Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kratzbaum selbstgemacht

Hier könnt Ihr Euer selbst gebasteltes Spielzeug präsentieren, wie z.B. Kratzbäume

Beitragvon Legogirl » 07.01.2013 13:45

Wow der Baum ist echt mega geworden :shock: Bin auch schon seit geraumer Zeit am überlegen einen selbst zu machen. Mein alter sieht echt schon ziemlich hinnüber aus.

Möchte mir dann auch gernen einen aus Naturholz bauen. Wo bekommt man so einen Stamm her? Ist es egal welche Holzart man nimmt? Und hat vielleicht jemand eine Empfehlung, wo man gut Sisal kaufen kann? Welche Länge wurde denn für den Baum verwendet? :shock: Uih uih uih...bei mir brodelt es gerade im Kopf vor lauter Ideen und jetzt wo ich den selbstgemachten Baum gesehen habe möchte ich auch unbedingt so einen haben :D Mich würde interessieren, was letztendlich für den Baum bezahlt wurde?

Viele Grüße
Lego
Legogirl
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2013 13:31
Wohnort: nähe Köln
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon shani » 07.01.2013 14:16

aaalso...

wir haben ihn beim örtlichen Förster geordert. Das kannst du sicher auch. Einfach mal im Internet schauen und Forstamt + deine Stadt eingeben. Du wirst überrascht sein wie viele Förster es gibt ;-)

Als Baumart eignet sich alles, was eine glatte Rinde hat, wo man also gut Sisal drauf befestigen kann. Wir haben eine Buche bekommen.

Das Sisal bekommst du am besten und vor Allem am günstigsten von einer Seilerei. Da kannst du dann auch sicher sein, dass nichts schädliches drin ist. Im Zweifelsfall einfach mal anrufen und nachfragen. Wir haben unser Sisal online in einer Seilerei bestellt.

Die Länge richtet sich dann wieder ganz nach deinen Bedürfnissen. Einfach mal grob überschlägig ausrechnen. Wir hatten gerechnet: durchschnittliche Dicke des Stamms - davon den Umfang, Raumhöhe durch den Durchmesser des Sisals (bei uns 6mm), 2teres mal ersteres + ~30%, du hast ja nicht nur nen geraden Stamm.
~12cm => 38cm
2,85m : 0,006m = 475 Wickelungen
475 x 0,38m = 180,50m Sisal
180,5 + 30% = 234,65 m
Wir haben einfach eine 250m Trosse bestellt, davon ist auch noch was übrig (wichtig für Flickarbeiten).

Bezahlt haben wir 55€ fürs Sisal, 55€ für den Bezugsstoff, 30€ für den Schaumstoff, 20€ für den Tacker, ~10€ für die Klammern, 20€ für die OSB Platten und was der Baum gekostet hat weiß ich gar nicht mehr...
Also Alles in Allem ungefähr 200€ für einen individuellen, völlig natürlichen, rumhohen Baum aus Naturholz. Das ist unschlagbar.
Was du nicht machen darfst ist deine eigene Arbeitszeit mit einrechnen, da kommst dann locker auf das 3-4fache ;-)

So. ausführlich genug? :D
Liebe Grüße von Maarit
mit Katze Shani, den Kobolden Mara und Meridia und dem Sternenkobold Namira

Wo kämen wir hin, wenn jeder nur sagte "Wo kämen wir hin?" und keiner ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? (Kurt Marti)
Benutzeravatar
shani
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 552
Registriert: 03.02.2011 18:18
Wohnort: bei Hamburg
Katzenrasse: DHK & C-REX
Land: Deutschland

Beitragvon Legogirl » 07.01.2013 15:33

Genial! Vielen Dank für die schnelle Reaktion :D

Zu 200 EUR kann man echt nix sagen! Jetzt wird erst mal eine To-do Liste erstellt und dann versuch ich mich auch mal an meinen ganz eigenen Kratzbaum :Daumen: Und sobald ich meinen fertig habe werd ich auch ein paar Bildchen posten :)
Legogirl
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2013 13:31
Wohnort: nähe Köln
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 08.01.2013 11:56

Hallo Lego,
Ich weiß nicht wo Du wohnst, aber wenn es bei Euch einen guten Gebrauchtmarkt gibt, dann guck auch mal in Second-Hand-Zeitungen oder -Rubriken. Ich habe unbenutztes Sisal für 50 ct den Meter (0,8 dick) bekommen. Zur Zeit ist bei uns auch Abholung der Weihnachtsbäume, die liegen dann auf dem Bürgersteig. Wenn Du schnell genug bist, kannst Du da einen großen ergattern und die Äste selbst absägen. Gibt es sowas bei Euch?
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Vibes » 10.01.2013 23:04

Ich bin auch schon am Planen. :D
Habe meine Chefin mal auf Bäume angesprochen und ihr meinen Wunsch nach einem Baum im Wohnzimmer erklärt. "Machen wir" sagte sie. Skizze hab ich schon gemacht (zum besseren Verständnis was ich mir vorstelle). Wenn wir bei uns keinen passenden Baum finden gehts in den Wald. (Natürlich mit Absprache beim Förster) Mein Ziel ist es jetzt, sie (und meinen Freund), von 2 Bäumen zu überzeugen. Links und Rechts vom Sofa. Dann hab ich nen Wald um mich rum beim lesen und Fernsehen. :mrgreen: Gut ist vor allem das es alle nötigen Werkzeuge bei mir auf der Arbeit gibt und ich nichts kaufen/leihen muss. Würd am liebsten gleich anfangen aber gibt ja noch anderes zutun. :roll: Wenns soweit ist versuch ich so viel wie möglich zu dokumentieren. :wink: Aber muss mich noch um die Bezüge der Bretter und das Sisal kümmern. Für meine zwei Süssen wird bestimmt nen Kracher.
:freu3:
Benutzeravatar
Vibes
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 380
Registriert: 19.11.2012 12:25
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Beitragvon *Hannibal* » 27.03.2013 20:10

Hallo Leute.

JA ich weiß, habe laaaaaaaaaaange nichts von mir hören lassen. Hier ist halt viel los, Mutti und Papi machen seit März letzten Jahres eine Weiterbildung, daher besetzen sie oft den Rechner und ich komm nicht ran :kratz:

Ich hoffe euch allen gehts dennoch gut.

Lilly und ich sind noch immer keine dicken Kumpels, aber dennoch sind wir froh einander zu haben. Also missen möchten wir uns nicht. Und irgendwie hab ich ja noch die Hoffnung dass wir eines Tages richtige Freunde sind.

Aber nun der eigentliche Grund warum ich schreibe.

Schaut mal, was Mutti und Papi heut gebaut (sie sagen, dass es noch nicht ganz fertig ist, Sisal zum Kratzen sei bestellt und kommt dann noch unten ran).
Für den Anfang nicht schlecht :Daumen: Uns gefällt es. Was sagt ihr???


Bild
Bild

Viele Grüße
Euer Hannibal + Lilly
Benutzeravatar
*Hannibal*
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 253
Registriert: 12.11.2011 19:06
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 27.03.2013 20:27

Schön mal wieder von euch zu lesen :wink:
Einen tollen Baum habt ihr da :Daumen: Da haben sich eure Dosis ja mächtig ins zeug gelegt.
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 28.03.2013 08:05

:shock: , der gefällt mir super gut :daum:
*und schön euch wieder zu lesen*
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Bastelecke



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Kratzbaum selbstgemacht - Page 4