Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Urlaub aber ohne katzen

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon fanny85 » 03.04.2013 21:14

bluna hat geschrieben:möchte noch einer auf meine bärchen aufpassen?^^


Jahaaaaaaaaaa

@ Kefa
tolle Idee, ich wünschte so etwas würde es hier auch geben, obwohl ich das eigentlich nicht bräuchte :mrgreen:

Ich habe für solche Fälle meine komplette Family, die wechseln sich mit der Fütterung ab oder schlafen auch in meiner Wohnung wenn es sein muss :mrgreen: Natürlich beruht das auf Gegenseitigkeit :D
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Gwen83 » 03.04.2013 21:35

Ich habe auch gsd meine Familie- die kommen gerne mal zum füttern und bespassen. Aber ich war auch noch nicht länger als 3 Tage weg :?
Bluna, kennst du denn jemanden, der für ne weile bei euch einziehen könnte? Die Idee ist gut, und für die Person wohl leichter.
Gwen83
 

Beitragvon bluna » 03.04.2013 21:36

haha ich glaub paderborn ist etwas zu weit weg :D
ich stell mir grad vor, wenn ich ayden und watson zu dir bringe... watson und oskar wären ein traumhaftes paar :lol:

@ gwen: ne meine familie wohnt in einer anderen stadt und meine freunde alle berufstätig, zum füttern geht hoffe ich irgendwie, aber einziehen wäre nicht drin.
Bild
bluna
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1511
Registriert: 26.07.2011 10:36
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon Gwen83 » 03.04.2013 21:42

Hm blöd, man könnte auch von euch aus zur Arbeit fahren. Aber ich verstehe die Sitation. Wenn aber schon einer zum Füttern vorbeikommt- und zweimal sind schon ausreichend, ist das schon mal etwas. So ein paar Tage wird das schon hinhauen.
Man macht sich da víel zu viele Gedanken
Gwen83
 

Beitragvon bluna » 03.04.2013 21:47

ja also meine hoffnung liegt auf eine bestimmte freundin von mir, die wohnt in der selben straße wie ich und war auch die 3 tage in hamburg zum füttern hier. die brauch nur 5 minuten hier hin. ich hoffe, das sie die größte zeit abdecken kann :engel:
ja da sagst du was! aus hamburg hab ich ständig sms geschrieben, wie sone psychomutter, wie es den katzen geht ^^
Bild
bluna
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1511
Registriert: 26.07.2011 10:36
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 03.04.2013 21:50

Hehe, siehste :wink: Ich würde dir auch auf halben wege entgegen kommen :pfeif:

Naja, aber wenn sie doch einander haben und dann zwei bis dreimal jemand kommt, der die beiden füttert und bespaßt, wird es wohl gehen :wink:

bluna hat geschrieben:ja da sagst du was! aus hamburg hab ich ständig sms geschrieben, wie sone psychomutter, wie es den katzen geht ^^


:lol: das kenne ich zu gut, nur das mein Bruder mir so ein schlechtes Gewissen gemacht hat, das ich ganz kurz davor stand, ins Auto zu steigen um nach Hause zu fahren 8) Er hat es echt drauf :roll: aber seitdem rufe ich nur hin und wieder mal an und gut ist :mrgreen:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Urlaub aber ohne katzen - Page 2