Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Was muss ich beachten bei der Zucht?

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Minusch » 25.04.2011 18:11

Marie061 hat geschrieben:Also ich habe keinen Kaufvertrag bekommen. Es war ja auch ein privater Verkäufer und kein richtiger Züchter, deswegen brauche ich da glaube ich niemanden um Erlaubnis bitten. Ich möchte ja auch keine richtige Zucht anfangen, sondern nur, dass meine Süße auch mal Mama sein darf. Ich wusste ja nicht, dass die Tiere kein richtiges "Mutterglück" dabei empfinden.
Naja wie gesagt, ich bin noch weit weit weg von einer ernsthaften Entscheidung. Ich wollte mich eben einfach erstmal informieren.


Jetzt mal davon abgesehen, dass du nicht wusstest, dass es für die Katze nicht unbedingt schön ist:
Die Tierheime sind jetzt schon voll, das sollte ja wohl jedem klar sein und da muss man nicht noch unnötig weitere Katzen "produzieren".
Leute die so etwas machen nennt man übrigens Vermehrer.
Minusch
 

Beitragvon catluver » 25.04.2011 18:17

Sie hat es doch jetzt eingesehen, Mensch! Manchmal denk ich mir auch, man darf ja nicht mal mehr fragen, oder was?! Hust.

War jetzt allgemein auf alle hier bezogen nicht bloß auf dich Minusch ;) Aber der Thread hier erstickt ja schon fast an dem gleichen Senf, der immer wieder dazugegeben wird.
Lιєвє Gяüssє vоη єммα мιт :huuah
Bild
Katzentagebuch von Micky & Chico
Benutzeravatar
catluver
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2364
Registriert: 21.04.2010 14:01
Katzenrasse: Hauskatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Minusch » 25.04.2011 18:24

Juhu,

ich weiß schon, wie du das meinst. Hatte auch gerade noch überlegt, was ich noch schreiben könnte, um das ein bisschen zu entschärfen.
Ich finds nur halt immer traurig, dass viele immer noch nicht so weit denken, dass wegen sowas ein paar arme Socken weiter ihr Leben im Tierheim fristen müssen.
Und so ganz nach Einsicht hörte sich das für mich noch nicht an, daher mein Beitrag. ;)
Minusch
 

Beitragvon Schlumpfine » 25.04.2011 18:28

Leider kann man nur bedingt Entscheidungen beeinflussen.

Man kann nur Für und WIeder abwägen.

Jeder muß dann selber entscheiden was überwiegt.
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon catluver » 25.04.2011 18:30

Ach ja übrigens sollte nicht böse klingen, kann mich nur manchmal nicht stoppen ;)

@Astrid Ja so ist das nunmal... Vernunft oder Unvernunft liegt ganz bei dem der die Entscheidung fällen muss.
Lιєвє Gяüssє vоη єммα мιт :huuah
Bild
Katzentagebuch von Micky & Chico
Benutzeravatar
catluver
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2364
Registriert: 21.04.2010 14:01
Katzenrasse: Hauskatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Marie061 » 26.04.2011 09:44

Also um die Diskussion mal zu beenden... Ich habe mich gegen das Züchten entschieden und werde meiner Süßen einen Spielkameraden suchen.
Und wie gesagt, ich wollte mich einfach nur informieren, bevor ich irgendwelche Kitten in die Welt setze. Und ist es denn nicht besser, sich vorher Infos und Meinungen von anderen zu holen, bevor man einfach drauf los züchtet? Ich finde es ein bisschen doof, dass man hier gleich so "verurteilt" wird. :(
Zuletzt geändert von Marie061 am 26.04.2011 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
und ihr Frauchen sagen "Liebe Grüße"
Benutzeravatar
Marie061
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 100
Registriert: 16.03.2011 15:02
Wohnort: Halle
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.04.2011 10:30

du musst dich nicht rechtfertigen oder schlecht fühlen
im grunde haben hier nur viele, incl ich, erfahrungen gesammelt über die jahre und reagieren empfindlich
ich kann deinen wunsch durchaus verstehen und dass du deiner süßen was gutes möchtest
tatsächlich ist trächtigkeit und geburt kein spaß und vor allem nicht unter 2!!!! jahren

zuerst solltest du wirklich , so wie du es vorhast, deiner zuckerschnute einen freund gönnen
und ein liebes umfeld schaffen
und bei mc gibt es tatsächlich sehr viele erkrankungen die diese geschöpfe nur quälen
es tut ihr viel wohler mit fellifreunden zu spielen, zu klettern und nackig geschmust zu werden
damit schaffst du ehrlich ein nie zu bezahlendes katzenparadies :wink:

und einem armen th tropf ein zuhause zu schenken ist obendrein eine respektvolle ehrwürdige tat :daum:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Shade » 26.04.2011 12:11

Marie061 hat geschrieben:Und ist es denn nicht besser, sich vorher Infos und Meinungen von anderen zu holen, bevor man einfach drauf los züchtet? Ich finde es ein bisschen doof, dass man hier gleich so "verurteilt" wird. :(


Hi Marie
Sich vorerst zu informieren ist immer besser. Mit Deiner Entscheidung scheinst Du zu den vernünftigen Katzenbesitzer zu gehören :daum:
Ich denke nicht, dass Dich hier jemand persönlich "verurteilen" wollte. Aber manche haben schon horrormässige Erfahrungen mit Katzenelend gemacht, durch Leute, die "einfach mal Kitten haben" wollten. Daher ist die Reaktion manchmal etwas hart. Alle möchten jedoch aufklären - und v.a. weiteres Elend vermeiden.

Ich wünsche Dir und Deiner Katze viel Freude mit einem felligen Kameraden. Vllt magst Du hier mal gucken: http://www.norweger-in-not.de . Vermittelt werden dort auch MCs.

Grüsse
Shade
Shade
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 286
Registriert: 06.03.2011 13:58

Beitragvon BabyBengal » 26.08.2011 12:33

Also ich würde dir empfehlen nicht zu Züchten , erstens ist es viel stress für die Katze du brauchst verdammt viel Geld .

Ist es ein Liebhabertier ? Dann solltest du es sowieso nicht machen , kleine Kätzchen sind ja ganz süss aber machen auch verdammz viel arbeit.

Ich würd es mir nochmal überlegen , letztendlich liegt es in deiner Hand.
BabyBengal
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 72
Registriert: 09.08.2011 12:02
Katzenrasse: Bengalen
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Kitten-Aufzucht



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Was muss ich beachten bei der Zucht? - Page 2