte man seine ruhe haben,dann brauch man wieder viel aufmerksamkeit
mal schmeckt das essen nicht,
dann liegt man mal wieder stundenlang sinnlos auf dem sofa herum
ah und das putzen,wir lecken uns zwar nicht mit der hand übers gesicht
aber brauchen mind. genauso lange im bad :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Mucki » 08.04.2008 20:16

Hallo Tatze,mir fällt auf das, auf deine Beschreibung auch viele Dinge auf mich zu treffen. :)
Jetzt frage ich mich gerade ob Katzenbesitzer viele Eigenschaften gleich haben :?:
Ein Katzenleben ist bestimmt nichts verkehrtes, wenn man denn ein gutes Zuhause bekommt. :roll:
Benutzeravatar
Mucki
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 192
Registriert: 07.03.2008 07:21

Beitragvon Tatze » 09.04.2008 10:15

Das stimmt. Ich beneide meine Katzen manchmal total. Oft möchte ich mich einfach nur auf´s Sofa kuscheln und schlafen, aber irgendwie hat man immer irgendetwas zu tun. Was ich auch toll finde ist die Gelassenheit, die unendliche Ruhe und der eigene Wille. Davon könnte ich mir eine große Scheibe abschneiden.
Wenn man sich mit der Katze einlässt, riskiert man lediglich bereichert zu werden. Colette, frz. Schriftstellerin

www.katzen-waesche.blogspot.com
Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitragvon Bastet » 09.04.2008 10:34

Oh ja, der eigene Wille....ich versuche es immer, es jedem Recht zu machen. Eine Katze lässt sich nicht zwingen und ist dermassen souverän, das finde ich wirklich beneidenswert. Sie zeigt mir freiwillig ihre Liebe und überlegt sich nicht, wie sie sein muss, um geliebt oder akzeptiert zu werden. Entweder - oder.
Wir Menschen verbiegen uns doch den ganzen Tag und sind sowas von unfrei. Oder ist das ein typisches weibliches Verhalten?
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

aus Irland
Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Wohnort: 69221 Dossenheim
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 10.04.2008 10:55

Ich dachte immer die Katzen schauen sich die Verhaltensweisen des Frauchens/Herrchens ab? :)

In einigen Hinsichten würde ich auch gern Katze sein. Schlafen, Fressen, aufs gemachte Klo gehen.
Auf der anderen Seite liebe ich es Mensch zu sein. Freunde treffen, im Inet surfen, Arbeitenm usw...

Ob ich verhaltensweisen einer Katze habe? Sicher, wer hat diese nicht?
- Verschmust
- Kratzbürstig
- Verspielt
- Ich beobachte gerne Menschen und ihre verhaltensweisen
- Vom Sternzeichen Löwe

LG
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Bastet » 11.04.2008 06:25

Aha, ein Löwe? :wink:
Kratzbürstig bin ich auch, und wie!!!!! Und doch soooooo lieb :lol:
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

aus Irland
Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Wohnort: 69221 Dossenheim
Land: Deutschland

Beitragvon lighttrap » 16.04.2008 14:49

Ich wünsch mir wie Marika auch ich wär eine....

Stundenlang schlafen und Streicheleinheiten genießen
Tun und lassen können was ich will

wär schon schön...
Bild
Maggy: 20.06.2007 - 10.02.2008

MEIN Katzen-Tagebuch
Benutzeravatar
lighttrap
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 685
Registriert: 14.08.2007 08:11
Wohnort: Niederösterreich
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Oesterreich


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Seid ihr auch etwas Katze?