Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Hat unser kater Katzenschnupfen ???

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon Jana&Family » 18.04.2010 14:47

Huhu, nach langerzeit bin ich auhc mal wieder hier :D
Die mit den babykittys...wo das muttertier sich erhangen hatte =(
Letztes jahr im September ...
Naja nun is meine kleine schon etwas grööößer :D
Stelll hier gleich mal ein bild ein ^^
Aber nun mal eine andere frage wir haben einen 8jahre alten kater...
der tränt jetzt schon seit ein paar tagen aus dem augen & er nießt sehr oft
& uns kommt es vor als sei seine nase zu...
Könnt ihr uns einen ratschlag geben ?
wäre sehr nett...
lg Jana & familie
Dateianhänge
P1210031 klein.JPG
Unsere kleine Nelly :D
P1210031 klein.JPG (17.18 KiB) 920-mal betrachtet
Was es ist ...& was es wahr....wird einem erst richtig beim Abschied klar =*(
Layla? 10.09.08 ~ 10.09.09 ...Ruhe in Frieden <3
Benutzeravatar
Jana&Family
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 94
Registriert: 10.09.2009 21:02
Wohnort: Duisburg
Katzenrasse: Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon Jeannielein » 18.04.2010 15:31

Na dann geh bitte schnell zum TA mit deinem Kater, es deutet jawohl alles darauf hin :?
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon Trinity » 18.04.2010 15:42

Hallo, ich kann dir auch nur dringend dazu raten, das du schnell mit ihm zum Ta gehst.
VG Melanie und ihre Terroristen

Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille und sacht, ganz sacht,
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht.

Im Herzen und unvergessen Shiela, Balu, Saelem, Attax und Redcliff
Trinity
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 923
Registriert: 08.08.2007 16:44
Wohnort: Trier
Katzenrasse: FWWK
Land: Deutschland

Beitragvon agnetae » 18.04.2010 18:29

wenn du die grundimmunisierung für den katzenschnupfen verpasst hast, ist es möglich, dass dein kater sich nun damit angesteckt hat. katzenschnupfen kann man auch über die schuhe in die wohnung tragen, wenn katzen keine freigänger sind - leider!
schnell zum ta und gute besserung!
agnetae
 

Beitragvon Jana&Family » 18.04.2010 18:35

agnetae hat geschrieben:wenn du die grundimmunisierung für den katzenschnupfen verpasst hast, ist es möglich, dass dein kater sich nun damit angesteckt hat. katzenschnupfen kann man auch über die schuhe in die wohnung tragen, wenn katzen keine freigänger sind - leider!
schnell zum ta und gute besserung!



Also unser kater is freigänger, aber uns ist grad aufgefallen das er nen kratzer an der nase hat und neben dem ohr auhc
er hat sich vermutlich gefetzt mit einem anderen Kater...
aber das niessen kann ja nich davon kommen...
danke für eure antworten
Benutzeravatar
Jana&Family
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 94
Registriert: 10.09.2009 21:02
Wohnort: Duisburg
Katzenrasse: Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon agnetae » 18.04.2010 21:40

kann mir nicht vorstellen, dass das niesen mit den kratzern zusammenhängt. wenn du das desinfizierst siehst du bald, ob deine katze weiterhin niest...allerdings bin ich persönlich mit dem niesen vorsichtig, weil wenn es katzenschnupfen wäre, dann hilft nur eine schnelle behandlung...hat die katze denn fieber? und wie verhält sie sich sonst so, wie sehen die augen aus, fühlt sich die nase an?
agnetae
 

Beitragvon Jeannielein » 18.04.2010 21:43

Ähm, sorry, aber ich habe noch nie gehört, das wenn eine Katze schnupft und tränige Augen hat, es von einem Kratzer kommt, gehe bitte mit ihm zum TA ;)
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon User 1341 » 18.04.2010 21:50

Naja. Um genau sagen zu können, ob das Niesen nicht doch vom Kratzer kommen könnte, muß man erst einmal genau wissen wo er ist. Sollte nämlich ein Nasenloch betroffen sein, kann er sehr wohl davon Niesreiz bekommen, weil dann auch Schleimhaut verletzt ist. Die juckt beim heilen. Das macht Niesreiz.
Das erklärt aber nicht das die Augen Tränen auch wenn er nicht niest. Und auch nicht, das er ansonsten auch einen verschnupften Eindruck macht. Das Tier gehört definitiv zum TA.
User 1341
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3466
Registriert: 18.12.2008 21:19

Beitragvon history » 18.04.2010 22:27

Es muss nicht unbedingt der befürchtete Katzenschnupfen sein.
Bei uns Menschen stellt ein Schnupfen nicht gleich eine Grippe dar.
Es kann ein verschleppter Infekt sein aber auch der muss behandelt werden sonst kann so was chronische werden.
Meine Lady hat so einen verschleppten Infekt gehabt in Verbindung mit Nießanfällen.
Erst die Behandlung in einer Tierklinik verhalf ihr zur Heilung.
Wenn es Katzenschnupfen wäre müssten auch Veränderungen der Nickhaut der Augen zu sehen sein.
Bitte lass nicht so viel Zeit vergehen und stell deinen Kater so schnell wie möglich einem TA vor.
Um so früher die Behandlung um schneller wird er wieder gesund und die Kosten halten sich in Grenzen.
V.G.Dieter Klaus & Co
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur Personal trotzdem sind der Ruhepol unserer Seele!
Benutzeravatar
history
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2135
Registriert: 13.06.2009 19:37
Wohnort: Gotha/Thüringen
Katzenrasse: EK
Land: Deutschland

Beitragvon agnetae » 19.04.2010 08:56

bin sehr gespannt wie es weitergeht und was der ta dir für einen bescheid gegeben hat...bitte berichten.
agnetae
 

Beitragvon Jana&Family » 20.04.2010 21:56

Soooo, danke für eure antworten also wir hatten den tierarzt hier
& dieser war super nett und hat direkt eine komplettcheck mit unserem kater
gemacht...
wir haben ihn den fall geschildert er untersuchte daraufhin gründlichst...:D
& zu allem erleichtern sagte er ,,Keine angst, ihr kater hat kein katzenschnupfen´´
er hat lediglich eine kleine infektion an den augen & dies bringt den kater dann auch zum niesen...
unser kater hat ein vitaminspritzcehn bekommen
& salbe für die augen ...
MIt dem niesen ist heute schon etwas weniger der tierarzt war gestan mittag da
hatte es nicht gesschafft es gestern schon hier zu posten :D
Nun wisst ihr ja bescheid & dankeee sehr :P
Lg Jana&family
Was es ist ...& was es wahr....wird einem erst richtig beim Abschied klar =*(
Layla? 10.09.08 ~ 10.09.09 ...Ruhe in Frieden <3
Benutzeravatar
Jana&Family
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 94
Registriert: 10.09.2009 21:02
Wohnort: Duisburg
Katzenrasse: Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon agnetae » 21.04.2010 08:48

super dann ist dem kleinen kerl ja geholfen wir wünschen gute besserung und drücken pfoten und daumen!
agnetae
 


Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Hat unser kater Katzenschnupfen ???