Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



welche bürste?kamm? oder was es sonst noch gibt

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon Samiha » 02.03.2012 00:25

hallo
habe hier zwei ekh, die es mir mit der fellpflege ja einfach machen. sind auch reine wohnungskatzen und der fellwechsel fällt fast gar nicht auf.
meine dritte katze ist eine main coon oder mix davon. zumindest hat sie das gleiche haarkleid der coonies geerbt. wie muss ich das pflegen? auf was muss ich achten? und vorallem welche bürste ist am besten?
so manche drahtteile die ich gesehn hab kommen mir eher so vor als ob sie schmerzhaft für die katze dann sind.
da sie erst 3 monate ist, hab ich zur zeit noch eine weiche bürste die eigentlich für babys ist
Benutzeravatar
Samiha
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 230
Registriert: 01.03.2012 00:00
Wohnort: nähe Pirmasens
Katzenrasse: 3xEKH 1xMaine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 02.03.2012 08:07

guten Morgen :)

also erstmal machst du das schon richtig, kämm sie mal schön mit der weichen Bürste, damit sie sich daran gewöhnt und eine Art Ritual drauss wird. WEnn sie dann mal größer ist, kann ich dir den "Furminator" ans Herz legen. Nicht ganz billig, aber sein Geld wert ;) einfach zu gegebener Zeit googlen da es relativ große Preisschwankungen gibt und man bei verschiedenen Anbietern gucken sollte um evtl. ein Schnäppchen machen zu können :)
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 02.03.2012 09:36

Da klinke ich mich mal aus aktuellem Anlass mit ein :mrgreen:
Ich habe mir vor ein paar Tagen auch den Furminator gekauft und bin komplett begeistert. Der reiß keine Haare raus, er erfasst nur die losen Haare und zieht sie sanft aus dem Fell.
Ich hab ihn sehr günstig bei Amazon bekommen, die Größe M für nicht mal 20 €. Und ich muss sagen - selbst wenn er teurer gewesen wäre, er ist sein Geld absolut wert. Du brauchst im Leben nix Anderes mehr und die Katzen genießen sogar die Prozedur.
Bei Yari übe ich auch erstmal noch mit der normalen feinen Bürste, damit sie sich ans Kämmen gewöhnt. Später benutze ich dann auch bei ihr den Furminator.

Wenn du magst, dann guck mal in mein Tagebuch, da steht viel über den Furminator. Claudia hat auch ein tolles Video gepostet, damit du siehst, wie gut das Teil funktioniert :wink:
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Samiha » 02.03.2012 14:31

Danke für die netten antworten. werd mir das tagebuch mal ansehn und im internet googeln. der müsste ja dann auch für die beiden großen gehn, oder?
Benutzeravatar
Samiha
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 230
Registriert: 01.03.2012 00:00
Wohnort: nähe Pirmasens
Katzenrasse: 3xEKH 1xMaine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 02.03.2012 14:38

Ja, der geht auch für deine beiden großen. Ich habe das Teil auch und bin total begeistert, denn seitdem, hab ich hier nicht mehr so vile Wollmäuse rum fliegen :lol:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 02.03.2012 14:39

Der Furminator geht bei allen Tieren, je nach Fell. Musst halt gucken welche Größe du brauchst. Ich hab M und komm damit bei Stimpy gut hin :)
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 02.03.2012 15:40

@ Steffi, nur beim Stimpy-Schwanz wirds problematisch, da müsstest Du doch eigentlich XXL verwenden, oder :wink:

Spaß beiseite, war heut auch im Zoogeschäft hier bei uns, aber da gibts den leider nicht, noch nicht mal ein ähnliches Modell, muß ich wohl doch übers I-Net bestellen, aber ich werd mir den auf jeden Fall auch zulegen :daum:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Stefanie » 02.03.2012 15:55

Neelix hat geschrieben:@ Steffi, nur beim Stimpy-Schwanz wirds problematisch, da müsstest Du doch eigentlich XXL verwenden, oder :wink:

Spaß beiseite, war heut auch im Zoogeschäft hier bei uns, aber da gibts den leider nicht, noch nicht mal ein ähnliches Modell, muß ich wohl doch übers I-Net bestellen, aber ich werd mir den auf jeden Fall auch zulegen :daum:


Muaha, ja XXL wäre bei seinem Schwanz tatsächlich angebracht :mrgreen:
Huh, toll, dass du dir den auch zulegst! Du musst dann unbedingt schreiben wie's bei dir funktioniert, bin ganz gespannt!
Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte

topic6035.html

Bild
Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 02.03.2012 16:16

Werd ich tun und ich muß!!! Hab hier auf den Stühlen schon richtige Fellknäuel eingearbeitet :mrgreen: Ne, echt jetzt, hab das Gefühl, das wird immer mehr mit den Haaren, wußt gar nicht, dass kleine Katzis auch schon soviele Haare verlieren :kratz:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Samiha » 02.03.2012 16:24

so habe alles durchgeslesen und mir gleich mal den furminator gr. M bestellt.
hoffe er funktioniert bei uns auch so toll, weil 25€ sind wirklich ein stolzer preis. wobei wenn er so gut ist wie von euch beschrieben und sämtlichen kundenrezesionen hat er sich bei 3 katzen und einem hund gelohnt.

werde natürlich auch berichten was meine schmuser davon halten
Benutzeravatar
Samiha
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 230
Registriert: 01.03.2012 00:00
Wohnort: nähe Pirmasens
Katzenrasse: 3xEKH 1xMaine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 02.03.2012 18:34

Ich glaubs nicht, jetzt kommst mir auch noch zuvor :wink:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Samiha » 02.03.2012 18:37

sry :oops:
aber der furminator hörte sich eben so gut an. :D
Benutzeravatar
Samiha
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 230
Registriert: 01.03.2012 00:00
Wohnort: nähe Pirmasens
Katzenrasse: 3xEKH 1xMaine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 02.03.2012 18:50

Geh etz auch gleich bestellen :wink:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Samiha » 02.03.2012 19:09

dann können wir mal kugen wer erster beliefert wird
Benutzeravatar
Samiha
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 230
Registriert: 01.03.2012 00:00
Wohnort: nähe Pirmasens
Katzenrasse: 3xEKH 1xMaine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 02.03.2012 19:17

ok, wir treffen uns wieder hier :mrgreen:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: welche bürste?kamm? oder was es sonst noch gibt