Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Erlösung

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Gremlin » 15.08.2011 20:03

Was macht das Sorgenkind???
Gremlin
mit den Bouvier-Damen Ursula, Wilma, Delaila, Emmy und dünnes Katze Kitty
Gremlin
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.07.2011 12:44
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 15.08.2011 21:49

Sorry heute war echt stress pur- haben umgestellt auf gimpet aufzuchtmilch- der kleine hatte keine weiteren ausfallerscheinungen- er schläft viel- allerdings nur wenn wir mit ihm kuscheln :-) sprich zusammengerechnet hatte er heute 6 stunden kuschelpersonal :-))) stuhlgang klappte auch und er hat auch bei mama öfzers angedockt wie die geschwister- allerdings läuft er noch wackelig- morgen gehts nochmal in die klinik
Luzy
 

Beitragvon Lalu » 15.08.2011 21:56

Hört sich gut an, ich drück Daumen, dass der Kleine schnell wieder gesund ist :Daumen:
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Bettyjockebina » 16.08.2011 06:57

das scheint ja nochmal gut zuwerden. ich freu mich riesig für das baby und das kuschelpersonal!!!
Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden. Jean Cocteau
Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 16.08.2011 09:02

werde gleich einen weiteren Termin zur Kontrolle in der Klinik ausmachen! Das war vielleicht ein Nervenaufreibendes, und schlafloses Wochenende...sitze wie Ferngesteuert im Büro.
Ab heute hat mein Mann wieder Baby-Dienst ;-)
Das neue Futter scheint er zu vertragen.....ich hoffe wirklich dass es nur am Futter lag!
DaS es aber so eine krasse Wirkung haben soll ist mir schleierhaft........
Na gut, mal sehen....die kommenden Wochen werden es zeigen, das schlimmste hat der kleine Balu erst mal überstanden!
Luzy
 

Beitragvon Teufelschen » 16.08.2011 09:06

luzy, sowas nennt man versteckte zusätze und vergessen zu erwähnen :wink:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 16.08.2011 10:41

heute ist in der Klinik die Hölle los sie haben mich angerufen dass ich mit dem Baby erst Morgen zur Kontrolle kommen soll...sonst muß ich zu lange warten und der Kleine hat ja noch keinen Impfschutz....da es Ihm besser geht werde ich also erst Morgen früh wissen was die Ärzte meinen...und raten...
Luzy
 

Beitragvon Teufelschen » 16.08.2011 10:45

mach dir keine sorgen :knuddel:
ihm wird schon nix weiter passieren
es geht aufwärts
natürlich wird es einige zeit dauern bis der körper alles weg hat, aber schäden bleiben keine
knuffel des bärli mal ordentlich von mir
percy hat immer geknurrt wenn ich ihm in den bauch gebissen habe
heut kann ich das nicht mehr, dafür wird ordentlich am bäuchi durch gekitzelt und die pfötchen gestohlen :lol: :lol: :lol:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 17.08.2011 08:30

Na ich hoffe dass nix bleibt.....ích glaub wir sind da schon etwas hysterisch......aber wir versuchen ruhig zu bleiben ;-)
Heute 10:40 Uhr wieder Klinik......mal sehen!
Luzy
 

Beitragvon Teufelschen » 17.08.2011 08:31

ach was, es ist dein erstes mal, da ist man immer aufgeregter ist doch logisch
beim 7. wirds ruhiger-----etwas
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 17.08.2011 11:45

Gut zu Wissen teufelschen! also gerade zurück vom Arzt- Balu war der Star der Klinik......er ist halt auch zuckersüß und ist wieder für Gesund erklärt worden alles wunderbar! Die Mama hat nochmal Antibiotikum bekommen und muß nun nicht mehr hin wenns weietr aufwärts mit Ihr geht.....
Kitten bekommen jetzt Gimpet Aufzuchtsmilch und sie fangen eh schon an Mamas Näpfe zu leeren......
ich eß nur noch Wasser undn Brot weil ich die Rechnung heute bekommen habe ;-)))) Spaß beiseite ist gar nicht sooooo schlimm wie erwartet..... :engel:
Luzy
 

Beitragvon Teufelschen » 17.08.2011 11:52

och welcome im club
wenn wir nudeln essen
gibts fürs fellbündel allemal noch garnelen :wink:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bina » 17.08.2011 12:49

Schön zu hören, dass es Balu besser geht!
Weiterhin alles Gute und :besserung:
Und ruhgiere Tage für euch ;-)
Viele Grüße und Pfotenabdrücke von
Sabrina und ihren Wuschelkatzen

Bild

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.“ Daniel Defoe
Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon ZimtundZucker10 » 17.08.2011 15:22

huhu


Das ist aber super wenns dem Kleinen Wieder gut geht!!! :daum: :daum:

Weiter so !!! :besserung:

lg jana
Bild
Benutzeravatar
ZimtundZucker10
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 244
Registriert: 19.07.2011 20:35
Wohnort: Kamp-Lintfort
Katzenrasse: Hauskatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Gremlin » 17.08.2011 18:31

Luzy hat geschrieben:Kitten bekommen jetzt Gimpet Aufzuchtsmilch und sie fangen eh schon an Mamas Näpfe zu leeren......
ich eß nur noch Wasser undn Brot weil ich die Rechnung heute bekommen habe ;-)))) Spaß beiseite ist gar nicht sooooo schlimm wie erwartet..... :engel:

Schön, dass der Kleine übern Berg ist. :daum:
Zu Wasser und Brot: Ich kann dir jede Menge Anregungen schicken, wie du in tierärztlich bedingten Dürrezeiten wunderbar mit Kartoffeln und Ei überlebst, damit die vierbeinige Damenwelt sich selbstverständlich weiterhin kiloweise das Rindfleisch reinpfeifen kann. :kicher:
Gremlin
mit den Bouvier-Damen Ursula, Wilma, Delaila, Emmy und dünnes Katze Kitty
Gremlin
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.07.2011 12:44
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Kitten-Aufzucht



  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Erlösung - Page 3