Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Indoorgehege. Sinnvoll?

Forum über Kitten bis zu 12 Wochen. Nur für Registrierte sichtbar.

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 10:34

Hallo liebe Dosis

Wenn die Minis 3 Wochen alt sind, wirds doch zeit sie umzubetten. Wie macht ihr das? Habt ihr ein Indoorgehege oder krabbeln sie nach ner Zeit einfach aus der Wurfkiste raus und dürfen das ganze Haus durchforsten?

Ich stehe mit meinen Minis etwas auf dem Schlauch was das betrifft. Wir haben überall nur Laminat und Fliesen. Und ich finde, es ist noch etwas zu kalt für die Kleinen. Nicht das sie sich noch etwas wegholen...

Falls ein Indoorgehege vorhanden ist, gibts da Fotos? Ich brauch unbedingt Ideen. Bei google finde ich nur Kaninchengehege. :pillepalle:

Beste Grüße
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 09.11.2011 10:38

weil man die aussenställe auch nimmt

keinesfalls sie einfach laufen lassen!
und schon garnicht auf kaltem boden!
isoliermatte und decke sind ehrensache und pflicht!
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 09.11.2011 10:44

Hi! Also das Problem hatte ich auch......vorallem muß man ja auch täglich putzen und gut reinkommen.
Wurfkiste wurde bei mri gar nicht akzeptiert...sie lagen unterm CD Regal von Ikea...ich hab dann mit Kissen einen "Burggraben" gezogen.....
Und dann kam der Umzug ins Gehege.
das verlief ganz Problemlos.
Ich habe bei Ebay ein Verstellbares Laufstallgitter gekauft das aus 8 Teilen bestand. Habe beim Dänisches Bettenlager transparente Tischdecke gekauft...und diese erst mal "ausduften" lassen. dann habe ich die Folie an den Laufstall getackert.
und zwar innenseite, damit sie sich nicht in die stäbe einklemmen können.
Von aussen hab ich nen Ikea Hocker rangestellt und innen an die Ecke nen Holzblock.
So konnte die Mama Problemlos rein und raus und beobachten, ohne dass die Kitten raus konnten.
ausgelegt habe ich den Boden mit Tischdecke ausgelegt als "Pinkelschutz...die lies sich gut abwaschen denn es geht ja schon mal was daneben.....und dann hab ich Badezimmer Teppiche reingelegt weil die schön warm sind.....und sich gut waschen lassen.
Täglicher wechsel ist erforderlich bis die kleinen wirklich sauber sind. Ein Kleines Klo stand auch drin.
Den variablen Stall konnte man gut aufklappen und da hab ich sie tagsüber laufen lassen Abends wurden sie eingesammelt und sie mußten drin schlafen..........Ein element hat 80 cm plus 10 cm Zwischenverbindung also war es wirklich genug Platz für 6 Kitten.
ich guck mal ob ich ein Bild habe...aber es war auf jeden Fall sein Geld wert.
Luzy
 

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 10:52

Genau das hatte ich mir heute Nacht auch überlegt.
Einfach mal rumfragen ob noch jemand einen Laufstall für Kinder rumstehen hat. Das dann 5cm hoch dichtmachen und nen Katzenklo, sowie Höhle und Decken rein.
Bei mir würden sie Platztechnisch vor der Terassentür stehen. Aber damit bin ich noch nicht ganz durch.

Die Idee mit den Badezimmerteppichen find ich prima.
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 09.11.2011 10:57

laufgitter_zz_gal.jpg

so sieht das Standard Gitter aus das ich dann umfunktioniert habe.....ging echt gut
Luzy
 

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 10:58

JAWOLL!

Was hast du dafür bezahlt?
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 09.11.2011 10:59

nix 5 cm.......komplett dicht machen!!!!! sonst hat es keinen sinn..und es muß groß genug sein...sie sind da ja ne ganze Weile drin...ich wollte eigentlich selber was bauen mit Plexiglas aber das war mir dann zu teuer....vernünftig sollte es aber sein.....also komplett mit abwischbarer Folie bespannt...vor der Terrassentür ist nicht so gut denn es sollte nicht ziehen.....und jetzt wirds ja kalt.
Luzy
 

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 10:59

Ich plane ja nicht noch mehr Katzenbabys zu bekommen. Jedoch möchte ich gerne irgendwann mal Babys haben :lol:
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 11:00

Ich meinte 50 cm :x Hab mich verschrieben.
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Luzy » 09.11.2011 11:01

€50.- inkl Versand und noch €30 oder so für die Folie....
Luzy
 

Beitragvon Luzy » 09.11.2011 11:04

hab dir ne PN geschickt
Luzy
 

Beitragvon Nadine » 09.11.2011 11:58

Ich hab dir auch wieder geantwortet. Aber irgendwie hängt es bei mir im Postausgang fest.
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 12.11.2011 14:34

Miniauslauf 2.0

_MG_6613.JPG


_MG_6615.JPG


_MG_6616.JPG
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon nadi » 12.11.2011 19:16

das sieht ja gut aus :daum: gibt es schon irgendwo Babyfotos? :)
Liebe Grüße von Finn & mir

Bild
schaut doch auch mal in Finn´s Tagebuch vorbei :)
Benutzeravatar
nadi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 635
Registriert: 13.04.2010 21:20
Wohnort: Schwarzwald
Katzenrasse: Schmusetiger
Land: Deutschland

Beitragvon Nadine » 13.11.2011 19:43

Ja, hier: post161818.html
Liebe Grüße,
Nainde, Max und Ziva
Benutzeravatar
Nadine
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 785
Registriert: 08.04.2008 18:08
Wohnort: Heide
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland


Zurück zu Kitten-Aufzucht



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Indoorgehege. Sinnvoll?