Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Die fressen mir die Haare vom Kopf!!!!!!

Sonstiges über Katzenernährung

Beitragvon fanny85 » 29.01.2012 12:10

Ich bewundere die Leute mit Durchhaltevermögen :wink:
ich versuche das "es wird gefressen was in den Napf kommt" auch gerade, aber das gemecker ist sehr sehr groß :lol:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 29.01.2012 12:12

Kefa hat geschrieben:Aber bei mir gibts kein Pardon. Es wird gefressen, was in den Napf kommt. Ansonsten wird halt gehungert. Ich hatte auch schon mal unbeliebte Zusammensetzungen, da blieb öfter mal ein Napf unangerührt stehen. Gut, abends gab es dann was Frisches, allerdings dasselbe Futter. Friss oder stirb ist hier die Devise... ;)


:daum:
So sollte man das eigentlich auch machen.
Das war gerade wie so ein Aufruf mich auch mal wieder zu mehr Konsequenz zu zwingen :lol:
Ich werde dein Motto mal übernehmen, Kefa :mrgreen:
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 29.01.2012 12:35

fanny85 hat geschrieben:Ich bewundere die Leute mit Durchhaltevermögen :wink:
ich versuche das "es wird gefressen was in den Napf kommt" auch gerade, aber das gemecker ist sehr sehr groß :lol:


Kann ich verstehen, ich geb auch immer nach, aber der Beitrag von Kefa, war super und ich werd´s mir zu Herzen nehmen :mrgreen: Danke :daum:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon LSE » 29.01.2012 14:15

Stefanie hat geschrieben:
Kefa hat geschrieben:Aber bei mir gibts kein Pardon. Es wird gefressen, was in den Napf kommt. Ansonsten wird halt gehungert. Ich hatte auch schon mal unbeliebte Zusammensetzungen, da blieb öfter mal ein Napf unangerührt stehen. Gut, abends gab es dann was Frisches, allerdings dasselbe Futter. Friss oder stirb ist hier die Devise... ;)


:daum:
So sollte man das eigentlich auch machen.
Das war gerade wie so ein Aufruf mich auch mal wieder zu mehr Konsequenz zu zwingen :lol:
Ich werde dein Motto mal übernehmen, Kefa :mrgreen:



Sag ich doch " es wird gefressen was in den Napf kommt" davor setzten und wer ned will pech :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Wohnort: Bayern
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland

Beitragvon Kefa » 29.01.2012 15:46

Bei Katzen, die wirklich GAR nicht wollen, sollte man das nur mit einer Mahlzeit am Tag machen, z. B. morgens, wenn man danach zur Arbeit geht (dann hört man das Gejammer nicht so, das ist einfacher). Abends gibt es dann das Gewohnte, allerdings natürlich NICHT in doppelter Menge. ;)
Viele Grüße von Kefa
Offizielles Mitglied der BARF-Sekte
Barfen ist einfach nur Katzen füttern!


Bild

Forumsregeln
Kefas Welt
Benutzeravatar
Kefa
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2773
Registriert: 09.06.2007 11:47
Wohnort: Bremen
Katzenrasse: Schweinekatzen
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Die fressen mir die Haare vom Kopf!!!!!! - Page 5