Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Zweitkatze Paul

Wenn eine zweite oder dritte Katze einzieht. Alles was mit neuen Spielkameraden zu tun hat, kommt hierrein.

Beitragvon Teufelschen » 19.11.2010 18:37

leider ist es ein sehr häufiges vorurteil- mietze schnurrt- sie fühlt sich wohl
katzen schnurren auch um sich zu beruhigen
oder die mama um die kiddis zum trinken zu animieren
es könnte sein- ich betone könnte sein- er möchte dir zeigen sein bäuchi zu massieren
ich musste das bei soey sehr häufig
versuche es mal
und tierklinik ist immer gut beraten, da wissen sie auf jeden fall was
das er viel trinkt oder flüssiges leckt ist auf jeden fall ein zeichen, wenn der kot sher hart ist oder verstopfung trinken katzen oft mehr
:daum:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon KundI » 19.11.2010 19:35

Paul&Molly hat geschrieben:Ich möchte mich erstmal für die Hilfe und die aufmunternten Worte bedanken!
Mit Hühnchen hab ichs jetzt versucht... aber er spuckt alles wieder aus! Nur flüssiges das schlappert er gleich runter...
Werde morgen Vormittag noch einmal den Tierarzt aufsuchen der ihn dann auf Herz und Nieren prüfen soll! Danach werd ich mir noch ne zweite Meinung bei nem anderen Tierarzt einholen! Haben hier in der Nähe eine gute Tierklinik da werd ich hinfahren! Sollte es wirklich nichts gesundheitliches sein dann müssen wir sehen wie ich ihn dazu bekomme das er endlich was frisst! Ihn zurück bringen ist wirklich nur die letzte Lösung denn Zwangsernähren das möchte ich nicht! Was ich nur sehr komisch finde... vorhin lag er in der Höhle vom kratzbaum und als ich ihn streichelte, fing er an zu schnurren und drehte sich auf den Rücken sodass ich ihm den Bauch kraulen konnte... würde er sich völlig unwohl fühlen, würde er sich doch so nicht verhalten oder täusch ich mich da? Was mir grad noch einfällt... Häufchen hat er auch noch nicht gemacht.. vielleicht hat er wirklich was mit dem Verdauungstrakt...


Na ja, wenn er nix futtert, kann er ja auch nicht Kot absetzen..ruf dochmal die Züchterin an und frag ob er da noch Kot abgesetzt hat bevor er zu Dir umgezogen ist..vielleicht weiss die das ja noch..
Die Idee mit der Tierklinik finde ich gut! Vielleicht hat er ja wirklich irgendeinen Infekt..und kann schlecht schlucken..und mag deshalb nur Flüssiges. :kratz: Der Tierarzt hatte doch auch schon sowas geäußert..
Was sagt denn die Züchterin überhaupt zu dem Ganzen. :?:

Also wir wünschen weiterhin gute BesserungBild

LG. Ute
KundI
 

Beitragvon Teufelschen » 19.11.2010 19:37

KundI hat geschrieben:
Paul&Molly hat geschrieben:Ich möchte mich erstmal für die Hilfe und die aufmunternten Worte bedanken!
Mit Hühnchen hab ichs jetzt versucht... aber er spuckt alles wieder aus! Nur flüssiges das schlappert er gleich runter...
Werde morgen Vormittag noch einmal den Tierarzt aufsuchen der ihn dann auf Herz und Nieren prüfen soll! Danach werd ich mir noch ne zweite Meinung bei nem anderen Tierarzt einholen! Haben hier in der Nähe eine gute Tierklinik da werd ich hinfahren! Sollte es wirklich nichts gesundheitliches sein dann müssen wir sehen wie ich ihn dazu bekomme das er endlich was frisst! Ihn zurück bringen ist wirklich nur die letzte Lösung denn Zwangsernähren das möchte ich nicht! Was ich nur sehr komisch finde... vorhin lag er in der Höhle vom kratzbaum und als ich ihn streichelte, fing er an zu schnurren und drehte sich auf den Rücken sodass ich ihm den Bauch kraulen konnte... würde er sich völlig unwohl fühlen, würde er sich doch so nicht verhalten oder täusch ich mich da? Was mir grad noch einfällt... Häufchen hat er auch noch nicht gemacht.. vielleicht hat er wirklich was mit dem Verdauungstrakt...


Na ja, wenn er nix futtert, kann er ja auch nicht Kot absetzen..ruf dochmal die Züchterin an und frag ob er da noch Kot abgesetzt hat bevor er zu Dir umgezogen ist..
Die Idee mit der Tierklinik finde ich gut! Vielleicht hat er ja wirklich irgendeinen Infekt..und kann schlecht schlucken..und mag deshalb nur Flüssiges. :kratz: Der Tierarzt hatte doch auch schon sowas geäußert..
Was sagt denn die Züchterin überhaupt zu dem Ganzen. :?:

Also wir wünschen weiterhin gute BesserungBild

LG. Ute



:zustimm:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Paul&Molly » 19.11.2010 21:23

Naja im grossen und ganzen sagt sie nicht viel! Hab sie heute angerufen und ihr die Lage geschildert... begeistert dass ich ihn evtl. wenns gar nicht klappt zurückbringen möchte, schien sie nicht!
Ihre Aussage als ich ihn abholte: "Ich persönlich hätte mir nie einen roten zugelegt"
Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von anbeginn an absolut einzigartig. Jenny de Vries
Paul&Molly
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 32
Registriert: 14.11.2010 21:13
Wohnort: Hof
Katzenrasse: Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 19.11.2010 21:26

okeeeeeeeeeeeeeeeeee
noch offene Fragen??????????????????????????????????????????????????????
mir hätte sie nicht begegnen dürfen............................... :twisted:
dass zeigt doch verantwortung und tierliebe pur, damit ist doch fast alles klar
geh mit dem mäusl in die klinik und lass checken und vergiss diese alternative
das geht für das kerlchen dumm aus
da muss was anderes gefunden werden
barrrrrrrrrrrrrrrrrrr mein blutdruck steigt
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Paul&Molly » 19.11.2010 21:35

Teufelschen hat geschrieben:okeeeeeeeeeeeeeeeeee
noch offene Fragen??????????????????????????????????????????????????????
mir hätte sie nicht begegnen dürfen............................... :twisted:
dass zeigt doch verantwortung und tierliebe pur, damit ist doch fast alles klar
geh mit dem mäusl in die klinik und lass checken und vergiss diese alternative
das geht für das kerlchen dumm aus
da muss was anderes gefunden werden
barrrrrrrrrrrrrrrrrrr mein blutdruck steigt


Joa schien sehr an ihm zu hängen *Ironielässtgrüssen*
Jap das mach ich! Je mehr ich drüber nachdenk desto mehr Sorgen mach ich mir um ihn!
Ich hoffe die können mir morgen einen Grund nennen!
Ich halt euch alle auf dem Laufenden!
Wünsch euch erstmal noch nen schönen Abend!

Lg Nadine mit Paul & Molly
Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von anbeginn an absolut einzigartig. Jenny de Vries
Paul&Molly
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 32
Registriert: 14.11.2010 21:13
Wohnort: Hof
Katzenrasse: Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Paul&Molly » 20.11.2010 08:32

So meine Lieben,

heute morgen aufgestanden und dann hat Paul mich gleich zur glücklichsten Katzenmama des heutigen Tages gemacht :verliebt3: Hab ihm über Nacht einen Teller mit Hühnchenfleisch und einen Napf mit Dosenfutter hingestellt und er hat jeweils die Hälfte gefressen :rooofl: Hoffentlich gehts weiter so
Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von anbeginn an absolut einzigartig. Jenny de Vries
Paul&Molly
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 32
Registriert: 14.11.2010 21:13
Wohnort: Hof
Katzenrasse: Perser
Land: Deutschland

Beitragvon Bettyjockebina » 20.11.2010 09:15

Jupidu! Das sind ja mal gute Nachrichten! Ich freu mich für Euch! :daum:
Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden. Jean Cocteau
Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitragvon Paul&Molly » 22.11.2010 22:00

So meine Lieben,

mein Paul ist wieder kern gesund! Hat sich heute die letzte Spritze abgeholt beim Doc :daum:
Er frisst, trinkt und ist jetz auch ganz schmussig! Nach den vier Tagen allein im Zimmer mit nur kurzen Besuchen von unserer alteingessensenen Molly und unserem Hund Sam, hab ich ihn heut mal wieder mit ins Wohnzimmer genommen :shock:
Und ganz entgegen meiner Erwartung hat er sich richtig an den guten Sam rangeschmiert, sich die Ohren putzen lassen und das obwohl er gar keine Hunde gewöhnt war! Hab mich richtig gefreut das dass so gut klappt zwischen den beiden!
Molly reagiert leider noch bisschen zickig wenn er ihr zu Nahe kommt aber ich hoffe das legt sich vielleicht auch noch!

:twisted: so sieht meine Molly immer aus wenn sie mich teilen muss :lol: Das gute an der Sache ist, das Paul sich auf ihr Gezicke gar nicht einlässt, er schaut dann einfach in die andere Richtung und geniesst seine Streicheleinheiten weiter! So gibt er Molly gar nicht erst nen Grund mal hinzuhauen! Da sich alles so wieder erwartend gut entwickelt hat, bleib ich jetzt weiterhin optimistisch und hoffe das sich das zwischen den beiden Mietzen in der nächsten Zeit auch noch so positiv entwickeln wird wie der Rest!

So bis dahin wünsch euch allen eine gute Zeit mit euren Mietzen und bin froh das die Sache mit Paul so ein gutes Ende genommen hat!

Lg Nadine, Molly & Paul und natürlich Sam
Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von anbeginn an absolut einzigartig. Jenny de Vries
Paul&Molly
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 32
Registriert: 14.11.2010 21:13
Wohnort: Hof
Katzenrasse: Perser
Land: Deutschland

Beitragvon KundI » 22.11.2010 22:40

Hallo Nadine,
gut dass Paul nicht krank war, sondern eben ein hochsensibler kleiner Vertreter der "Perserschnuten".. :smile1: und alles so gut ausgegangen ist. :daum:
Nun wird er sicher schnell aufholen..und mit der Molly wirds sicher auch bald klappen. :smile1:

Ich wünsche Dir nun ganz viel Freude an und mit dem schönen Roten (Ich lieeeebe rote Kater..und besonders die langhaarigen, :rub:) die Züchterin weiss sicher nicht, was ihr da für ein wunderbares "Exemplar" "abhanden" gekommen ist..selbst Schuld.. :wink: :lol:

Ganz liebe Grüße Ute :nick:
KundI
 

Beitragvon Teufelschen » 23.11.2010 09:58

wow super :freu3: :freu3: :freu3:
ich freue mich
war bei percy auch so
habe ihm beim zweiten einzug gesagt, wenn er das erste mal markiert, fliegt er raus
bis heute hat er sich benommen :lol: :lol: :lol:
pst: hätte ihn sowieso nicht mehr her gegeben, aber ihm nix verraten

das mäusl hat sicher von deinem plan erfahren :wink:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Katzen-Duo



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Zweitkatze Paul - Page 3