Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Wechsel der Futtersorten

Alles zur Ernährung von Katzen, bitte entsprechendes Unterforum auswählen. Mods: Kefa, Lunamaus

Beitragvon doro » 28.03.2013 11:07

Hallo,

hab mal eine vielleicht blöde Frage (aber es sind meine ersten Katzen, komme eigentlich von der Hunde-Fraktion). Habe die beiden erst seit drei Tagen stabil auf Macs eingestellt. Nun hat das Futterhaus heute aber diese Sorte nicht wegen Lieferschwierigkeiten. Meinen vielleicht käme Samstag was rein. Bis Samstag komm ich noch mit den Dosen, bis Dienstag aber nicht mehr :(

Nun mach ich mir natürlich Gedanken um einen "Plan B" falls Samstag kein neues Freßchen rein kommt.

Im Dezember haben die eine Sorte von Real Nature über einen Monat lang gut vertragen. Kann ich diese Sorte einfach wieder kaufen und hinstellen? Nach dem Motto einmal gut vertragen immer gut vertragen oder müßte ich es wieder einschleichen?

Oder könnte ich eine andere Sorte von Macs kaufen, weil die Inhaltsstoffe ähnlich sind?

Viele Grüße,
Doro
Benutzeravatar
doro
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.10.2012 21:01
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Katzumoto » 28.03.2013 18:38

Hallo Doro...

Die Pankreatitis ist doch erledigt jetz und deine Mieze mäkelt nur rum, oder?
Ich würde auf jeden Fall auch mal was anderes anbieten...nichts ist übler als ein Katzenleben lang das gleiche Zeug vorgesetzt zu kriegen...auch wenn die Viecher das nicht immer verstehen und mäkeln :)
Abwechslung ist wichtig auch wegen der verschiedenen Inhaltsstoffe der Futtersorten...so hast du eher die Gewissheit , daß die Tiere keinen Mineralstoffmangel haben.

Ich würds sogar drauf ankommen lassen und stur sein wenn sie das neue Futter verschmähen...so schnell verhungern die nicht..
und wenn sie hungrig genug sind werden sie es schon annehmen..
"Wir brauchen für Tiere keine neue Moral. Wir müssen lediglich aufhören, Tiere willkürlich aus der vorhandenen Moral auszuschliessen."
Helmut Kaplan
Benutzeravatar
Katzumoto
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2013 14:50
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon doro » 29.03.2013 23:23

Hallo,

danke für die Antwort! Die Pankreatitis ist wirklich vorbei, aber ich muß für die nächsten Monate noch mit nem sensiblen Magen rechnen.

Was mir halt nicht klar ist, muß ich jede Futtersorte langsam einschleichen? Also eine Sorte zwei bis drei Wochen füttern, dann die nächste über eine Woche einmischen, diese dann zwei bis drei Wochen füttern usw. Oder kann ich bei hochwertigem Futter einfach von Tag zu Tag zwischen den Marken und Sorten wechseln?

Viele Grüße,
Doro
Benutzeravatar
doro
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.10.2012 21:01
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Katzumoto » 30.03.2013 01:13

Klar kannste wechseln...wenn die Tierchen mitspielen :)
"Wir brauchen für Tiere keine neue Moral. Wir müssen lediglich aufhören, Tiere willkürlich aus der vorhandenen Moral auszuschliessen."
Helmut Kaplan
Benutzeravatar
Katzumoto
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2013 14:50
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon doro » 30.03.2013 09:37

Vielen Dank für die Hilfe! :daum:

Und das mit dem mäkeln machen sie erstaunlicherweise nur bei Naßfutter. Trockenfutter wird alles geliebt (nehm ich aber nur als Belohnung und um es in der Wohnung zu verstecken). Aber auch beim Naßfutter kann dieselbe Sorte innerhalb von zwei Stunden mal bäh und mal total lecker sein. Versteh einer die Katzen :pillepalle:

Viele Grüße,
Doro
Benutzeravatar
doro
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.10.2012 21:01
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 30.03.2013 09:41

hi doro,
habe zwar keine ahnung, und nur viel gelesen, aber bei sensiblen magen könnte ulmenrinde weiterhelfen.

gruß
werner
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 30.03.2013 10:40

Hallöle,
ich wechsele Futtersorten, indem ich einen Tag halbe-halbe mische, am nä Tag nur das neue Futter. Funktioniert bei meinen gut. Ich glaube aber, es gibt kein "Muss", dafür reagieren die Tatzis zu verschieden. :daum:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon doro » 02.04.2013 13:34

Hallo,

danke für die vielen Tips! Ich habe über Ostern einfach mal ausprobiert immer zwei Sorten gleichzeitig anzubieten. Das Interessante daran war, die neue Sorte wurde immer als erstes gefressen. Anscheinend lieben meine beiden Abwechslung. Die Häufchen blieben trotz des "Durcheinanders" schön fest :D

Was ich noch weiter testen muß, ob sie tatsächlich alles mit Fisch lieber fressen oder ich diese Dosen durch Zufall immer als Neues drin hatte. Macht richtig Spaß das zu beobachten.

Viele Grüße,
Doro
Benutzeravatar
doro
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.10.2012 21:01
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon kitkat10 » 23.12.2013 09:38

was ist den ulmenrinde?
kitkat10
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.12.2013 09:17
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 23.12.2013 14:52

The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland


Zurück zu Ernaehrung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Wechsel der Futtersorten