Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Knoten

Alles zu Katzenkrankheiten. Bitte entsprechendes Unterforum auswählen.

Beitragvon Lynni » 15.02.2013 17:22

Hallo Zusammen :)

Ich war lange nicht im Forum... Leider... Die letzten Wochen zwar als gaaaanz stille Leserin wieder ein wenig dabei...

Ich habe heute beim kuscheln und kämmen (Patches steht da total drauf), bei Patches (EKH) eine Art Knoten zwischen den Schulterblättern bemerkt. Es tut ihm nicht weh und ist sehr klein, wollte aber mal fragen, ob jemand von Euch sowas auch schonmal bei einem seiner Tiger festgestellt hat. TA-Besuch ist am Montag.

VG Lynni
Die Katze behält ihren freien Willen, auch wenn sie dich liebt, und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.
Théophile Gautier, (1811 - 1872), französischer Erzähler, Lyriker und Kritiker
Benutzeravatar
Lynni
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 39
Registriert: 31.03.2011 17:23
Wohnort: Bochum
Katzenrasse: europäische Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 15.02.2013 18:42

Hi,
bei dem Kater meiner Tante ist vor 2 Jahren auch ein Knubbel zwischen den Schulterblättern festgestellt worden. Erst wurde er beobachtet und dann nach wenigen Wochen entfernt, da er gewachsen ist. Leider wollte meine Tante nicht, das er histologisch untersucht wird, allerdings vermutet man, das er Bösartig war.
Ich würde den TA draufschauen lassen, kurze Zeit Beobachten ob er wächst und dann ggfs. entfernen lassen :wink:
Es kann sein, das er harmlos ist und natürlich kann er auch bösartig sein, das kann letzendlich nur der Arzt bzw. die Histologische Untersuchung sagen :wink:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Katzumoto » 16.02.2013 15:02

Ja...auf jeden Fall beim TA checken lassen.
Im ungünstigsten Fall könnte es ein felines Fibrosarkom sein...das müsste schnellstmöglich entfernt werden.
"Wir brauchen für Tiere keine neue Moral. Wir müssen lediglich aufhören, Tiere willkürlich aus der vorhandenen Moral auszuschliessen."
Helmut Kaplan
Benutzeravatar
Katzumoto
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2013 14:50
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland


Zurück zu Katzenkrankheiten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Knoten