Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kratzbaum selbstgemacht

Hier könnt Ihr Euer selbst gebasteltes Spielzeug präsentieren, wie z.B. Kratzbäume

Beitragvon RoteZora » 20.08.2012 21:08

Ja das ist ja der Hammer. Gut erklärt, und sieht goil aus! :daum:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 23.08.2012 06:08

Wow sehr schön geworden!! Ein klasse Naturkratzbaum, und mit sehr viel Liebe gemacht :daum:

Aber eine Frage: Warum jetzt mit Sisal noch ummanteln? warum lasst ihr die Äste nicht so naturbelassen?
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon shani » 23.08.2012 14:51

Weil die Miezen da nicht dran katzen. Wir hatten den jetzt 2 Tgae so hier stehen, da lagen die beiden zwar schon auf den Plattformen, aber dran gekratzt wurde erst, als wir den ersten halben Meter besisalt hatten. Bilder lade ich heut Abend hoch =)
Liebe Grüße von Maarit
mit Katze Shani, den Kobolden Mara und Meridia und dem Sternenkobold Namira

Wo kämen wir hin, wenn jeder nur sagte "Wo kämen wir hin?" und keiner ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? (Kurt Marti)
Benutzeravatar
shani
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 552
Registriert: 03.02.2011 18:18
Wohnort: bei Hamburg
Katzenrasse: DHK & C-REX
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 23.08.2012 15:45

Ah ja ok das macht Sinn :mrgreen: sieht auf jeden Fall total klasse aus :daum:
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon shani » 23.08.2012 19:22

Soooo hier dann die versprochenen Photos. Weit sind wir noch nicht gekommen mit der Wickelei, aber ich denke, dass sich potentielle Nachbauer auch so ein Bild unserer Methode machen können :)

Hier erstmal die Bilder als alle Plattformen fertig waren:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier dann das Deckenspanner-Stück - da kommt dann noch ein Stück Baum zur Tarnung zwischen ;-)
Bild
Bild

Und nun die Wickelungsbilder:
Zu Anfang das Ende des Sisalseils mit einem Kabelbinder sichern. Hinter dem Kabelbinder dann das Seil mit einem Nagel am Stamm befestigen
Bild

Dann heißt es wickeln. Am besten man schlägt alle paar Wickelungen einen kleinen Nagel rein, um besser spannen zu können
Bild
Bild
Bild

Und so sieht er momentan aus:
Bild

Viel Spaß beim Nachbauen!
Liebe Grüße von Maarit
mit Katze Shani, den Kobolden Mara und Meridia und dem Sternenkobold Namira

Wo kämen wir hin, wenn jeder nur sagte "Wo kämen wir hin?" und keiner ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? (Kurt Marti)
Benutzeravatar
shani
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 552
Registriert: 03.02.2011 18:18
Wohnort: bei Hamburg
Katzenrasse: DHK & C-REX
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 25.08.2012 11:37

Wisst Ihr eigentlich, wie SAUCOOL das Teil ist? Klasse. :daum: Den Baum habt Ihr super ausgesucht, und er passt gut ins Zimmer. Rundum Note 1. Ich wünsch Euch, dass er lange hält! :dance:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon *Hannibal* » 25.08.2012 11:53

Ich finde den Baum auch echt super gelungen und ich persönlich hätte kein Sisal drum gemacht, weil er echt natur gut aussieht!!! Aber das ist Geschmackssache. Klasse Teil! Sowas kostet im Geschäft echt enorm viel Kohle!
Benutzeravatar
*Hannibal*
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 253
Registriert: 12.11.2011 19:06
Land: Deutschland

Beitragvon shani » 27.08.2012 19:45

Hier nun der letzte Teil unserer Kratzbaum - Selbstgemacht-Reihe: Das Deckenspanner-Versteck-Stück!
Das hat Daniel heute alles allein gemacht - der hat ja noch Urlaub, soll er sich nützlich machen :D

Erstmal der bisherige Zustand:
Bild

Dann hat er das original Stück Baum ausgehöhlt
Bild
Bild

Und angepasst
Bild

Anschließend verschraubt
Und zum Schluss mit Sisal umwickelt.


Hier dann der fertige Baum:
Bild
Bild
Liebe Grüße von Maarit
mit Katze Shani, den Kobolden Mara und Meridia und dem Sternenkobold Namira

Wo kämen wir hin, wenn jeder nur sagte "Wo kämen wir hin?" und keiner ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? (Kurt Marti)
Benutzeravatar
shani
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 552
Registriert: 03.02.2011 18:18
Wohnort: bei Hamburg
Katzenrasse: DHK & C-REX
Land: Deutschland

Beitragvon Banci » 27.08.2012 21:53

Grandios....ich würde gerne einen bestellen bitte^^
Ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht richtig angezogen!
Benutzeravatar
Banci
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2012 00:08
Wohnort: Marzipancity
Katzenrasse: EKH,Cashmere Bengal
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 28.08.2012 06:49

WOW!!!!! Sieht soooowas von klasse aus! Da habt ihr euren Tatzis echt was einzigartiges gebaut. Die zwei können echt stolz auf ihre Dosis sein ;)

Was ich noch fragen wollte bezügl. Deckenspanner..also bei unserem kam es schon vor, das man den nachziehen mußte, weil er durch das Rumräubern meiner drei doch etwas locker geworden ist...ist jetzt bei euch n ganz schöner Aufwand oder? Aber mei, das wärs mir wert, wenn ich dafür so nen tollen Baum hätte :engel:
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 28.08.2012 09:29

Da könntest Du ja einfach das oberste Stück natur lassen, nicht umwickeln, ein paar Wochen warten, ev. nachziehen und dann erst fertig wickeln.
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon bluna » 28.08.2012 19:06

ich schließe mich Banci an und erhöhe um eine weitere Bestellung :mrgreen:
Bild
bluna
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1511
Registriert: 26.07.2011 10:36
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon shani » 01.09.2012 22:04

Wir haben das mal durchkalkuliert, wer wirklich so einen Baum haben will, schreibe mir bitte ne PN. Für den entsprechenden Preis sind wir gerne bereit euch welche zu bauen. Hat nämlich irgendwie Spaß gemacht ;-)
Liebe Grüße von Maarit
mit Katze Shani, den Kobolden Mara und Meridia und dem Sternenkobold Namira

Wo kämen wir hin, wenn jeder nur sagte "Wo kämen wir hin?" und keiner ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? (Kurt Marti)
Benutzeravatar
shani
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 552
Registriert: 03.02.2011 18:18
Wohnort: bei Hamburg
Katzenrasse: DHK & C-REX
Land: Deutschland

Beitragvon Banci » 01.09.2012 22:44

Haben wollen würd ich shcon gern einen, hab aber nun grad erst nen Pet fun bestellt, so das im Moment die Kasse leer ist, aber vielleicht später mal.

Glg
Banci
Ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht richtig angezogen!
Benutzeravatar
Banci
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2012 00:08
Wohnort: Marzipancity
Katzenrasse: EKH,Cashmere Bengal
Land: Deutschland

Beitragvon ReLaTiV » 17.10.2012 13:41

Also das ist echt mal nen hübscher Kratzbaum geworden. Da bin ich echt begeistert. Ich für meinen Teil war am überlegen ob man aus Naturholz-Arbeitsplatten nicht auch einen Hübschen Kratzbaum bauen könnte. Ich bin mir nur nicht sicher wegen des Öls welches dort verwändung findet. Kann mir einer von euch da eventuell was zu sagen? ist so ein Material für den Kratzbaum geeignet?
Meine kleine Katzen seite
ReLaTiV
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.10.2010 12:55
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelecke



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Kratzbaum selbstgemacht - Page 3