Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Nochmal in klinik????

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Luzy » 13.07.2011 22:53

Hallo waren heute in tierklinik- elphi hat gestern 6 babys bekommen - heute abend sah es so aus als ob noch eins kommt - aber es kam nix - also ab in die tierklinik: diagnose : kein weiteres baby - verdtopfung. Leichte temperatur.
Sie bekam fiebersenkendes schmerzmittel und nen einlauf. Dannn gings wieder heim - seit wir zu hause sind ist sie unruhig steht an der tür maunzt unentwegt. Nochmal tierklinik????? Oder kann es stress sein ??? Klinik sagt ärztin im op.... Super toll kennt jemand das problem ????? Ärutin meinte eigentlich es wär jetzt alles in ordnung nach dem einlauf
Luzy
 

Beitragvon Schlumpfine » 13.07.2011 23:47

Verstopfung ist eigentlich ungewöhnlich. War sie denn auf dem Klo, nach dem einlauf?

Fühlst du denn noch etwas im Bauch, beim abtasten?

Es ist schwer aus der Ferne einen rat zu geben. ich würde auf dein bauchgefühl hören, wenn du der Meinung bist, das die Kätzin noch schmerzen hat und unruhig ist würde ich nochmal hin fahren. Sind denn alle 6 nachgeburten mit rausgekommen?
Könnte unter umständen noch eine Nachgeburt drinn sein.
Ich würde ihr morgen Metrovetsan in der Apotheke holen. Das gibt man Kätzinen nach der Geburt, das reinigt die Gebärmutter. Ist ein homöpatisches Mittel... (bei Porblemen aber auf jedenfall nochmal zum Dok fahren)
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 14.07.2011 06:57

aber zuerst Klinik!
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bettyjockebina » 14.07.2011 08:02

Hallo, wie gehts der Katze? Hat sich die Lage beruhigt? Oder musst Du nochmal zum Arzt mit ihr?
Gute Besserung! :schleck:
Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden. Jean Cocteau
Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 14.07.2011 08:17

Also Tierärztin von der Klinik hat zurück gerufen...wir haben die Babys wieder angedockt - und Elphi hat sich wieder beruhigt- es war wohl der Stress.
Nachgeburten sind alle dagewesen - Ärztin hat gestern geröngt - kein Baby mehr drin.
Elphi ist gestresst und ziemlich fertig- sie ist eine sehr junge Mama.
Ich hab Ihr heute Nacht ne Rudne Rescue Tropfen gegeben - jetzt gehts besser.
Sie hatte Verstopfung und unheimlich viel Luft im Bauch.
Jetzt trinken die Babys und Elphi atmet schwer.
Vorhin hat die Klinik nochmal angerufen und die Ärztin meinte das spielt sich alles ein.
Also ist meine Beunruhigung etwas verflogen!!!!
Luzy
 

Beitragvon Schlumpfine » 14.07.2011 11:01

Gratuliere das alles gesund und Munter ist.
Die Mutter wird sich schnell in die Rolle hinein finden.
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 14.07.2011 11:10

Hi Schlumpfine Ihre Rolle macht sie gut, nur hechelt sie mittlerweile ziemlich stark-sie ist wohl sehr mitgenommen.....
Ärztin meint es sei normal.....ich beobachte es jetzt mal will die kleine Familie nicht nochmal durch die Gegend fahren.
Solange Mama frisst und sich putzt und sich um die Kleinen kümmert ists gut - jetzt macht sie grad Pause weil die Kleinen schlafen ;-) aber wenn alle angedockt sind dann muß sie wirklich ziemlich hecheln hängt auch zwischendrin die Zunge raus....
Luzy
 


Zurück zu Kitten-Aufzucht



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste






Thema: Nochmal in klinik????