Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Hilfe!! Mein Kater ignoriert mein NEIN

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc

Beitragvon Silvermoon » 04.09.2008 17:00

Hallo Leute!
Also ich bin irgendwie in meiner erziehung von meinem kleinen momentan sehr Hilflos....
Also er attakiert meine und unsere Hände,die Beine,und meine Vorhänge und er hört einfach nicht damit auf.Ich sehe aus als würde ich erfolglos mit Messern jonglieren :(
Ich spiele sehr viel mit ihm wenn ich net grade auf der Arbeit bin,und wenn ich net da bin ist mein Freund und meine Mum da,sie Spielen auch mit ihm...aber er hört trotzdem nich auf, auf meine Einrichtung und auf uns loszugehen...Ich sage dann immer Laut NEIN oder AUA und setze ihn dann runter aber zwei Sekunden später wieder das selbe.
Die Wassernummer hat den gleichen Effekt.
Und dann auf der anderen Seite hat er wieder Phasen da will er nur kuscheln und alles ist gut.
Er ist sonst so ein richtig lieber Kater.Nur diese Kratzphasen sind echt krass.
Heute war es mit dem Kratzen ganz schlimm und ich bin ihm garnet herr geworden.
Vielleicht habt ihr noch ein paar andere Tipps für mich....
Silvermoon
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.08.2008 13:58
Katzenrasse: EHK
Land: Deutschland

Beitragvon Curlysue » 04.09.2008 17:07

Schau doch mal hier: http://www.chaoskatzen.de/forum/ftopic1000.html

Oder generell beim Thema Erziehung...
Benutzeravatar
Curlysue
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 472
Registriert: 26.06.2008 16:17
Wohnort: Sachsen
Katzenrasse: EHK
Land: Deutschland

Beitragvon Silvermoon » 04.09.2008 20:54

Danke!
Ich werd mich da mal gut einlesen...denn im moment ist echt schlimm wenn er seine Kratz und anfall Atakken bekommt *autsch*
Und ich will ja eine gute Katermami sein und net immer nur schimpfen.
Silvermoon
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.08.2008 13:58
Katzenrasse: EHK
Land: Deutschland

Beitragvon Bastet » 05.09.2008 08:34

Haste ihn mal angefaucht?
Oder ins Ohr gebissen? Oder am Nacken gepackt und weggesetzt?
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

aus Irland
Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Wohnort: 69221 Dossenheim
Land: Deutschland

Beitragvon kathi » 05.09.2008 18:24

Bastet hat geschrieben:Oder ins Ohr gebissen?


Ist das dein Ernst? :lol:

Bastet hat geschrieben:Oder am Nacken gepackt und weggesetzt?


Katzen soll man nicht am Nacken packen (zur Bestrafung) und schon garnicht am Nackenfell hochheben oder schütteln!!!

Geduld heißt das Zauberwort,...
Du kannst aber mal versuchen ihn anzupusten.

LG Kathi
(o: "THE CAT DID IT" ;o)
Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitragvon Silvermoon » 05.09.2008 20:53

Ins Ohr beißen?? Das hab ich auch nochnet gehört...
Aber das mit der Dose hab ichmal probiert...hilft teilweise aber manchmal is er einfach wie von der Rolle....
ok anpusten versuch ch auch mal...und ich werd mich dan mal in geduld üben...will ihn halt auch net verziehen...
Silvermoon
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.08.2008 13:58
Katzenrasse: EHK
Land: Deutschland

Beitragvon Poisonheart1972 » 06.09.2008 06:57

Im Nacken packen und wegsetzen , würd ich auch nicht machen.
Das machen normal Katzen nur mit ihren Kitten.
Bin mir nicht ganz sicher , aber mein das denen das später sogar weh tut.
Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitragvon oOsusanneOo » 07.09.2008 12:11

Annette meint das mit dem Ohr beißen sehr ernst :wink:

Denn das wenden die Mutterkatzen bei ihren Kleinen als Erziehungsmaßnahme an.

Und es gibt sicherlich auch einige Dosi's, die genau das anwenden *grins*

Ihr wisst doch, es gibt alles! :lol:
Carla & Tilly <3

Emilio & Lissy - ihr lebt in meinem Herzen weiter!
Benutzeravatar
oOsusanneOo
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 380
Registriert: 15.06.2008 13:28
Katzenrasse: BKH

Beitragvon Silvermoon » 25.09.2008 22:58

Hallo ihr lieben!
Hab mal eine Mischung aus dem ausprobiert was ihr mir Emfohlen habt...und es klappt :daum:
Also an dieser Stelle mal ein Dankeschön von mir und natürlich auch von Gizmo,denn jetzt wo er weiß aws er darf und was net,muss ich net mehr so oft schimpfen.
Viele Grüße Tatjana & Gizmo
Silvermoon
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.08.2008 13:58
Katzenrasse: EHK
Land: Deutschland

Beitragvon "Cosmo"polita » 26.09.2008 09:53

das ist ja schön zu lesen :D
weiter so :up:
Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland

Beitragvon *Nala* » 26.09.2008 15:06

Gebissen wird bei uns nicht :shock:
aber gefaucht und mit Wasser habe ich auch schon gearbeitet
sehr zur Unterhaltung von meinem kleinen Nervzwerg.

Ich frage mich manchmal, wie ich meine Großen erzogen habe, ich möchte jetzt nicht sagen, sie folgen aufs Wort :lol:
aber sie folgen und sie wissen, was sie dürfen und was nicht und kennen auch NEIN

ABER mein kleiner Teufel scheint irgendwie von einem anderen Stern zu kommen, er spricht wohl ne andere Sprache,
keine Ahnung, ich hoffe, das sind die Flegeljahre und es gibt sich.

Bild

sieht doch aus, als könne er kein Wässerchen trüben, dabei hat er es faustdick hinter den Ohren.

Ich kann Dir also nur empfehlen, weiterhin viel Geduld und Geduld und Geduld.

Für eine Forine hatte ich mal eine XXL Knuddelwurst für ihr Kittenkater genäht, die war absolut begeistert davon,
habe ich natürlich gleich selbst ausprobiert, aber nach ner Weile ist mein Kleiner der Ansicht, dass meine Hände und
Beine vieeeel schöner sind :? :lol:
Liebe Grüße, Margot und cats
Bild
http://www.stinkies.de
http://www.medikatz.de
*Nala*
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 332
Registriert: 02.02.2008 16:34
Land: Deutschland

Beitragvon Tichaot » 21.09.2013 08:51

Schmunzel - sorry, aber ich fühlte mich zurück erinnert und ehrlich gesagt: Ich sehe ich mich auch heute noch gefordert und mein Kater wird 16.... Aber lächeln musste ich dennoch.... :?

Wie alt ist dein Tierchen? Darüber hinaus: Du scheinst das große Glück zu haben (das ich nie hatte, denn meiner benahm sich immer nur daneben hin bis heute, wenn ich nicht dabei bin - also mit Bestrafen war und ist da nix) , dass du ihn bei seinen "Untaten" erwischst.

Bleib einfach konsequent, denn (wem sage ich das) Katzen sind stur - und wenn Wasser ihm nicht reicht, dann such nach Mitteln (vielleicht ist Lärm für ihn erschreckender - es gibt Erziehungsdiscs, die möglicherweise besser wirken).

Manchmal klappts leider auch nicht - mein Kater zerkratzt bis heute meine Flure und das nur diese. Warum - k.A.
Er war 15 Jahre Freigänger - aber dennoch: Jeder Flur (und wir sind oft umgezogen) musste herhalten, um die Krallen zu wetzen..... :pillepalle:

Da er das nie in meinem Beisein machte, hatte ich null Chancen, das zu unterbinden. Und war nur froh, dass nicht die gesamte Butze dran glauben musste..... :roll:

Hoffe, dass andere hier bessere Tipps haben - wir leben hier einfach damit. Dies inzwischen leider auch damit, dass die Tage meines Süßen wohl gezählt sind...... :cry: Da spielen zerkratzte Tapeten auf einmal keine Rolle mehr..... :oops:

LG

Tichaot
Tichaot
 

Beitragvon Kefa » 21.09.2013 10:47

Herzlich Willkommen im Forum.
Der Beitrag ist von 2008 und ich glaube, der Threadersteller ist nicht mehr aktiv, darum mache ich hier mal dicht. Bitte darauf achten, von wann die Themen sind und ob sie noch aktuell sind. Danke!

Sollte es aktuellen Gesprächsbedarf geben, mache ich gerne wieder auf. ;)
Viele Grüße von Kefa
Offizielles Mitglied der BARF-Sekte
Barfen ist einfach nur Katzen füttern!


Bild

Forumsregeln
Kefas Welt
Benutzeravatar
Kefa
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2773
Registriert: 09.06.2007 11:47
Wohnort: Bremen
Katzenrasse: Schweinekatzen
Land: Deutschland


Zurück zu Verhalten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Hilfe!! Mein Kater ignoriert mein NEIN