Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Älteres Ehepaar sucht Mithilfe

Alles was sich um Tierschutz dreht.

Beitragvon Flash1 » 06.01.2012 23:00

Grüßt Euch,

falls Thread hier verkehrt ist, bitte korrigieren und Info per PN.

Aber hier hat jemand Not:

http://www.vogelforum.org/thread.php?po ... #post53847


:peace:
Flash1
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 227
Registriert: 12.12.2011 12:52
Land: Deutschland

Beitragvon Flash1 » 07.01.2012 13:32

:peace:

44 Zugriffe auf den Thread und keine Idee??
Flash1
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 227
Registriert: 12.12.2011 12:52
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 14:00

Na wenn denen Gut Aiderbichl nicht zusagt, ist ihnen wohl auch nicht zu helfen. :wink:

Da gibt es sicher etliche Notfälle, die dringender Hilfe bedürfen und auch da sind wir schon überfordert. :cry:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Flash1 » 07.01.2012 17:12

Gut Aiderbichl - haben die guten Ruf?
Flash1
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 227
Registriert: 12.12.2011 12:52
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 07.01.2012 17:15

Oh ja, die haben einen guten Ruf und sind sehr sehr tierfreundlich. Habe von einigen gehört die da waren, dass es echt super dort ist. Kann man nur empfehlen :daum: Im Gut Aiderbichl Deggendorf gibt es eine spezielle Katzenvilla.

http://www.gut-aiderbichl.at/page.home.php?start=
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 07.01.2012 17:16

Vielleicht ist dieser Link hier interessant für dich? Gibt ja mehrere .. ich habe sehr geteilte Meinungen darüber gehört. Allerdings kann ich nix dazu sagen, ich kenne die nur aus den Bildern aus'm Internet, und das sah ansprechend aus ...
http://www.tierrechte-kaplan.org/kompendium/a237.htm
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 17:27

Stefanie hat geschrieben:Vielleicht ist dieser Link hier interessant für dich? Gibt ja mehrere .. ich habe sehr geteilte Meinungen darüber gehört. Allerdings kann ich nix dazu sagen, ich kenne die nur aus den Bildern aus'm Internet, und das sah ansprechend aus ...
http://www.tierrechte-kaplan.org/kompendium/a237.htm



Okeee...dann hier auch mal ein Link zum Autor dieses Geschreibsels:

Helmut Friedrich Kaplan:

http://www.esowatch.com/ge/index.php?ti ... ich_Kaplan

:wink:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 07.01.2012 17:31

Und das sagt jetzt über den Artikel was genau aus? :kratz:

@Flash1:
Wie gesagt - ich finde die Internetseite vom Gut Aiderbichl recht ansprechend, habe mich mal durchgeklickt. Wenn soetwas in der Nähe ist, dann kannst du doch mal hinfahren und dir ein eigenes Bild machen. Dann siehst du selbst, ob es in Frage käme oder nicht.
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 17:35

Stefanie hat geschrieben:Und das sagt jetzt über den Artikel was genau aus? :kratz:


Dass er von Kaplan geschrieben wurde.

Kaplan vergleicht Tierhaltung mit dem Holocaust und relativiert so in einer menschenverachtenden Art und Weise den Massenmord an den Juden. Die von PETA nach erheblichen Protesten zurückgezogene Kampagne "Der Holocaust auf Ihrem Teller" befürwortet Kaplan weiterhin.


http://www.esowatch.com/ge/index.php?ti ... z1in6UNvvT
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 07.01.2012 17:44

Catlovr hat geschrieben:
Stefanie hat geschrieben:Und das sagt jetzt über den Artikel was genau aus? :kratz:


Dass er von Kaplan geschrieben wurde.


Mich interessierte hier eigentlich mehr der Artikel über das Gut, nicht seine seltsamen Vergleiche.
Es gibt noch einige Artikel im Netz, die sich diesem Artikel anschließen, hätte auch einen Link von denen reinstellen können, der Inhalt bleibt jedoch derselbe.

Wobei man aber wirklich selbst hinfahren und sich einen eigenen Eindruck verschaffen sollte. Im Netz steht immer sehr viel .. ob das dann auch alles stimmt ist ne andere Sache. Einen Versuch ist es wert, Flash1 :wink:
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 17:45

Na dann lies dir doch mal durch, was er in dem von dir verlinkten Artikel z.B.schreibt:

Notwendige Konsequenz

Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder Aufhauser ändert seine Aussagen in Richtung Tierrechte. Oder er gibt seiner "Philosophie" einen passenden Namen, etwa "Umbringen mit Herz" oder "Ausbeuten mit Würde". Daß er weiter den Terror gegen Tiere im Namen von Tierrechten propagiert, darf nicht länger hingenommen werden.


Sorry, aber der ganze Artikel ist...
Wie so vieles was aus seiner Feder stammt.

Flash hat doch hier nur was aus einem anderen Forum verlinkt. Wenn müssen schon die alten Leutz da hinfahren und die wollen ja nicht.

Es wird sich schwer jemand finden, der ein paar Jahre in Wartestellung bleibt, um dann bei Bedarf "mal eben" 2 Katzen aufzunehmen. Wenn man Platz und Geld für 2 weitere Katzen hätte, wäre der wohl längst wieder besetzt.
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 07.01.2012 17:51

Also was man im Internet liest .. hm .. gute Kritiken hat dieses Gut absout nicht. So wie's scheint bereichert sich der Typ nur noch daran, und das mit Erfolg.
Am Besten selber mal nachlesen ...
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 17:52

Ich war sogar schon dort. :wink:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 07.01.2012 17:53

Na dann kannst doch mal deinen eigenen Eindruck schildern. Das ist doch besser als irgendwelche Artikel aus dem Internet :wink:
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 07.01.2012 17:56

Du hast doch den Artikel verlinkt.

Ich sage: mir ist völlig Wurscht, ob Aufhauser sich ne goldene Nase verdient!
Mir ist sowas von egal, was er für Ansichten hat und was er sagt. Wer so populär ist mit seinem Projekt wird immer in die Kritik geraten, es gibt Menschen die finden immer das Haar in der Suppe.

Jedes Tier, das dort leben darf, hat das große Los gezogen! Es ist herrlich dort!
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Tierschutz



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Älteres Ehepaar sucht Mithilfe