Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kitte tränt das Auge

Alles zu Katzenkrankheiten. Bitte entsprechendes Unterforum auswählen.

Beitragvon Die_Erna » 17.11.2012 22:56

Hallo ihr lieben,
wir haben seit heute ein neues Familienmitglied (leider noch Namenlos).
Nun ist das Problem dass die kleine (12 Wochen alt) ein tränendes Auge hat.
Die bindehaut im Auge geht manchmal ziemlich weit ins Auge rein- so ca 1/4 und es kommt gelb/grüne flüssigkeit.
Habe zwar schon sehr sehr lange Katzen & auch kitten aber sowas noch nie gesehen.
Weiß zufällig einer was das sein könnte?
Die Nase der kleinen ist frei und sauber- dennoch mache ich mir Sorgen um meine beiden großen Tiger!

Liebe Grüße & Danke :)
Die_Erna
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2012 22:49
Katzenrasse: Hauskatzen
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 17.11.2012 23:33

Bindehautentzündung? Auf jeden Fall Tierarzt, weil es gelb ist!!
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Schlumpfine » 18.11.2012 02:43

SOFORT zum Tierarzt. Damit ist nicht zu spaßen.
Hatte grad vor kurzem selber das Glück. Wir sind grad so an einem bleibenden Augenschaden vorbei geschlittert.

Bei den Augen ist nicht zu spaßen, inbesondere wenn es eitert und die Nickhaut schon sichtbar ist.
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland


Zurück zu Katzenkrankheiten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Kitte tränt das Auge