Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Bald auf Kur!!!

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon ~Tiger~ » 28.05.2012 19:57

Hallo zusammen :cry:

Mir liegt etwas sehr am Herzen und ich bräuchte mal euren Rat, vielleicht hat ja doch der eine oder andere damit schon Erfahrungen gemacht.

Ich werde bald auf Kur gehen und werde meine drei Kratzender mit meinen Mann ca. 6 Wochen alleine lassen. Das ist für mich wirklich sehr, sehr schwer, vor allem wenn ich immer sehe wenn ich mal übers Wochenende nicht da bin oder mal einen Tag lang. wie anhänglich dann alle drei sind. Sie wollen dann bis zu 2 Wochen meine ständige Aufmerksamkeit (Schmuseeinheiten usw.) Sie sind halt doch recht auf ihre Mama bezogen, liegt vielleicht auch daran das wir alle drei mit je 12-13 Wochen bekommen haben.

Der große ist jetzt drei Jahre alt, die mittlere ist jetzt drei geworden und unsere kleinste ist erst mal 9 Monate alt. Es geht ja jetzt schon wirklich so weit, dass ich selbst meinen Stuhl teilen muss.
Meine größte Angst ist jetzt und ich mache mir wirklich jeden Tag Gedanken darüber, wie es sein wird wenn ich jetzt 6 Wochen lang nicht da sein werde :/ Werden sie mich noch lieb haben? Mich erkennen? Und und, und… ich hoffe es ist keine doofe frage und nicht das ihr mich für verrückt haltet, aber es sind einfach meine Kinder und es geht ja leider nicht das ich sie am besten jeden zweiten tag anrufe und bescheid gebe das ich noch lebe xD und ich weiss es sind nur Tiere aber sie sind eben mein ein und alles ^^

Danke schon mal für eure Antworten und für euer Verständnis

Lg Jadya
Benutzeravatar
~Tiger~
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.05.2009 20:17
Wohnort: Nürnberg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon LilliMarleen » 28.05.2012 22:16

Oh je, Du Armes machst Dir wirklich heftig Sorgen, oder?

Ich bin ganz sicher, dass sie Dich nach den paar Wochen auf jeden Fall wiedererkennen werden und sich in Grund und Boden freuen, wenn Mama nach Hause kommt ;-). Vielleicht sind sie in der Zeit ein bisschen erwachsener geworden, aber das ist vielleicht ja auch nichtmal so schlecht.

Wird Dein Mann Dich zwischendrin in der Kur besuchen kommen? Dann gib ihm doch jedes Mal ein getragenes Shirt von Dir mit, dann können Sie Dich immer wieder frisch riechen und Du fühlst Dich besser.

Viele Grüße
- Moni
Man lebt und lernt. Andernfalls lebt man nicht lang.
Lazarus Long von Robert A. Heinlein
Http://www.haselnusshof.de
Moni auf google+
Benutzeravatar
LilliMarleen
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 156
Registriert: 21.11.2010 23:47
Wohnort: Köln
Katzenrasse: trad. Balinesen/ Tha
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 28.05.2012 22:24

Eien Freundin von mir war auch 6 Wochen weg, und es war hart für die Katzen, aber natürlich haben sie sie wiedererkannt und noch geliebt! Sie hat aus der Klinik getragene Socken geschickt (nicht weitersagen... Bild ) und tatsächlich mit ihnen "telefoniert": ihr Mann hat den Tatzis den Hörer hingehalten! Sie haben den Hörer abgeschnuppert und gelauscht... :wink:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 28.05.2012 22:41

Bei mir waren es zwar noch nie 6 Wochen am Stück, aber erkannt hat mich meine Bande immer :smile1: Mach dir nicht soviele Gedanken :knuddel: Ich schließe mich meinen Vorschreibern mal an.

Als Beispiel:
Meine Schwester war vor kurzem 6 Wochen in Kur und ihr Hund war bei meiner Mutter. Also der hat sich gefreut wie Bolle als er sie wiedergesehen hat.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon ~Tiger~ » 29.05.2012 12:27

Oh Danke, Danke für eine Antworten, das nimmt mir schon mal ein Stein vom Herzen ^^

Also ich denke das ich das auf jeden Fall mit dem T-Shirt/Socken machen werde =) ich hänge halt einfach so an meine drei Schmusetiger, sie sind halt auch immer für mich da wenn ich sie brauche ^^ und was ich dann am wenigstens verkraften würde, ist wenn sie mich nicht mehr wolllen...

Mein Mann weiss ja da sich wieder komme ^^

Lg ~Tiger~
Benutzeravatar
~Tiger~
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.05.2009 20:17
Wohnort: Nürnberg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 29.05.2012 20:43

hallo, tiger,
nur, weil ich alle varianten kenne: es kann sein, dass Deine katzen sich freuen wie verrückt und förmlich an dir kleben, wenn du wieder da bist. es kann aber auch sein, dass die eine oder andere sturzbeleidigt ist und dich einen tag lang völlig ignoriert. das ist dann die, die Dich am meisten liebt und Dich am schmerzlichsten vermisst hat.
da muss man dann durch.
vergessen wird Dich aber garantiert keine. so treulos sind katzen nicht.
:Kopf:
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 29.05.2012 20:47

fee hat geschrieben:hallo, tiger,
nur, weil ich alle varianten kenne: es kann sein, dass Deine katzen sich freuen wie verrückt und förmlich an dir kleben, wenn du wieder da bist. es kann aber auch sein, dass die eine oder andere sturzbeleidigt ist und dich einen tag lang völlig ignoriert. das ist dann die, die Dich am meisten liebt und Dich am schmerzlichsten vermisst hat.
da muss man dann durch.
vergessen wird Dich aber garantiert keine. so treulos sind katzen nicht.
:Kopf:
fee


:zustimm:

Mein Neelix war letzte Wo nach nur drei Tagen auch wieder ne beleidigte Leberwurst, aber kurz danach hat er mich beschmust wie noch nie :dance:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon ~Tiger~ » 30.05.2012 10:33

Danke für die lieben Antworten :D ich lasse jetzt einfach mal alles auf mich zu kommen ^^ mir bleibt ja eh nichts anderes übrig :cry:

Lg ~TIger~
Benutzeravatar
~Tiger~
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.05.2009 20:17
Wohnort: Nürnberg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Bald auf Kur!!!