Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



wichtig/erledigt ist eine Hoax-Meldung!

Alles was sich um Tierschutz dreht.

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 17:49

ACHTUNG! GIFTIG DRINGEND LESEN UND TEILEN!!! von Michelle Vanessa Muuh, Montag, 12. September 2011 um 19:49 Wie wir vor knapp einer Woche bei einem Besuch in der Tierarztpraxis am schwarzen Brett erfahren haben, musste ein 5-jähriger Schäferhund wegen eines schmerzhaften Leberleidens eingeschläfert werden.Die Besitzerin hat eine Autopsie veranlasst, da sie keinerlei Erklärung für dieses Leiden hatte.Zur Vorgeschichte muss man wissen, dass der Hund immer im Haus lebte, nur unter Aufsicht ins Freie geführt wurde und auch da immer unter Beaufsichtigung war.Die Autopsie ergab, dass die Leber in einem fürchterlichen Zustand war, was nur auf regelmässige Gifteinnahme zurück zu führen war. Danach wurden alle Haushaltprodukte auf Giftanteile überprüft.Bei genauerer Inspektion der Verpackungen von "XXX- feuchte Tücher" stiess man auf das Kleingedruckte, wo darauf hingewiesen wird, dass das Produkt für Kinder und Tiere giftig ist.Die Kontaktaufnahme mit dem Fabrikanten des Produktes brachte die grosse Überraschung, dass einer der Bestandteile Enteiser, bzw. sehr nah dem Molekül Enteiser entspricht.Der Boden der Besitzerin des Schäferhundes wurde regelmässig mit den oben erwähnten Tüchern gereinigt. Der Hund leckte sich immer die Fussballen und das führte zur Vergiftung.Nicht lange nach dem Tod des Hundes mussten auch 2 Katzen mit den gleichen Symptomen eingeschläfert werden. Auch in diesem Fall wurden dort über längere Zeit die "XXX- feucht Tücher" benutzt.Tierhalter werden ausdrücklich gewarnt, diese für Tiere giftigen Tücher zu benutzen.Bitte an alle Freunde, Bekannte, etc. mit Kindern & Haustieren weiterleiten..


eben bei fb bei mir eingegangen bitte beitrag oben behalten zum lesen für alle!!!!
Zuletzt geändert von Lalu am 26.09.2011 19:32, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Hoax-Meldung
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bina » 26.09.2011 17:54

:shock: gut zu wissen, danke teufelschen!
Viele Grüße und Pfotenabdrücke von
Sabrina und ihren Wuschelkatzen

Bild

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.“ Daniel Defoe
Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 17:55

ich dachte mir, vermutlich nimmt fast jeder sie
unsere sind soeben in die tonne gewandert
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bina » 26.09.2011 17:56

Ich hab zwar keine original Swiffer Dinger aber das Billigzeug was ich kaufe werd ich jetzt erstmal untersuchen und genau lesen was da alles drauf steht.
Man ist ja irgendwie vor nichts sicher im Haushalt :(
Viele Grüße und Pfotenabdrücke von
Sabrina und ihren Wuschelkatzen

Bild

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.“ Daniel Defoe
Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Mongolei » 26.09.2011 17:59

:shock: Boah, ich nehm sie nicht..und werde sie nun auch nie nehmen..
Mongolei
 

Beitragvon Elke » 26.09.2011 18:06

Ich bin schockiert.Wollte die Tage die Tücher holen.
Was passiert jetzt?Wird Swiffer zur rechenschaft gezogen?
Gruss Elke

Eine Katze ist ein Löwe
im Dschungel kleiner Büsche
Benutzeravatar
Elke
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 260
Registriert: 06.09.2011 16:27
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 18:09

leider war der brief der userin, die nicht genannt werden möchte, weil sie meine infomaschine ist, nicht erfolgreich
swiffer gibt die inhalte an
und somit liegt es in der hand des endverbrauchers
wenn du also nicht lesen kannst, warum auch immer (ich sein wütend, wer liest schon alles durch???), haste verloren
wo sie arbeitet häuften sich die unglaublichen todesfälle
angehn kann man nicht dagegen :cry:

was ich denke, würde hier :cry: zur sperrung meiner wenigkeit führen
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 26.09.2011 18:10

hab ich auch bei FB gelesen, ich find das wirklich schlimm.
Gut das ich die Dinger nicht benutze
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 18:11

dann verbreite es bitte
wer weiß was wir damit retten können
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 26.09.2011 18:20

Hab ich natürlich gepostet, kenne ja sehr viele Leute mit Kindern und Tieren die teilweise diese Dinger nutzen. Habe denen auch allen bescheid gegeben. Ich find das wirklich schlimm, das solche vermeidlich "harmlose" Tücher so etwas anrichten können. Evtl. werden wir das auch in der Praxis aushängen, arbeite ja beim Gyn. und da sind sehr viele Mütter mit ihren Kindern.
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 18:21

:Daumen:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 26.09.2011 18:32

Achtung Leute das ist HOAX!!!!

Und geistert schon seit Jahren durch das Netz.

Hoax: Falschmeldung über feuchte Swiffer-Tücher
Wenn sie feucht sind, so behauptet ein E-Mail – würden Swiffer-Putztücher Hunde und Katzen töten. Stimmt nicht, es handelt sich um eine Falschmeldung, einen sogenannten Hoax.
Hier der Beginn der Falsch-Meldung:

„Betreff: Feuchte Swiffer-Tücher: Gefährlich für Hunde und Katzen !!!
Einem französischen Forum entnommen (wurde übersetzt): Kürzlich, musste eine meiner Nachbarn ihren 5 jährigen Schäferhund eines schmerzhaften Leberleiden wegen, einschläfern. Der Hund war bis vor einigen Wochen in perfektem Gesundheitszustand.

Aus diesem Grund hat die Besitzerin eine Autopsie beantragt. Die Leber war in einem fürchterlichen Zustand, der auf Gifteinnahme zurückführt. (...) Bei der genaueren "Inspektion" der Verpackung der "feuchten Tücher Swiffer" stoss er auf das Kleingedruckte: Eine Warnung: Dass dieses Produkt giftig sein kann für Kinder und Tiere. (...)“

Mehr Informationen über aktuelle Hoaxes finden Sie auf der Website der Technischen Universität Berlin:

[ Hoax-Info der TU-Berlin ]


Genau so ein Schmarrm wie die Meldung, dass Bill Gates Geld verschenkt. :wink:

http://www.konsument.at/cs/Satellite?pa ... &cid=20493
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 18:37

ich habe es auch grad gelesen auf anderer basis, war aber bei mir von einer dies wissen muss
egal wie
ich nehme die dingers nicht mehr
ist mehrfach im umlauf
und es ist leider nicht eindeutig nachzuweisen
gerichtlich hat es keinen bestandteil
der vertreiber der tücher hält sich im schreiben sehr allgemein
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Excidium » 26.09.2011 18:39

Der Seite kann man glauben! Sie ist österreichisch und ich hab das Heft abonniert! :mrgreen:
Lg. Phillip mit
Bild
Benutzeravatar
Excidium
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 576
Registriert: 02.08.2011 15:56
Wohnort: Österreich
Katzenrasse: Bauernkatze
Land: Oesterreich

Beitragvon Teufelschen » 26.09.2011 18:40

das thema österreich hatten wir doch schon :lol:
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Tierschutz



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: wichtig/erledigt ist eine Hoax-Meldung!