Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Zohan hat etwas Durchfall

Alles zu Verdauungen.

Beitragvon bluna » 17.05.2012 18:58

liegt es vielleicht am trockenfutter? an der sorte? oder fütterst du das schon die ganze Zeit? Ich würde es auch erst mal weg lassen :)

Wie fütterst du denn die anderen Sachen? Direkt aus der Schale? Wenn die Sachen aus dem Kühlschrank kommen und das Futter noch zu kalt ist kann das auch zu weicheren Stuhl führen.

Ansonsten gibt es auch von Animonda Integra glaub ich so Futter bei Durchfall. Das hatte mir meine Züchterin damals mitgegeben, falls die Kurzen Durchfall bekommen. schau mal hier
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... darm/96576

Ich drück die Damumen :Daumen:
Bild
bluna
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1511
Registriert: 26.07.2011 10:36
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 17.05.2012 19:24

Also die Züchterin meinte, sie hatte hauptsächlich RC gefüttert, aber sie hatte uns auch Sanabelle mitgegeben, und weil das hochwertiger ist, hatten wir erstmal das gefüttert, Nachts.

Und das NaFu habe ich aus der Schale in Keramiknäpfe gefüllt. Wenn es aus dem Kühlschrank kam, habe ich etwas heisses Wasser reingemacht und umgerührt, damit es nicht kalt ist.

Ich gucke mir das Integra mal an, danke für den Tipp Bluna?

@Banci, das mit den Karotten probiere ich mal
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 17.05.2012 20:40

hallo, lilady,
mein ewiges thema: in "sanabelle" ist leinsamen! bis jetzt hat jede meiner katzen von trofu mit leinsamen dünnen stuhl bis durchfall bekommen, denn leinsamen ist ein ABFÜHRMITTEL!
leinsamen war auch in "happy cat grainfree" und in "leonardo", jedes mal hatten wir das gleiche problem.
solange die katzen nur wenig davon fressen, passiert nichts. fressen sie mehr: durchfall.
auf dauer bekommen sie auch eine leichte magen-darm-entzündung, wenn sie empfindlich sind.
such Dir also ein leinsamenfreies trofu und füttere ein weilchen schonkost.
dann müsstet Ihr da ohne folgen durchkommen.
:besserung:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 19.05.2012 21:33

fee hat geschrieben:hallo, lilady,
mein ewiges thema: in "sanabelle" ist leinsamen! bis jetzt hat jede meiner katzen von trofu mit leinsamen dünnen stuhl bis durchfall bekommen, denn leinsamen ist ein ABFÜHRMITTEL!
leinsamen war auch in "happy cat grainfree" und in "leonardo", jedes mal hatten wir das gleiche problem.
solange die katzen nur wenig davon fressen, passiert nichts. fressen sie mehr: durchfall.
auf dauer bekommen sie auch eine leichte magen-darm-entzündung, wenn sie empfindlich sind.
such Dir also ein leinsamenfreies trofu und füttere ein weilchen schonkost.
dann müsstet Ihr da ohne folgen durchkommen.
:besserung:
fee



Also ich habe Sanabelle jetzt komplett weggelassen, A. carny Kitten auch. Füttere nur A. Vom Feinsten erstmal und geben RC Kitten als Leckerlie auf dem Fummelbrett. Nun haben sie heute nur einmal groß gemacht, oder ich finde es nicht im KaKlo, ich hole da jedenfalls heute nur Pipiböller raus. Heute früh hatte mein Freund das Klo sauber gemacht und da war wohl groß drin.

Ich denke ab Morgen versuche ich mal wieder da A. carny Kitten unterzurühren. Die Züchterin hatte heute nochmal angerufen und sich erkundigt, wie es den beiden geht. Sie meinte ich solle Sanabelle unbedint weglassen, und nur NaFu füttern und das Carny Kitten haben sie bei ihr immer bekommen.

Also mache ich quasi Ausschluss jetzt. Sanabelle oder Carny Kitten, iwas ist Schuld am weichen Stuhl.

PS: Langsam verstehe ich, warum sich Mütter so oft über den Stuhlgang ihrer Babys unterhalten können :bruell:
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 20.05.2012 23:11

Jupp, es lag am TroFu von Sanabelle. Schade eigentlich, wo es doch hochwertiger ist, als RC. Nun gibts nur noch NaFu und ein bisschen Trofu fürs Fummelbrett.

Nochmal Danke an alle für die Tipps und Hinweise, Fee, du hattest Recht.
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon bluna » 21.05.2012 06:42

animonda hat auch kitten trockenfutter was eigentlich ganz gut ist, meinen füttere ich auch das trockenfutter von happy cat green free. Ich hatte damit noch nie Probleme hier.

Aber super das du die Ursache raus gefunden hast :Daumen:
Bild
bluna
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1511
Registriert: 26.07.2011 10:36
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 21.05.2012 08:26

bluna hat geschrieben:animonda hat auch kitten trockenfutter was eigentlich ganz gut ist, meinen füttere ich auch das trockenfutter von happy cat green free. Ich hatte damit noch nie Probleme hier.

Aber super das du die Ursache raus gefunden hast :Daumen:



Das TroFu habe ich auch hier, hatte ja diverse TroFu Sorten mit 400g bestellt, zum Glück :D
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 21.05.2012 16:45

in "happy cat grainfree" ist übrigens auch leinsamen, davon hatte der kater meiner TA jahrelang durchfall, :bruell:
meine beiden werden derzeit langsam auf "applaws" umgestellt. das hat einen sehr hohen fleischanteil und wird gut vertragen. es gibt auch eine sorte für kitten.
Du solltest zur zeit aber erst einmal nicht umstellen, bis die verdauung sich beruhigt hat.
je weniger trofu, desto besser.
weiter :besserung:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 21.05.2012 18:27

fee hat geschrieben:in "happy cat grainfree" ist übrigens auch leinsamen, davon hatte der kater meiner TA jahrelang durchfall, :bruell:
meine beiden werden derzeit langsam auf "applaws" umgestellt. das hat einen sehr hohen fleischanteil und wird gut vertragen. es gibt auch eine sorte für kitten.
Du solltest zur zeit aber erst einmal nicht umstellen, bis die verdauung sich beruhigt hat.
je weniger trofu, desto besser.
weiter :besserung:
fee



Ausgerechnet der Kater einer TÄ, ne ne ne :lol:

Also wie gesagt, TroFu gibts nur noch im Fummelbrett, also wirklich ganz wenig. Ansonsten den ganzen Tag nur NaFu wenn sie Hunger haben.
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 21.05.2012 20:46

das war kein witz! es war wirklich so. die TA hat jahrelang alle möglichen therapien probiert. erst durch meine beiden kam heraus, dass es am futter lag. tierärzte sind da auch nicht kritischer und wissen nicht mehr als laien.
sie werden auch von der pharma- und futtermittelindustrie viel zu sehr beeinflusst.
Du bist also auf Deine eigene beobachtungsgabe angewiesen.
:kratz:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 05.06.2012 20:06

So ihr Lieben, ich muss den Thread nochmal aufleben lassen.

Der Durchfall kam vom Animonda Carny Kitten und nicht vom TroFu. Haben zwei Tage lang das Carny Kitten gefüttert, So und Mo und einer von beiden oder beide abwechselnd, hatten quasi Kuhfladen gekackt. Füttere gerade nur das A. V. feinsten und nun geht es wieder. Das TroFu Sanabelle mag aber auch mit gewirkt haben am Anfang. Aber da ich das ja nun gar nicht mehr füttere und das Orijen auch nicht, lags am Carny Kitten. Mist!

Manno, ich hab über 40 Dosen vom dem Carny Kitten daheim, was mache ich denn nun damit? Warten bis sie älter sind und dann geben? Oder verkaufen? :kratz:
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 05.06.2012 20:31

Kannste doch hier im Forum anbieten... :D
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 05.06.2012 20:44

Oder ins Tierheim bringen :wink:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 05.06.2012 21:14

Oder sie vertragen es, wenn sie etwas älter sind un der Magen etwas stabiler?
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 05.06.2012 21:15

Bei uns hat das nicht geklappt...
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Verdauung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Zohan hat etwas Durchfall - Page 2