Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Herrmann´s Biofleisch pur = barf??

Alles über Barfen

Beitragvon miiiezmiezmiez » 31.05.2013 18:55

Hi in die Runde!

Lese schon seit ein paar Tagen fleißig hier im (Unter)forum alles durch, weil ich bald 2 Babies bekomme und diese gern von Anfang an barfen möchte.
Ich habe schon seit 14 Jahren 2 Kater (wobei der eine vor kurzem gestorben ist :cry: ). Bei denen habe ich es vor einigen Jahren mit barfen probiert, der eine fands ganz gut (er hat auch noch am Tag vor seinem Tod ein paar Stückchen Hühnchen bekommen Bild), der andere allerdings gar nicht. Immer wenn ich ihm Frischfleisch vorsetze sieht er mich nur fragend an.
Daher habe ich mich jetzt nach einem gesünderen Feuchtfutter umgesehen und bin auf Herrmann's pur gestoßen. Auf der Fütterungsempfehlung steht, dass pro 4kg Katze 100g verfüttert werden. Da dachte ich mir, wow, das ist ja eine tolle Nährwertdichte! und hab gleich 4 Dosen gekauft. Würde heißen, mein 8kg Fässchen bekäme täglich 1/2 Dose. Zuhause beim genaueren hinsehen habe ich dann aber festgestellt, dass es ein Ergänzungsfutter ist, da wirklich nur Fleisch und sonst gar nichts drinnen ist. Jetzt stellt sich die Frage: ok, womit ergänzen? http://hundkatzegruen.de/herrmann-s-biofleisch-pur-nassfutter.html empfiehlt eine Ergänzung mit Gemüse und Getreide :kratz: Aber keine Supplemente. Bin mir da jetzt nicht ganz sicher. Hab auch die Dose noch nicht geöffnet, weiß also nicht mal, ob das Fleisch roh oder verkocht ist xD

Habt ihr Erfahrung mit der Marke? Könnte man das "barfen light" nennen? Ich gehe mal davon aus, dass es gegart ist, weil auch Soße dabei ist. Es ist also wahrsch. nicht roh, aber eben ohne Zucker und sonstige Zusätze.
Würdet ihr das supplementieren wie bei Rohfleisch?

Bin schon auf eure Meinungen gespannt :-)
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon fee » 31.05.2013 20:25

hallo, miez,
das ist nicht barfen. alles in eine dose ist zwangsläufig gekocht. es mag hochwertiger sein als die üblichen "tierischen nebenprodukte", aber gekochtes ist ja eben nicht naturgemäß.
rohes bekommst Du nur frisch oder tiefgefroren.
versuch es doch bei Deinen neuen wieder mit roh. der geschmack formt sich früh. noch kannst Du darauf einfluss nehmen.
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 31.05.2013 20:43

ja bei den neuen probiere ich es auf jeden fall wieder (versuche gerade herauszufinden, wie man bei kitten barft :kratz: )
es ging auch eher darum, ob und wenn ja welche supplemente ich für dieses dosenfutter nehmen soll :?:
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon fee » 31.05.2013 21:03

die frage ist halt: willst Du rohes oder gekochtes?
das ergänzungsfutter in der dose ist ja selten billig. wenn Du dann noch zusätze brauchst....
huhn, hüttenkäse, ab und zu ein rohes eigelb - das ist bestimmt nicht teuer, aber gesünder.
meine fressen es leider meistens nicht, aber Du hast jetzt eine neue chance.
viel erfolg! :engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 31.05.2013 21:15

also bei meinem alten kater habe ich keine chance mit roh, daher bleibe ich bei feuchtfutter.
bei der sorte rind ist folgendes drinnen:
Bio-Rind: Rind* (Herz, Zunge, Lunge, Kehlkopf), Brühe*.

Analytische Bestandteile: Feuchte 82,2%, Rohprotein 11,8%, Rohfett 3,1%, Rohfaser 1,7%, Rohasche 0,5%.


die fleischsorten sind recht ausgewogen, aber es fehlen ja alle zusätze wie taurin usw.
es wird aber nur empfohlen, gemüse und getreide zu ergänzen. da frage ich mich, wo die anderen zusätze dann herkommen sollen :kratz:
die dosen sind nicht so schlimm teuer. 400g kosten 2,80€, aber angebl. braucht eine 4kg katze nur 100g. meiner hat knapp 8kg, das wäre also eine halbe dose. find ich preislich noch im rahmen. momentan frisst er ziemlich viel, ich hoffe, dass er von dem pur-fleisch dann weniger braucht.
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon miiiezmiezmiez » 01.06.2013 09:03

heute morgen habe ich ihm einige Löffel voll unter ein anderes NF gemischt, und er hat es regelrecht inhaliert, so gut fand er es :schleck: und das beste ist, dass er nach dem Essen nicht gleich zu mir kam und weitergejammert hat.

habe gestern noch den Hersteller angeschrieben wg Supplementen.

Das Futter riecht übrigens angenehm dezent und sieht auch ganz gut aus. Ein bisschen wie Brotaufstrich :lol:
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon Schischa » 01.06.2013 09:32

hi und :willkommen:

bin mal gespannt was herrmannsdorf zu den supplementen sagt.
die fütterungsempfehlung halte ich für unfug.
herrmannsdorfer fleisch unterscheidet sich von stallmast, da die tiere echtes grass futtern.(herrmannsdorfer landwerkstätten guugeln)
geht man nach dem prey-modell ist hier eine supplementierung als solches nicht erforderlich, lediglich taurin und lachsöl können/sollten zugegeben werden, bzw. wird über die zusammensetzung supplementiert.
wenn das zeug nicht erhitzt wurde sind auch die vitamine und die fettsäuren erhalten.
alles unter vorbehalt, da ich selbst nur bedingt alles verstanden habe. :pillepalle:
da kanns einem schon wirr im kopf herum gehen.

gruß,
werner
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 01.06.2013 14:40

hi und danke :-)

ist denn herrmannsdorfer das gleiche wie Herrmann's? :kratz:
Zuletzt geändert von Lalu am 01.06.2013 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt!
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon Schischa » 01.06.2013 17:17

glaube schon. kann es konkret nicht finden, aber Assling liegt gleich neben Glonn, wo ich auch nicht weit weg wohne.
den metzger habe ich schon mal auf einer hochzeit kennengelernt. wurden an einen tisch gesetzt. wegen gleicher interessen. :nene:
in der beschrei(b)ung des futters steht auch, daß es nach dem beute/prey model zusammengesetzt ist,
d.h., meiner meinung nach, daß alles nachgerechnet werden muß, ob supplementiert wird oder nicht.
ansonsten ist es halt so, daß rotes fleisch aus wiesenhaltung nicht unbedingt supplementiert werden muß, sofern es nicht erhitzt wurde.
aber man sollte, glaube ich, die barfsache durchschauen um nachrechnen zu können und bei diesem futter auch das prey model verstanden haben. allerdings ist es gegart, da geht es, glaube ich um omega12 fettsäuren oder sowas.
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 01.06.2013 19:11

:kratz:
ich wart mal die antwort vom hersteller ab. bis dahin mische ich es unter ein anderes NF.

PS: wieso wurde der link entfernt?
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon Lalu » 01.06.2013 19:52

Warum ich einige deiner Links entfernt habe? Ganz einfach, wir haben hier Regeln :D . Es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn man was bestimmtes verlinkt, allerdings sah ich in dem jetzt keinen Grund, da ja oben schon das "Hermannsfutter" verlinkt ist.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 01.06.2013 20:34

die regeln habe ich mir durchgelesen. habe nur bzgl. wirtschaftl. interesse eine begrenzung für links gefunden :spooky:
der erste link geht auf einen onlineshop, der andere ging zum hersteller direkt, da ich wissen wollte, ob dieser ident ist mit dem anderen genannten. sonst waren da keine absichten dahinter :peace:
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon Lalu » 01.06.2013 20:38

Da muss ich kurz erklären, wir haben in der letzten Zeit sehr oft mit diesen Werbelinks zu tun und bin ich da ein wenig penibel geworden, das gebe ich gerne zu. Ist jetzt nicht böse gemeint :wink: .
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon miiiezmiezmiez » 03.06.2013 13:21

soeben folgende Antwort erhalten:

die Reinfleischdose muss, genau wie beim Barfen, mit nicht im Fleisch befindlichen Bestandteilen supplementiert werden.
Dazu gehören Spurenelemente und Taurin evtl. durch eine Paste.


lese ich das richtig, dass ich hier alles supplementieren muss, was ich bei rohfleisch auch würde? ist natürlich schwierig, weil jede Dose anders zusammengesetzt ist :kratz:

edit: habe jetzt nochmal angefragt wg. einer Auflistung der Inhalte und Nährwerte...
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Beitragvon miiiezmiezmiez » 03.06.2013 13:51

die Abweichungen im Nährstoffbereich sind von Sorte zu Sorte nicht so eklatant, dass man jedes Mal eine andere Zusammensetzung bräuchte.
Es ist einfach auch so, dass ja nicht jeden Tag grammgenau jeder Nährstoff zugeführt werden muss.
Die Dosierungen der Zusatzpasten sind meist den Angaben des Herstellers zu entnehmen.


jetzt bin ich so schlau wie vorher :bahnhof:
Gismo *05/1999, +05/2013
Gumbie *05/1999
Benutzeravatar
miiiezmiezmiez
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2013 18:33
Katzenrasse: EKH
Land: Oesterreich

Nächste

Zurück zu Barfen



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Herrmann´s Biofleisch pur = barf??