Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



heller, breiiger Durchfall - was kann da los sein?

Alles zu Verdauungen.

Beitragvon Trollinger » 27.04.2011 08:55

Züchter müssen ihren ganzen Bestand mitbehandeln, weil manche Tiere auch "nur" Trägertiere sind, weiterhin können diese Einzeller in der ganzen Wohnung mehrere Wochen überleben und ein nicht infiziertes Tier hat es dann zu einem späteren Zeitpunkt; die Giardien sterben erst bei über 70°C ab, also Kaklo auch mit kochemden Wasser auswaschen und möglichst alles abdampfen (meine Giardien haben mir einen Kärcher Dampfer beschert). Wie gesagt, es bedeutet dann auch nach Abschluss der Behandlung in paar Wochen erneute Kotuntersuchungen in einem qualifiziertem Labor. Ich hatte mit meinen vielen Katzen 2009 und die vielen Wochen ein kleines Vermögen beim TA/beim Labor gelassen.
LG, Simone
Benutzeravatar
Trollinger
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 94
Registriert: 27.01.2011 20:15
Wohnort: Remseck a.N.
Katzenrasse: Burma, Perser, Hausk
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 27.04.2011 08:59

diät für den winzling? halte ich nicht für so gut

abgebrühtes hühnchen und paste tuns auch
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon bumblebee » 27.04.2011 10:25

ok, ich habe es also doch etwas unterschätzt :shock:
aber ehrlich gesagt bin ich immer verwunderter über diese Tierärztin - knapp 20Euro alleine für die Beratung kassieren und dann so wenig aufklären!? :kratz: schon etwas unverschämt!
Und ich denke ich werde es auch so machen wie Teufelchen schon geschrieben hat, abgebrühtes Hühnchen und Paste denn das Diät Futter das mir angedreht wurde war zwar schweine teuer aber 10% Huhn und der Rest Getreide, Reis, Reismehl und Maisstärke find ich jetzt nicht unbedingt so toll vorallem da man doch so wenig Kohlenhydrate wie möglich füttern soll.
liebe Grüße
Anne und die mini Transformers


Bild

für immer in unseren Herzen: Raika 28.03.1998 bis 11.11.2011 :(
topic6145.html
Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Wohnort: Wuppertal
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 27.04.2011 10:38

bumblebee hat geschrieben:ok, ich habe es also doch etwas unterschätzt :shock:
aber ehrlich gesagt bin ich immer verwunderter über diese Tierärztin - knapp 20Euro alleine für die Beratung kassieren und dann so wenig aufklären!? :kratz: schon etwas unverschämt!
Und ich denke ich werde es auch so machen wie Teufelchen schon geschrieben hat, abgebrühtes Hühnchen und Paste denn das Diät Futter das mir angedreht wurde war zwar schweine teuer aber 10% Huhn und der Rest Getreide, Reis, Reismehl und Maisstärke find ich jetzt nicht unbedingt so toll vorallem da man doch so wenig Kohlenhydrate wie möglich füttern soll.



um himmelswillen bumble!!!!!!!!!!!!!!!!
das ist doch keineswegs "gesundes" futter für deinen süßen!!!!!!!!!!!!!!!! :nene:

meine hatten das am anfang auch

es wird etwas dauern bis du die schleicher los bist, aber solches futter hilft dir nix
lies mal thread gesund essen
also huhn, pute, kalb abgebrüht ohne würze und die KALTE soße zum drübergießen
wenn du, ich kenne deinen goldesel nicht, geld hast, kannst du suppengrün beikochen ohne würze, zerkleinern und servieren
und reis ohne würze
ich hatte dir nur über nacht getreide empfohlen, damit der kleene lurch nicht austrocknet!
ansonsten jedes mal klo bei großsauberschruppen desinfi und unter die streu etwas powder desinf (handel 5 l 3 euro) mischen und der sache ist recht getan
aber du kannst deinen molch auf keinen fall mit getreide zustopfen, er ist kein huhn!
und gerade weil sie so winzig sind, ich habe meine mit fläschle aufgezogen, musst du auf die ernährung achten
sie müssen noch ne menge wachsen
verstehe mich nicht falsch, aber was der kleene braucht ist im moment natur pur und vitamine und minerals
nicht altklug nur erfahren
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 27.04.2011 10:41

ach ja, ich weiß ich kanns net lassen, bei animonda kriegst du für 99ct 89% hühnchen :wink:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon bumblebee » 27.04.2011 10:57

das ist ja das Futter was ich vom Tierarzt habe und das sollen die beiden fressen weil es weniger Fett hat, sonst füttere ich Animonda Carny Kitten (was sie auch im Moment bekommen da sie das vom Tierarzt nicht anrühren). Und sogar das Trockenfutter das sie bekommen (im Moment gebe ich es nicht) ist von Orijen, also Getreidefrei.

- und von wegen ,,nicht altklug nur erfahren´´
würde mich eure Meinung und eure Erfahrungen nicht interessieren würde ich doch sowas ganicht im Forum posten :wink:
liebe Grüße
Anne und die mini Transformers


Bild

für immer in unseren Herzen: Raika 28.03.1998 bis 11.11.2011 :(
topic6145.html
Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Wohnort: Wuppertal
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland

Beitragvon bumblebee » 27.04.2011 11:01

99 cent? das ist aber sehr teuer, ich bezahle für eine 200g Dose 0,66 und wenn sie im Angebot sind 0,55 (bei zooplus) wobei ich letztes im Internet gestöbert hab und hier in der Nähe einen Laden gefunden habe wo es noch ein paar cent günstiger wäre.
liebe Grüße
Anne und die mini Transformers


Bild

für immer in unseren Herzen: Raika 28.03.1998 bis 11.11.2011 :(
topic6145.html
Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Wohnort: Wuppertal
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 27.04.2011 11:05

ich nehme die tüten :wink:

fettfrei? aber dafür getreide boah der ta gehört in meine hände

orijen füttere ich auch genial :daum:

deine brauchen gerade noch fett, sie müssen noch wachsen und sich entwickeln :wink:

und trofu kannst du geben, ist der zwieback bei kindern, hilft wenns gesundes ist, was orijen ja ist
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bina » 28.04.2011 17:32

Hey, dann wars wirklich gut das du sofort beim TA warst!
Gute Besserung dem Kleinen!
Viele Grüße und Pfotenabdrücke von
Sabrina und ihren Wuschelkatzen

Bild

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.“ Daniel Defoe
Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 30.04.2011 11:01

Wie geht es jetzt den kleinen Rackern?
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon bumblebee » 30.04.2011 11:07

danke der Nachfrage, den beiden geht es super, Bumblebee hat auch seit Gestern wieder normalen Stuhlgang.
Heute bekommen die beiden das letzte Mal die Paste die sie abgrundtief hassen und auch die entwurmungs Tabletten gibt es heute vorerst das letzte Mal (in 5 Tagen geht der Spaß dann von Vorne los) :cry:
liebe Grüße
Anne und die mini Transformers


Bild

für immer in unseren Herzen: Raika 28.03.1998 bis 11.11.2011 :(
topic6145.html
Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Wohnort: Wuppertal
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 30.04.2011 12:07

Da müssen sie wohl durch :? Knuddel sie mal durch :smile1:
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Verdauung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: heller, breiiger Durchfall - was kann da los sein? - Page 2