Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



So grosse Böller, ist das normal?

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon fee » 24.05.2012 19:54

hab ich was falsch gemacht, gwen? ich hatte das total verstopfte klo schon einmal und wollte eigentlich nur warnen.
:kratz:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 24.05.2012 20:00

Hab auch eben gestockt, als ich gelesen hab "ins Klo" Bild ! Hatte sowas mal im Altbau, 4.Stock (die "Bescherung" kam vom 5.Stock, hing dann aber bei mir fest) an einem Feiertag: 800 Chips für den Einsatz!
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 24.05.2012 20:05

Cat's Best Öko Plus ist 100% biologisch abbaubar und besteht aus Pflanzenfasern. Da passiert nüscht.
Betonit Streu oder Ton ins Klo zu werfen, gehört ja quasi schon bestraft. :wink:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 24.05.2012 20:14

bau sich im klo oder im abfluss was ökologisch ab? doch frühestens in der kläranlage.
auch die biologische streu kann aufquellen, steckenbleiben und den abfluss blockieren.
eigentlich wollte ich das ja nur gesagt haben.
:peace:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 24.05.2012 20:17

Es bleibt aber nicht im abfluss :wink:
Man schmeißt es ins Klo, wartet kurze Zeit, dann hat es sich weitesgehend aufgelöst und kann runter gespült werden. Keine Klumpen, die irgendwo im Klo oder im Abfluss stecken bleiben
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 24.05.2012 20:21

danke, fanny!
:kuss:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 24.05.2012 20:24

Und ich wette unsere Haufen mit Klopapier sind noch größer als die "Pipiböller". :lol:
Da kann bestimmt auch mal was verstopfen. Das wird dann nicht nur teuer. Das wird auch peinlich. :engel:

@Rote Zora & Fee

http://www.jrs.de/cgi-bin/wPermission.c ... ml?navid=4
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 24.05.2012 22:04

@Cat: Soweit die Werbung. Hast Du den Satz gelesen: "Bitte beachten sie die örtlichen Entsorgungsvorschriften?" Ich riskier's lieber nicht.
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 24.05.2012 22:45

Ich würde dich sehr bitten, mir nicht zu unterstellen, dass ich für ein Produkt Werbung mache!

Es ging darum, dass bezweifelt wurde, dass es unbedenklich ist, die von Gwen genutzte Streu über die Toilette zu entsorgen.

Wie du das handhabst, ist mir im übrigen egal. Der Satz "Bitte beachten sie die örtlichen Entsorgungsvorschriften" ist mehr als einmal deutlich hervorgehoben und steht im übrigen auch auf jedem Sack. Nach jahrelanger Nutzung bin ich wirklich schon darüber gestolpert und habe sogar die Bedeutung verstanden.

In der Tat bin ich aber von dieser Streu überzeugt.
Ich selbst entsorge die Streu nicht über die Toilette, was aber einen ganz anderen Grund hat: ich möchte vermeiden, dass eventuelle Parasiten durch meine Katzen in den Kreislauf gelangen.

Und jetzt gebe ich meinen Katzen noch ein Döschen Shesir, das mögen sie gerne und bringen es gerne in die unweltfreundliche Streu. :lol:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon Vanilla » 25.06.2012 09:29

Missoui hat geschrieben:Mani schreit wenn er was Größeres fabriziert hat, das will er dann raus haben :lol:


:D Das ist ja klasse, ich musste mich wegschmeissen, als ich das gelesen habe. Protestiert er denn die ganze Zeit, bis du die Kacka entfernst? Oder läßt er es irgendwann gut sein?
Kratzkuschelschnurrfellknäuel
Benutzeravatar
Vanilla
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.06.2012 16:50
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Missoui » 25.06.2012 09:57

Mani schreit jetzt WÄHREND er sein Häufchen macht, also er meckert eher so rum.
Das hör ich dann und machs gleich weg.

Wenn die Toilettenfrau oder anderes Personal nicht zu Hause ist weiß ich nicht wie er dann rummaunzt :lol:
Er macht übrigens fast immer wenn einer von uns auch auf'm Klo sitzt. :oops:
Liebe Grüße von Missoui mit Mani

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest.
Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.
Pam Brown
Benutzeravatar
Missoui
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 406
Registriert: 23.04.2012 12:33
Wohnort: Saarland Nähe Saarlouis
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 26.06.2012 10:53

Catlovr hat geschrieben:ch würde dich sehr bitten, mir nicht zu unterstellen, dass ich für ein Produkt Werbung mache!


Huch? Mach ich doch gar nicht. Der Satz bezog sich nicht auf Dich, sondern auf die Versprechungen der Werbung, denen ich nicht traue. Auf jedem Streu steht drauf, wie toll es ist, trotzdem ist die Hälfte davon Mist. Das meinte ich.
Hast Du in den falschen Hals bekommen, lass mal Luft ab. :D
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Jamjam » 04.07.2012 06:11

Ich nutze auch den LL und Extreme classic.
Bei 3 Katzen hab ich ganz unterschiedliche Böller drin...Emilio macht auch solche Riesendinger...Elfie nur ganz kleine Kügelchen und Hermine ist so in der Mitte, je nach Katzengröße. Dafür macht Hermine die größten Haufen, und Emilio sorgt dann für die besondere Duftnote, das macht man dann lieber gleich weg :lol:

TIP für den LL: ich schneide unten den Knoten auf, kippe aus (in den Müll, nicht ins Klo) und knote wieder zu. Es riecht trotzdem nicht und die Beutel halten so wesentlich länger!!!
Grüße von
Jasmin, Hermine, Elli, Emilio und Elfie

...und die Seesterne nicht vergessen!
Benutzeravatar
Jamjam
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.06.2012 09:59
Wohnort: Bei Braunschweig
Katzenrasse: verschiedene
Land: Deutschland

Beitragvon Kuschelkatze » 22.11.2012 16:50

Ich würde die Klumpen auch nie in der Toilette entsorgen.. Wir haben erst letztens im Büro "Verstopfung" gehabt, weil mehrere Leute die Papierhandtücher im Klo entsorgen.. Und die kommen dem Toilettenpapier wahrscheinlich noch näher als Katzenstreu.. Lieber in den Müll und auf Nummer sicher... :)
Benutzeravatar
Kuschelkatze
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.11.2012 09:56
Wohnort: Hannover
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bea » 30.11.2012 20:33

ich muss diesen Thread glatt mal wieder hochholen.

Meine Bärchen haben beim Vordosi Katzenstreu mit Babypuderduft benutzt. Ich habe das auch erstmal so übernommen.
Mal ganz davon abgesehen, dass ich da Böller in der Größenordnung ala Schäferhund raushole, von den Pipiklumpen ganz zu schweigen, stinkt das Zeug auch recht schnell. :? Außerdem muss ich den LitterlockerII jeden 2. Tag leeren. :shock:
Wird mir definitiv zu teuer. Deshalb kommen da auch nur die Haufen rein, während ich die Pipiklumpen in die Biotonne schmeisse.
Es geht nix über das CBÖP. Die nächste Füllung wirds auch wieder.
Ich hoffe, die beiden nehmen das Streu auch an.
Liebe Grüße

Bea

Fehler sind wie Berge. Man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen.

Benutzeravatar
Bea
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2784
Registriert: 08.04.2010 14:53
Katzenrasse: 2 Bugattibärchen
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: So grosse Böller, ist das normal? - Page 2