Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Welches Futter mag Eure Katze am liebsten?

Alles über Trocken- und Nassfutter

Beitragvon Kefa » 18.08.2009 10:58

:pillepalle: Hahaha, sorry, aber welche Katzen riechen denn nach Fleisch?! :pillepalle:

Ja, bei solchen Äußerungen würde ich mich auch ärgern. Als kleine Argumentationshilfe könnten vielleicht folgende Aussagen dienen:
1. Trockenfutter ist zwar bequemer und auch sauberer als Nassfutter und erst recht als rohes Futter, aber Katzen trinken NICHT GENUG, um genügend Flüssigkeit aufzunehmen, was ihnen bei reiner TroFu-Fütterung eindeutig fehlt. Auch wenn die Leute immer wieder feststellen werden, dass TroFu-Katzen mehr trinken als andere... Es liegt einfach daran, dass sie Durst haben, eben weil sie zu wenig Flüssigkeit aufgenommen haben durch das Futter (nämlich gar keine). Fakt ist aber, dass dei Katzen von alleine nicht genug trinken, um das auszugleichen. Nicht umsonst mache ich ihn mein selbst gemachtes Futter 75% (!!!) Wasser rein. Nierenprobleme sind bei TroFu vorprogrammiert. Ausschließlich Trockenfutter ist ungesund!!!
2. Der Kot (sowohl Menge als auch Geruch) von Katzen ist abhängig von den Inhaltsstoffen im Futter: Höherer Fleischanteil --> kleinere, nicht stinkende Haufen bzw. höherer Getreideanteil --> große und stinkende Haufen. Billiges TroFu erzeugt genauso stinkenden Kot... Den besten Kot, wenn man das so sagen will, hat man bei rohem Futter, nämlich alle zwei bis drei Tage mal einen Minihaufen, der nicht riecht. Dafür strullen gebarfte Katzen wie bescheuert, weil sie so viel Flüssigkeit aufnehmen. ;-) Hochwertiges Nassfutter bringt da aber übrigens auch schon eine ganze Menge.

Vielleicht hilft das ja ein bisschen! ;)
Viele Grüße,
Eva
Viele Grüße von Kefa
Offizielles Mitglied der BARF-Sekte
Barfen ist einfach nur Katzen füttern!


Bild

Forumsregeln
Kefas Welt
Benutzeravatar
Kefa
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2773
Registriert: 09.06.2007 11:47
Wohnort: Bremen
Katzenrasse: Schweinekatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Theresia » 18.08.2009 11:02

Trofu gibts bei uns von Orijen und Acana. Wird gerne gefressen. :smile1:
Nafu Grau, Petnature, Ropocat sensetive Gold. Wird ebenfalls gerne geressen. :wink:
Theresia
 

Beitragvon Poisonheart1972 » 19.08.2009 07:23

Das Ropocat Sensitive Gold fressen meine auch sehr gerne. Hol wohl nur das Geflügel.
Klärchen mag das Wild nicht so gerne. Dazu hab ich nun auch noch das Cat & Clean getestet und das Fridoline.
Finden beide auch klasse. Bei der nächsten Bestellung stell ich dann wieder was anderes zusammen :mrgreen: .
Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitragvon heinker » 31.08.2009 10:43

Mein Kater ist beim Fressen nicht allzu wählerisch. Er mag eigentlich so ziemlich alles. Ich gebe ihm meistens einfach Whiskas. Manchmal frisst er auch Sheba, aber die meiste Zeit bleiben wir eigentlich bei Whiskas. Manchmal holle ich noch extra Futter aus dem Fachhandel. Das frisst er auch ganz gerne, aber die ich eigentlich keine Unterschiede merke gebe ich ihm meistens einfach Whiskas.
heinker
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.08.2009 10:24
Land: Deutschland

Beitragvon Jeannielein » 31.08.2009 13:36

Meine essen, Royal Canin, Futter von Grau, Natures Best, Almo nature, abundzuuuu Gourmet Gold und Hills sehr gerne :)
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon Jasaya » 31.08.2009 17:38

Bei uns wird nur gutes, besonders fleischreiches Futter gefüttert.
Meine beiden Kitten mögen:

Nassfutter
- ANIMONDA Carny Fleisch Menue plus KITTEN (Geflügel)
- Feline Porta 21 KITTEN (Hühnerfleisch mit Reis)

Trockenfutter
- SELECT GOLD senstitive KITTEN (Acceptance)
- MultiFit junior (Huhn) <-- ist eigentlich nicht so gut aber na ja ...

Auf jeden Fall kann ich nur von den etlichen Firmen wie zum Beispiel Felix, Kitekat, Whiskas abraten, die ihr Geld mehr
in die Werbung reinstecken. Außerdem braucht die Katze viel Fleisch, und in denen ist vielleicht gerade mal 4 % drin.
Besonders Kitten brauchen viel Fleisch und auch bei MultiFit hat Zucker in Katzenfutter gar nix verloren.
Also lieber auf die Fernseh - Produkte verzichten und Qualität GROß schreiben.
Jasaya
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.08.2009 16:05
Katzenrasse: Somali
Land: Deutschland

Beitragvon Jeannielein » 31.08.2009 17:44

:zustimm:
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon Mirei » 07.09.2009 10:42

Hi,
unsere Katzen lieben Cosma, Almo Nature, Schmusy und seit neuestem Schesir - davon muss ich heute noch ein paar Tüten holen, da Ronja zur Zeit nichts anderes frisst. Romeo freut sich gelegentlich über eine gute Portion Lux aus dem Aldi. Ansonsten bin ich froh, dass ich meinen Mann und meine Katzen vom Supermarktfutter wegbringen konnte.

An Trockenfutter fressen sie eigentlich alles - bisher hatten wir Iams, Sanabelle und haben jetzt mal 4x400g verschiedene Sorten von Hills bestellt - mal sehen, was sie dazu sagen!

Gruß Sandra
Unsere geliebten Sternchen:
Kira (April 2004 - Oktober 2008)
Ronja (September 2008 - Dezember 2009)
Denise (Juli 2009 - Januar 2012

Wir werden Euch immer lieben und nie vergessen!
Benutzeravatar
Mirei
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 336
Registriert: 29.10.2008 14:07
Wohnort: Dresden
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Poisonheart1972 » 07.09.2009 11:10

Der Kater meiner Eltern hat sich seine Dosine mittlerweile auch gut erzogen :mrgreen: .
Gibt nur noch hochwertiges Futter , was anderes frisst er nicht mehr.
Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Vorherige

Zurück zu Trockenfutter/Nassfutter



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Welches Futter mag Eure Katze am liebsten? - Page 25