Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Heftige Statische Aufladung bei Katzen seit neuer Couch!

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon Woody » 08.01.2010 20:17

Moin,

ich habe eine neue Couch, mit Stoffbezug...Schönes Teil, aber....

Mein Kater lädt sich da ununterbrochen sowas von stark das man richtig hört das er dauernt endlädt, ich höre es dauernt knistern, und auch Ich kriege von ihm dauernt so einen schlag das wir beide zurückzucken, er sogar sich erschreckt...

Was kann man dagegen machen, ich weiß auch nicht ob das so gut is für den Dicken?

Die Entladung tut mir richtig weh, damit sich manche vorstellen können wie dolle er aufgeladen ist!
Bild
Benutzeravatar
Woody
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 109
Registriert: 17.10.2007 09:02
Wohnort: BERLIN
Katzenrasse: Waldkatze/EKH Mix
Land: Deutschland

Beitragvon zorri » 09.01.2010 15:52

Hallo Woody,
wir haben das Problem an manchen Tagen auch. Ich hab mir gedacht, dass dann die Luft im Raum recht trocken ist, von der Heizung, und wenn wir vorher über den Teppich schlurfen. Aber Abhilfe weiß ich auch keine.
LG Zorri
Katzen sind schlauer als Hunde. Du wirst niemals acht Katzen dazu bringen, einen Schlitten durch den Schnee zu ziehen. (Jeff Valdez)
Benutzeravatar
zorri
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 322
Registriert: 04.05.2009 12:50
Katzenrasse: EKH 2
Land: Deutschland

Beitragvon Bettyjockebina » 09.01.2010 16:12

Hy! Ich weiß, dass es Antistatikspray gibt - im Autofachhandel. Damit würde ich die Couch gründlich einsprühen. Dann aber erst richtig trocknen lassen, bevor die Katze wieder in das Zimmer darf. Viel Glück!
Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden. Jean Cocteau
Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitragvon Poisonheart1972 » 09.01.2010 18:28

Antistatikspray fürs Auto ? Ist das dann nicht giftig fals mal Katze das Sofa abschleckt ? :roll:
Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitragvon history » 09.01.2010 19:49

Dieses Problem hatte bisher nur an meinen Auto.
Antistatikspray gibt es speziell für Tiere.

http://www.grau-gmbh.de/epages/Grau.sf/ ... Shops/Grau.

Als alternative wäre ein Antistatikband.
Dieses muss mit dem Sofa und einen Erdleiter verbunden werden.
Geeignet sind Heizkörper oder Wasserleitungen.
Einfache Rundkabel sind weniger geeignet,Flachbandkabel wäre besser.
Ein etwas aufwendige Sache und bestimmt nicht immer machbar,auch nicht jedes mal optisch zu verbergen.
Dem biologischen Spray würde ich den Vorzug geben.
V.G.Dieter Klaus & Co
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur Personal trotzdem sind der Ruhepol unserer Seele!
Benutzeravatar
history
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2135
Registriert: 13.06.2009 19:37
Wohnort: Gotha/Thüringen
Katzenrasse: EK
Land: Deutschland

Beitragvon Bettyjockebina » 11.01.2010 10:10

Ich weiß nicht, ob das Zeug fürs Auto gefährlich ist. Aber meine Katzen lecken nicht am Sofa rum - wäre mir ganz lieb, wenn sie DAS täten, statt das Sofa von unten zu zerkratzen :(
Ist aber gut zu hören, dass es sowas auch für Tiere gibt, und son Band für Möbel - ist auch ne gute Idee!
Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden. Jean Cocteau
Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 11.01.2010 10:18

Ich hatte dieses Problem auch immer mit meinen Süßen.

Bevor ich sie gestreichelt habe, hab ich mich immer an der Wand "entladen" indem ich die Wand einfach mit der ganzen Handfläche angefasst habe.
Somit habe ich mich dann nicht mehr so extrem an den Katzen entladen wenn ich diese gestreichelt hab.

Klingt komisch, isses auch.
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Woody » 13.01.2010 18:08

Nicht ich bin ja aufgeladen sondern die Katzen....;)

Und ich glaube nicht das ich das hinbekomme, das die vorher an die Heizung fassen bevor sie gestreichelt werden wollen XD...

Das Spay is interessant...
Bild
Benutzeravatar
Woody
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 109
Registriert: 17.10.2007 09:02
Wohnort: BERLIN
Katzenrasse: Waldkatze/EKH Mix
Land: Deutschland


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Heftige Statische Aufladung bei Katzen seit neuer Couch!