Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Futtermenge bei Sphynx?!

Sonstiges über Katzenernährung

Beitragvon Misa » 26.02.2012 15:43

Hallo ihr Lieben,

seit dem 28 Januar 2012 bin ich stolze Besitzerin einer sogenannten "canadian Sphynx". Sie ist am heutigen Tage 3 Monate alt geworden und bis jetzt läuft mit ihr alles super. Ich habe sowohl vor der Anschaffung als auch jetzt immer viel über diese Rasse gelesen, aber bei dem Futter bzw der Futtermenge bin ich mir nicht so sicher.
Man hört ja oft, dass Katzen bis zu ihrem ersten Lebensjahr so viel fressen dürfen " wie rein passt". Nun ist das Problem, dass bei Misa, so heisst die kleine Maus, sehr sehr viel rein passt :?
Ich weiss, dass Sphynx mehr fressen müssen als "normale Katzen", da sie ihre Körpertemeratur halten müssen. Zudem kommt ja, das Misa den Tag über sehr viel spielt = sich viel bewegt.

Momentan bekommt sie pro Tag an Futter:
- die Multivitamin Paste von Gimpet
- NaFu: 200g Animonda Carny Kitten
- TroFu: Schnucki (für Zwischendurch)
- Dreamies Leckerchen (Zwischendurch)

Da sie das NaFu immer sofort weg gefressen hat und dann nach mehr gebettelt hat ( und ich gelesen habe, dass das Betteln auch ein Zeichen dafür sein KANN, dass die Katze ihren Vitamingehalt oder was auch immer noch nicht gedeckt hat und darum mehr will) habe ich mal ein "Experiment" gemacht und getestet was so in die Misa rein passt. Ende vom Lied waren 400g Futter pro Tag ( es hätte bestimmt mehr gepasst, aber ich wollte es ja auch nicht übertreiben).

Nun ist die Frage: Wie viel ist denn nun richtig? Ich möchte natürlich, dass die Kleine optimal versorgt ist und nicht später einmal "fett" wird oder irgendwelche Krankheiten bekommt. Mit 400g pro Tag oder mehr, wenn ich sie so viel fressen lasse wie sie will, bin ich eigentlich nicht einverstanden. Das kann doch nicht gut sein?! Selbst in Anbetracht der Tatsache, dass sie eine Sphynx ist...

Ich wende mich an euch, weil ich gesehen habe, das ihr hier ein paar Sphynx-Besitzer habt und da die Leute hier wirklich Ahnung zu haben scheinen. :smile1:

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet!
Benutzeravatar
Misa
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2012 20:18
Wohnort: NRW
Katzenrasse: Sphynx
Land: Deutschland

Beitragvon CK158 » 26.02.2012 15:59

Hallo...

das Problem mit dem ständigen Hunger und betteln kenne ich zu gut :mrgreen:
Meine Coco ist ist ca. 8 Mon. alt und könnte auch den ganzen Tag fressen.
Ich halte es ungefähr so wie du. Sie bekommt 2mal am Tag je 100g NaFu und zwischendurch TroFu und Leckerli. Langsam hat sie sich auch an die Zeiten gewöhnt aber sie macht sich auch lautstark bemerkbar wenn sie Hunger hat. So genau hab ich auch noch nicht rausgefunden ob das die richtige Menge ist aber ich denke hier sind viele erfahrene Katzenhalter die vielleicht genaueres sagen können.

LG Claudia, Coco und Moritz
Benutzeravatar
CK158
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 72
Registriert: 07.02.2012 14:53
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Katzenrasse: Sphynx
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 26.02.2012 19:01

Hallo erstmal :peace:

Bissl früh geholt ist mir als erstes aufgefallen als ich deinen Thread gelesen hab. War erst 8-9 Wochen alt die kleine, das ist eindeutig zu jung um von der Mama weggeholt zu werden.

Aber da habt ihr ja kein Problem mit, sondern eher mit dem Fressverhalten.

Also Leckerchen würd ich beibehalten, einfach weil auch wir ja ab und an mal Schoki und Fast Food brauchen fürs Gemüt :roll:

Ich kenn mich mit Sphinx gar nicht aus, aber ich denke Katze is ja doch irgendwie Katze und drum schreib ich dir wie ICH es handhaben würde, vielleicht schreiben noch andere etwas anderes :wink:

Also TroFu würde ich komplett weglassen, soweit möglich. Da deine Maus ja noch sooo jung ist sollte es noch abzugewöhnen sein. Da. Kannst du getrost hochwertiges Nassfutter für ausgewachsene Katzen füttern, und ich weiss nicht wielange du das Experiment durchgeführt hast, wenn das einmalig war, würd ich als Katze auch erstmal alles wegputzen, wer weiss wann der Tisch das nächste Mal so reich gedeckt ist ;)
Schreib doch mal über 1-2Wochen auf wieviel du wovon fütterst täglich, dann hast du nen Überblick. Ansonsten find ich 400g für diese Rasse klingt schon nach viel...zum Vergleich: meine Coonies fressen pro Tag ca. 500g pro Katze. Sind aber 9 Monate alt und 4-7 kg. Schwer...andererseits schreibst du ja das Sphinx mehr fressen wegen Temperaturregelung, also könnts auch wieder passen :kratz:

Vtl. Einfach nach Gefühl gehen, du sieht ja ob sie zu dick wird oder obs passt.
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon bella » 26.02.2012 19:37

Hallo Misa

ja es ist richtig das eine Sphynx mehr Nahrung braucht aber es kommt dann ja auch darauf an was du Fütterst manche Futtermittel sind Gehaltvoller als andere...

Mein Nudo ist 9 Monate er bekommt um 6uhr 100 g NF um 7uhr nochmals und dann wieder um 13 Uhr und um 18 uhr immer jeweils 100 g und TF steht immer bereit... also er ist sehr ausgeglichen bettelt auch nicht und wirkt zufrieden und hat auch nicht über oder unter Gewicht :D
ich denke das man am besten selbst rausfindet wieviel benötigt wird ... da ich vor Nudo (Sphynx) zwei Fellis hatte und die beiden Tag und Nacht waren ... sie hat sehr wenig gegessen und er viel .....

du wirst mit deinen Baby schon einen Rhythmus finden :)

alles Gute

Bella und Nudo ... der Nackte :lol:
bella
 

Beitragvon Dark_Sphynx » 13.03.2012 01:02

Hayy

Also ich ahbe die janze palette mit Futter durch das teure Sphynx33 Futter leider nur im Ausland zu bestellen ...


Nach langen Monaten Trockenfuttertest haben wir nun ...

Das Orijen Trockenfutter ( steht immer da)

Wir Barfen zu 80 % :)) Mäuse Eintagskücken usw ...


oder sie bekommen Arnimonda Carny

Fressen tun sie normal jetzt , am Anfang wo ich meine 2. Katze gekauft hatte wunderte ich mich warum er soo zittert TA angerufen die auch gekommen ist ( die macht nur Huabesuche ) sie meinte alles oki da er Naggiger ist als meine Katze verbraucht er mehr wie son Sportler und da das Trockenfutter und Co alleine leider nicht wirklich vitamine haben musste ich halt umdenken :D ... Klappt seid 1 Jahr super .... Auf meiner Homepage kann man es alles nachlesen


http://darksphynx.jimdo.com/b-a-r-f-futter/


LG
Bild
Benutzeravatar
Dark_Sphynx
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.02.2012 14:48
Wohnort: 14974 Ludwigsfelde
Katzenrasse: Canadian Sphynx
Land: Deutschland

Beitragvon Dark_Sphynx » 17.01.2014 15:45

Dark_Sphynx hat geschrieben:Hayy

Also ich ahbe die janze palette mit Futter durch das teure Sphynx33 Futter leider nur im Ausland zu bestellen ...


Nach langen Monaten Trockenfuttertest haben wir nun ...

Das Orijen Trockenfutter ( steht immer da)

Wir Barfen zu 80 % :)) Mäuse Eintagskücken usw ...


oder sie bekommen Arnimonda Carny

Fressen tun sie normal jetzt , am Anfang wo ich meine 2. Katze gekauft hatte wunderte ich mich warum er soo zittert TA angerufen die auch gekommen ist ( die macht nur Huabesuche ) sie meinte alles oki da er Naggiger ist als meine Katze verbraucht er mehr wie son Sportler und da das Trockenfutter und Co alleine leider nicht wirklich vitamine haben musste ich halt umdenken :D ... Klappt seid 1 Jahr super .... Auf meiner Homepage kann man es alles nachlesen


http://darksphynx.jimdo.com/b-a-r-f-futter/


LG



Nachtrag : Wir Barfen nun seid mitte 2012 voll alles andere ist Zeitverschwendung Trockenfutter und Co ist und bleibt Wertlos ... Barfen ist und bleibt das beste .... MFG
Bild
Benutzeravatar
Dark_Sphynx
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.02.2012 14:48
Wohnort: 14974 Ludwigsfelde
Katzenrasse: Canadian Sphynx
Land: Deutschland


Zurück zu Sonstiges



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Futtermenge bei Sphynx?!