Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Hat jemand Info´s?

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon maja2011 » 07.02.2011 13:04

Hallo ihr Lieben,

muss hier zum ersten Mal meine Trauer und meine Fassungslosigkeit loswerden..muss gestehen, dass ich wirklich aufgelöst bin.
Habe am Wochenende erfahren, dass eine wirklich liebe, Mitte/Ende 50jährige, flotte Nachbarin einen schlimmen Unfall hatte - mit Oberschenkelhalsbruch und Schädeltrauma war die Gute tagelang nicht ansprechbar.
Leider hatte keiner ihrer Verwandten an ihre Haustiere gedacht- eine Katze und zwei Wellensittiche- die für die liebe Frau nach dem Tod ihres Mannes zum Mittelpunkt ihres Lebens geworden waren.

Als die Nichte am Wochenende in die Wohnung kam, waren die Vögle tot und die kleine Katze Lulu total abgemagert. Sie wissen noch nicht, ob die Kleine es schaffen wird.

Bin wirklich ergriffen und traurig, dass die Tiere einfach vergessen wurden und so ein Schicksal erlitten haben. Bin selbst Tierhalterin und absolute Liebhaberin, deshalb:

Weiß vielleicht jemand, ob man sich gegen soetwas absichern kann?

Bin für jede Info dankbar.

Schicke liebste Grüße
maja2011
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.01.2011 14:19
Katzenrasse: Maine-Coone
Land: Deutschland

Beitragvon Sahneschnitte » 07.02.2011 13:33

Ich weiß nciht ob man sich gegen sowas versichern kann, doch ich würde in meinen Umfeld Freunde, Nachbar , Bekannte bitten, das sie in eien solchen Fall sich um die Tier kümmern. Wie sclimm müssen die Tiere gelitte haben. als Verwande sollte man doch wissen das es dort Tiere gibt die versorgt oder woanders untergebacht werden müssen.Ich kann die Welt nicht mehr verstehen.
Drücken ganz fets die Daumen das LULU es schafft.
wir sind zwei Dosi und unsere 6 Kater- Digger - Gustav - Öhrchen - Herr Krause - Calor - Crümel und unsere beiden Sternenkater Prinz Charly und Sahneschnitte Sammy.

Schaut doch mal auf www.cats-convenience.net, wir würden uns freuen
Benutzeravatar
Sahneschnitte
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.2011 11:35
Katzenrasse: Savannah-Tonki-Siam
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 07.02.2011 13:39

ich selbst habe beim notar hinterlegt im falle eines falles meine mäuse retten und im notfallschein ist das vermerkt
und als ich 2010 den unfall hatte funkte das problemlos
als nick abends heimkam waren die tiere im heim
er bekam sie zwar zurück, aber das system griff
:daum:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon maja2011 » 07.02.2011 15:58

Danke Euch für die Ideen... ist ja toll, dass das mit dem Notar geklappt hat. Werde Euch jedenfalls auf dem Laufenden halten, was mit der Kleinen LULU passiert. Hoffe die Nichte ruft mich an und berichtet mir nur Gutes, auch über die liebe Nachbarin...
Schicke erstmal liebe Grüße
maja2011
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.01.2011 14:19
Katzenrasse: Maine-Coone
Land: Deutschland

Beitragvon maja2011 » 10.02.2011 20:24

Liebe Sahneschnitte,

danke für Deine lieben Worte...hatte die letzten Tage viel um die Ohren, werde aber am Wochenende mal nachfragen, wie es Lulu und ihrer Mami geht...lasse es Dich wissen, sobald ich was höre..
Schicke einen lieben Gruß..
maja2011
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.01.2011 14:19
Katzenrasse: Maine-Coone
Land: Deutschland


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Hat jemand Info´s?