Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



verdorbener magen!?

Alles zu Verdauungen.

Beitragvon fee » 21.04.2012 21:20

wer kennt so etwas bei katzen?
fee hat (schon wieder) einen verdorbenen magen.
das merke ich so: fee sitzt auf meinem schoß (und schaut zu mir hoch). auf einmal steigt mir ein penetranter fäulnis-gestank in die nase.
fee hat aufgestoßen.
natürlich wurden zähne und hals gründlich untersucht. es kommt wirklich aus dem magen.
das kann doch fast nicht sein.
die katze bekommt nur zimmerwarmes futter, an trofu nur diät für magen-darm kranke, nafu nur frisch geöffnet, nur hochwertige sorten.
alle reste bekommen die hunde.
jedes futter überprüfe ich mit der stärksten lesebrille auf freiheit von verdächtigen zutaten: zucker, getreide, rübenschnitzel, kräuter, soja, farb- und konservierungsstoffe.
was kann denn da noch falsch sein?
ich selbst hatte als kind oft einen verdorbenen magen. dann hatte ich mich an süßigkeiten überfressen.
was ist es bei fee?
:kratz:
fee, die ratlose
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Banci » 21.04.2012 22:02

Moin,
vielleicht hat sie einen Keim im Magen....der muß ihr nich tunbedingt Probleme machen, kann aber diesen widerlichen Gestank erzeugen. Beim Menschen ist häufig der Helicobacter Pylorii dafür verantwortlich, ob der bei Katzen auch Probleme machen kann entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht beim nächsten Tierarztbesuch einfach mal danach fragen.

Glg
Banci
Ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht richtig angezogen!
Benutzeravatar
Banci
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2012 00:08
Wohnort: Marzipancity
Katzenrasse: EKH,Cashmere Bengal
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 22.04.2012 15:33

oh danke, banci,
daran hab ich wirklich noch nicht gedacht. am nächsten mittwoch kommt meine TA. die kann ich gleich fragen, wie man das bei katzen testet.
mit globuli von revert (RV 12) konnte fees magen schon 2 mal gut kuriert werden. aber nach einigen wochen bis monaten ist das problem wieder da.
diesen heliobacter muss man doch antibiotisch behandeln?
hoffentlich gibt es da etwas für katzen.
:daum:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland


Zurück zu Verdauung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: verdorbener magen!?