Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Geburtskomplikationen und ein Geburtsvideo

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Schlumpfine » 28.04.2010 17:33

Huhu,

Sie sind endlich da.

Dienstag nachmittag (also gestern) fingen dann Kira's Wehen an ... doch irgendwie tat sich nix, da die Presswehen ausblieben. Also ab zum Notdienst.
Von 23 Uhr bis 1 Uhr morgens waren wir in der Tierklinik in Ludwigshafen.
Die Maus wurde geröntgt und bekam einen Ultraschall um die Vitalfunktion der Babys zu überprüfen.
In der Hoffnung die Glukoseinfusion regt die Wehentätigkeit an und gibt der Mutter die notwendige Energie, sind wir wieder Heim gefahren. Das Röntgenbild zeigte 4 Kitten und der Ultraschall war auch mut machend.

Heute Morgen um 5:30 Uhr habe ich mich dann noch entschlossen mit Kira nochmal in die Klinik zu fahren, da sie keinerlei Wehen mehr hatte. Sie fraß sogar wieder! :shock:
Also wurde ein Kaiserschnitt notwendig, in dem Zuge Kira auch gleich kastriert wurde, da es nun der 2. Kaiserschnitt für sie war. Mit 6 1/2 Jahren war für mich ohnehin klar, dass es der letzte oder vorletzte Wurf gewesen wäre.

Es sind 4 gesunde Kitten und so wie es aussieht 3 Mädels und 1 Kater.

Jedoch bleiben die ersten kritischen 4 Wochen abzuwarten, da auch bei Katzenkinder Komplikationen auftreten können.
Bisher sind sie jedoch fit und trinken fleißig bei ihrer Mutter.

Ich habe die ersten Bilder angehängt, einschließlich dem allerersten Röntgenbild.

Liebe Grüße

Astrid Kippdorf

PS: Das Autofahren hat suuuper geklappt, auch wenn es die Hölle ist morgens nach LU bzw. nach Mannheim zu müssen. Ich wußte gar nicht wie schlimm es sein kann im Berufsverkehr fahren zu müssen. Aber was macht man nicht alles aus Sorge um meine Mäuse.


Kira Röngenbild_vollbild.jpg
Babys allererstes Bild


BILD2441.JPG
Kira mit Kindern


Kitten_grossaufnahme.jpg
Baby in groß
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon Baghira P. » 28.04.2010 17:44

Hey, wow! Das muss ja ganz schön aufregend gewesen sein! Bin ich froh, dass bei meinen keine Babies anstehen... Ich wär dir ganze Zeit das reinste Nervenbündel! :shock:
Bin ich echt erleichtert, dass Kira trotz Komplikationen vier zuckersüße Babies zur Welt gebracht hat! Liebste Glückwünsche an die stolze Mami und vier Würmchen!!!!! :D Die sind echt zucker! Könnte schmelzen bei dem Anblick!!
Kaum zu fassen, dass die auch mal so stolz aussehen sollen, wie die Mutti...
VOR LANGER ZEIT WURDEN KATZEN ALS GÖTTER VEREHRT - SIE HABEN ES BIS HEUTE NICHT VERGESSEN
Liebe Grüsse Isabella &

Bild
Benutzeravatar
Baghira P.
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2285
Registriert: 29.09.2009 18:42
Wohnort: Passau
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon LeMag » 28.04.2010 17:49

oh man da habt ihr ja was hinter euch, aber gut, dass du dein auto hast und schnell zur klinik fahren konntest.

herzlichen glückwunsch an die mama und die kleinen miezen :birthday:

ich hoffe wir bekommen in den nächsten wochen und monaten noch gaaanz viel von den kleinen zu hören und zu sehen :daum:
lg von elisa mit leni,maggie und loui

Bild

die augen einer katze sind fenster, die uns in eine andere welt blicken lassen (aus irland)
LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Wohnort: Bochum
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Gucci » 28.04.2010 17:51

:freu3: Die Minis sind da...Ich freu mich so für euch.

Da habt ihr aber eine anstrengende Nacht hinter euch!
es ist aber super schön zu hören,dass alle wohl auf sind.

Von mir auch die besten Glückwünsche...

Und die Bilder sind toll... :daum:
Liebe Grüße von Jessy & Jerry
Bild

♥ Gucci und Tom für immer im Herzen ♥
Benutzeravatar
Gucci
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2579
Registriert: 12.11.2009 21:36
Wohnort: Kreis Wesel
Katzenrasse: Europäische Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon Jeannielein » 28.04.2010 18:02

Oh, die Babys sind da, na zum Glück ist dann ja nochmal alles gut gegangen, Glückwunsch. :daum:

Die Kleinen sind ja sooo bezaubernd :rotwerd: :saberalarm2:
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon Tigga » 28.04.2010 18:16

Herzlichen Glueckwunsch! :freu3:

Schoen, das doch noch alles gut ausgegangen ist. Ich druecke Euch die Daumen, dass es keine Komplikationen geben wird. Und die Bidler sind super. Vor allem das Roentgenbild finde ich faszinierend :D
Benutzeravatar
Tigga
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2194
Registriert: 13.11.2005 20:19
Wohnort: Rimpar
Land: Deutschland

Beitragvon User 1341 » 28.04.2010 18:24

Hallo Astrid,
da bleibt mir nur noch herzlichen Glückwunsch zu sagen. :freu3:
So ein Ultraschallbild sieht ja interessant aus. :daum:
Wir drücken Euch ganz fest die Daumen, daß Ihr die kritische zeitgutübersteht.
Deine Geschichte erinnert mich schwer an die, die wir mit Lea erlebt haben. Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich gefühlt haben mußt.
User 1341
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3466
Registriert: 18.12.2008 21:19

Beitragvon agnetae » 28.04.2010 18:31

herzliche glückwünsche auch von uns zur geburt - wie schön, dass schlussendlich alles gut gegangen ist. ich hoffe die vier mäuse sind munter und gesund und die mama auch.

in notsituationen vergisst man oft wie ungern man auto fährt, das geht mir genauso, wenn ich denn unbedingt muss, dann klappt das auch!
agnetae
 

Beitragvon Schlumpfine » 28.04.2010 18:54

Vielen Dank. :)

Ich bin auch so froh, das alle 5 munter und wohlauf sind.

Ich kann nur jeden warnen, leichtfertig Kitten in die Welt zu setzen... Man erlebt immer mal wieder unangenehme Überraschungen. :schwitz:

Ein befreundeter Züchter hatte mal zu lange gewartet.... da war es sogar so schlimm das die Kätzin beinahe vergiftet wäre an den toten Föten. :cry:

Um so glücklicher bin ich, das alles so toll und reibungslos geklappt hat.
Wenn es mir auch vor der Rechnung graut... :schwitz: Der Tierarzt meinte es erwarten mich so zwischen 500,- und 600,- Euro.
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon kathi » 28.04.2010 19:50

Herzlichen Glückwunsch zu dem Nachwuchs :blumen1:
Hoffentlich gibt es keine weiteren Komplikationen.

Das Röntgenbild finde ich auch total faszinierend. :top:

liebe Grüße
(o: "THE CAT DID IT" ;o)
Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitragvon Minosch » 28.04.2010 19:58

Herzlichen Glückwunsch!!! Ein solches Röntgenbild habe ich noch nie gesehen; wüsste man nicht, dass es von einer Katze ist, könnte man meinen es sei das Innenleben einer Uhr oder sowas :wink:. Alles Liebe und Gute für euch alle!
Miri&TheBengiBoys
http://www.miriandthebengiboys.webnode.com
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe" (Quelle: RMR)
Minosch 13.07.88-06.09.07
Bild
Benutzeravatar
Minosch
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3000
Registriert: 31.10.2007 18:52
Wohnort: Kanton Basel-Land (Schweiz)
Katzenrasse: Bengalen
Land: Schweiz

Beitragvon Schlumpfine » 28.04.2010 20:16

Minosch hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch!!! Ein solches Röntgenbild habe ich noch nie gesehen; wüsste man nicht, dass es von einer Katze ist, könnte man meinen es sei das Innenleben einer Uhr oder sowas :wink:. Alles Liebe und Gute für euch alle!


:lol: Ja da hast du recht ... eine Uhr passt auch ganz gut ... die Kleinen waren wie eine Unruhe im Bauch und das Mietzen währen der Autofahr könnte man mit einer Alarm vergleichen.. :engel:

Aber freut mich, das das Röntgenbild euch gefällt. War ein wenig skeptisch ob ichs hochladen soll. Aber da ich von meiner eigenen Neugierde ausgegangen bin ... habe ich den Schritt gewagt, euch an meinem Erlebnis teilhaben zu lassen.
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon Jeannielein » 28.04.2010 20:22

Find das Röntgenbild auch erstaunlich spannend und wirklich toll :P
Jeannielein
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2940
Registriert: 02.06.2009 22:27
Land: Deutschland

Beitragvon mönchen » 28.04.2010 20:24

Das war eine weise Entscheidung uns daran teilhaben zu lassen :daum: tolle Bilder, ja mit einer Uhr könnte man es vergleichen :kratz: süße Babys und eine stolze Mama, ja was macht man nicht alles für die Würmchen :D Und auf weitere Bilder warten wir ganz gespannt... :mrgreen:
mönchen
 

Beitragvon Quiz » 28.04.2010 21:39

:glueckw:
Bild
Quiz
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 240
Registriert: 08.09.2009 21:16
Wohnort: München
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Kitten-Aufzucht



  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste






Thema: Geburtskomplikationen und ein Geburtsvideo