Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



13 Tage alte Kitten, wie entflohen?

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Nadine » 31.10.2011 13:16

Hallo liebe Foris,

eigentlich hab ich meine Katzen alle 2x entfloht bevor die Babys gekommen sind. Jetzt hab ich allerdings einen Floh auf Anton entdeckt.

Wie bekomme ich nun die Flöhe wieder weg? Ich kann ihnen ja kein Advantage geben. Weder der Mutter, noch den Minis.

Wie habt ihr das Problem in den Griff bekommen?

LG,
Nadine
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 31.10.2011 13:21

Wow, da hab ich die Überschrift aber völlig falsch verstanden! Ich dachte, das kleine Kätzchen ist abgehauen :shock:

Kann dir hier leider nicht weiterhelfen, was so junge Kitten angeht. Warum holst du keinen Tierarzt ins Haus oder informierst dich wenigstens dort? Der sollte doch wissen was zu tun ist.
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 31.10.2011 13:22

Oh Man....


ich dachte grad: Wieso flieht ein 13tage altes Kitten?? :pillepalle: :pillepalle: :bruell: :bruell:

sorry.... :roll:
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 31.10.2011 13:24

Meine Tierärztin meinte damals, dass sie die Kittis erst ab der dritten Woche entflohen kann.

An die Mods: Könnt ihr meine überschrift bitte ändern in: 13 Tage alte Kitten, wie entflohen? ändern? Danke :kuss:
Möchte ja nicht das hier eine riesen Suchaktion gestartet wird :lol:
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 31.10.2011 13:26

Aber um darauf einmal einzugehen,... sie schauen schon aus dem Loch der Wurfkiste heraus. Lange kann es nicht mehr dauern :D
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Bea » 31.10.2011 16:06

Hi Nadine,

der Mama kannst Du das Program geben. Da Flöhe auch Würmer übertragen, wie schaut es mit der Entwurmung aus?
Bei den Babys wirst Du wohl oder übel nur einen Flohkamm benutzen können, sie sind für ein Anti Flohmittel wirklich noch zu klein.
Liebe Grüße

Bea

Fehler sind wie Berge. Man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen.

Benutzeravatar
Bea
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2784
Registriert: 08.04.2010 14:53
Katzenrasse: 2 Bugattibärchen
Land: Deutschland

Beitragvon LSE » 31.10.2011 18:46

Lacy hatte vor drei vier Wochen flohe.
Der ta gab ihr und Sit frontline in Nacken und Ellie wurde bis zum hals eingesräht und eingerieben :daum:
Bild
Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Wohnort: Bayern
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 31.10.2011 18:47

bitte nur den flohkamm für die kleinen!

der mama kannst du unbesorgt entflohung machen
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon LSE » 31.10.2011 18:50

Also Ellie tat das nichts sie war zehn Wochen alt.
Der ta hat extra das Spray genommen das das Nacken ding zu stark is.
Bild
Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Wohnort: Bayern
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 31.10.2011 18:53

elli war auch nicht 13 tage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon LSE » 31.10.2011 18:58

oh mein Gott, Tage? ? Dachte Wochen :oops: :( :peace:
Bild
Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Wohnort: Bayern
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 08.11.2011 11:16

Ich hatte die TÄ noch einmal um Rat gefragt. Ich darf weder Kitten noch Mutter entflohen. :evil:

Die Kitten nicht, weil sie zu klein sind. Und die Mutti nicht, weil die Kitten ständig im Fell zugange sind und das Flohmittel dadurch evtl. ablutschen könnten.

Ich bearbeite nun alle mit dem Flohkamm. Finde es aber nicht so toll. Denn weg bekomme ich nicht alles. Zudem hat mein Freund gestern einen Floh verloren.

Ich verstehe auch nicht wieso ich auf einmal Flöhe im Haus habe. Meine Katzen sind keine Freigänger, ich hab alle 3 Monate entfloht und noch einmal 2 Tage vor Geburt. Es war nie was los :(
Entwurmt habe ich auch alle 5-6 Monate.
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Bea » 08.11.2011 13:19

Du kannst aber das Frontline Spray nehmen. Es ist laut Herstellerangaben auch für neugeborene Kitten geeignet.
Liebe Grüße

Bea

Fehler sind wie Berge. Man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen.

Benutzeravatar
Bea
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2784
Registriert: 08.04.2010 14:53
Katzenrasse: 2 Bugattibärchen
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 08.11.2011 13:43

ich habe damit keine guten erfahrungen :(
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bea » 08.11.2011 13:53

Ich selber habe das noch nicht ausprobiert. Eine Forine aus einem anderen Forum erwähnte das mal und war ganz begeistert von dem Zeug. Deshalb dachte ich, das wäre was für Nadine.
Liebe Grüße

Bea

Fehler sind wie Berge. Man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen.

Benutzeravatar
Bea
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2784
Registriert: 08.04.2010 14:53
Katzenrasse: 2 Bugattibärchen
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Kitten-Aufzucht



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste






Thema: 13 Tage alte Kitten, wie entflohen?