Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Ab wann ist es Verstopfung

Alles zu Verdauungen.

Beitragvon tdaniela » 06.08.2012 08:07

Hallo Leute, kurze Frage zu Verstopfungen. Mein großer Kater ist allgemein etwas träger als mein kleiner Kater. Aber normalweise geht er jeden Tag oder spät. aller 2 Tage auf Toilette und macht Groß. Am Freitag, nach Arbeit habe ich leiten Durchfall im KK gefunden. Am Samstag Mittag war festes Groß von ihm drin, aber als er das KK verlassen hat kam dünnes raus. Seit Samstag Mittag hat er aber auch nicht mehr gemacht. Obwohl mein Kleiner in dieser Zeit schon 2 mal war. Ihm geht es aber soweit gut. Er rennt durch die Bude und hat einen gesunden Appetit. Auch wenn ich ihm den Bauch abtaste: relativ weich und er hat nichts dagegen :?: Vielen Dank schonmal
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon KiSaLi » 06.08.2012 10:55

Hallo tdaniela,

aber was genau ist denn jetzt deine Frage? :shock:
Im Zweifel, wenn die unregelmäßige Verdauung anhält, solltest du ganz bald zum TA gehen, um das abklären zu lassen. :daum:
Bild
Benutzeravatar
KiSaLi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1376
Registriert: 05.12.2011 13:22
Wohnort: NRW
Land: Deutschland

Beitragvon Neelix » 06.08.2012 11:03

Also für mich hört es sich nicht nach Verstopfung an, denn meist ist es doch auch bei uns so, nach Durchfall, dauert es schon einige Tage, bis man wieder kann :wink:

Aber ich sehe es wie Kisali, wenns anhält, ab zum TA...
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Neelix
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3229
Registriert: 26.12.2011 12:06
Wohnort: Franken
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 06.08.2012 11:32

:kratz: Ist das Problem jetzt Durchfall, oder dass er gar nicht mehr auf Klo geht? Frisst er denn so viel, dass Knödel da sein müssten?
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 06.08.2012 11:45

Ja, sorry :oops: Ich hab mich wohl etwas ungünstig augedrückt. Der Durchfall war eigentlich nicht das Problem sondern das er jetzt nicht mehr aufs Klo geht. Natürlich das bei uns auch so. Ich hatte jedoch noch nie Katzen und meine beiden sind bisher, hab sie jetzt seit 10 Monaten, jeden Tag aufs Klo, ohne Probleme. Deshalb weis ich halt nicht genau ab wann ich mir Sorgen machen muss. :cry:
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 06.08.2012 11:48

Ich würde noch einen ganzen Tag warten, dann TA
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland


Zurück zu Verdauung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Ab wann ist es Verstopfung