Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



welches obst/ gemüse?

Sonstiges über Katzenernährung

Beitragvon Kefa » 14.08.2012 11:06

Moin!

Also, wenn du Fertigfutter fütterst, brauchst du eigentlich gar kein Obst oder Gemüse füttern, weil der Bedarf an Ballaststoffen dann schon über das Fertigfutter gedeckt ist.
Als Ballaststoffe kann man beim Barfen, d. h. Rohfüttern, 3-5% Getreide, Gemüse oder Obst ins Futter tun. Mehr auf keinen Fall, die Katze ist ein Fleischfresser!

Außerdem muss man einiges beachten, wenn man das füttert. Nachtschattengewächse wie Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Peperoni und Auberginen sind nichts für die Katze, weil sie das für Katzen giftige Solanin enthalten, solange sie nicht überreif sind. Informiere dich also bitte vorher genau (!!), was Katzen dürfen und was nicht. Ebenfalls nicht geeignet sind Avocados, Hülsenfrüchte, Kohlsorten, Zwiebelgewächse. Bei Obst hat man es da schon einfacher, aber auch da gibt es Ausnahmen.

Zu der Frage, wie viel deine Katze fressen soll: Das hängt von Alter, Rasse, Gewicht und Aktivität ab. Je höher die Qualität des Futters, desto weniger musst du füttern. Da sind aber die Angaben auf den Packungen meistens schon recht genau. Ist sie noch sehr jung, darf sie fressen, wie viel sie will, sie befindet sich dann noch im Wachstum. Bei 17 Wochen ist also genau das angesagt und ich würde dafür ausschließlich hochwertiges Nassfutter empfehlen. Um sie in Bewegung zu halten, hilft spielen, spielen, spielen und vor allem ein Spielkamerad. Eine so junge Katze sollte auf keinen Fall alleine bleiben. Man kann sie außerdem sehr gut mit Trockenfutterspielen auf Trab halten (Clickertraining, TroFu in der Wohnung verstecken, etc.). Für einen anderen Zweck würde ich TroFu auch nicht benutzen, da ist Nassfutter sinniger.
Und wie gesagt, wenn du Fertigfutter fütterst, ist eine Zugabe von Obst oder Gemüse überhaupt nicht sinnvoll oder notwendig.
Viele Grüße von Kefa
Offizielles Mitglied der BARF-Sekte
Barfen ist einfach nur Katzen füttern!


Bild

Forumsregeln
Kefas Welt
Benutzeravatar
Kefa
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2773
Registriert: 09.06.2007 11:47
Wohnort: Bremen
Katzenrasse: Schweinekatzen
Land: Deutschland

Beitragvon KiSaLi » 14.08.2012 11:08

Neelix hat geschrieben:Naja, es kommt darauf an, welche Menge an Naßfutter Du fütterst!
Meine bekommen zweimal am Tag Naßfutter (überwiegend Alleinfuttermittel) und jede Katze erhält je Fütterung so um 100 g + Leckerlistange als Betthupferl und TroFu gibts auch nur als Leckerligabe. Habe weder dicke noch dünne Katzen.

Wenn sie dann mal raus darf, dann gewöhn Dich auch gleich dran, dass Du des öfteren Mäuse oder Mäuseteile vor Deiner Tür finden wirst :wink: ach ja und die Mäuse kommen jetzt im Sommer noch oben drauf, aber sie bewegen sich auch sehr viel und deshalb sind sie eher dünner und da geb ich schon auch mal ein wenig mehr NaFu.

Und bewegen sollte sich eine Wohnungskatze schon auch, tägliches spielen ist da schon ein muß...


Aaaaaaber..... :D da die Katze von Lilli gerade mal 17 Wochen alt ist, darf sie im Moment so oder so noch mehr fressen, als unsere erwachsenen Katzen und da ist es auch egal, ob Wohnungs- oder Freigängerkatze. Obst und Gemüse füttern halt ich für unsinnig, Katzengras ist da viel viel wichtiger.
Bild
Benutzeravatar
KiSaLi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1376
Registriert: 05.12.2011 13:22
Wohnort: NRW
Land: Deutschland

Beitragvon Lilli~Engelchen » 14.08.2012 11:14

danke für die antwort.
der TA meinte, so lange sie noch wöchst darf sie fressen so viel sie will.
ich spiele mit ihr, aber sie hüpft auch so genug durch die wohnung und jagt ihr spielzeug.
beim letztes TA-termin hatte sie 2kg, das war vor 3 wochen.
ich fütter als nass- und trocken futter *animonda kitten*, also ich achte schon drauf, dass sie kein billiges futter kriegt. :D
♥~live your dreams~♥
Benutzeravatar
Lilli~Engelchen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 13.08.2012 19:08
Wohnort: zwischen Düsseldorf und Köln
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: welches obst/ gemüse? - Page 2