Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Mein Kater ist schwanger... Oo

Alles zu Verdauungen.

Beitragvon Tichaot » 25.09.2013 08:59

fee hat geschrieben:keine wunderheilung? das solltest Du auch nicht erwalten. bis ein gereizter magen ausgeheilt ist, dauert es länger als ein paar tage.
die schonkost blieb doch erst mal drin - ein gutes zeichen. vielleicht war die menge noch etwas groß. ich würde es langgsamer angehen.
ich könnte Dir ja ein homöopathisches mittel empfehlen, aber ich will ja Cat nicht wieder ärgern.
bei Ta bekommst Du aber vielleicht zu starke medikamente.
probier es doch noch weiter mit schonkost!
:engel: fee




Homöopathische Mittel verwende ich aus ideologischen Gründen selbst nicht (wer bitte ist CAT??); Phytopharmaka schon. Das dazu.

Aber leider hattest du ansonsten Recht.... :oops: Der gestrige Tag war schlimm, so schlimm, dass ich dachte, sein letztes Stündlein hätte geschlagen.....

Irgndwann am Nachmittag, nachdem er stundenlang nicht mehr zu sich genommen hatte, hab ich ihm - grausig - zwangsweise was eingetrichtert.

Doch das Ergebnis war prima - er wurde fitter, fraß dann wenige, aber immerhin was, Brocken auch allein, schlief gut heute Nacht und hatte heute morgen normalen Appetit!

Auch hier ist mir klar, dass dies keine "Wunderheilung" ist und wir gehen so rasch wie möglich zum TA!! Aber im Moment gehts ihm gut, er ist satt, schläft entspannt und das möchte ich auch nicht durchbrechen - der TA hat auch heute Nachmittag auf. Jetzt lass ich den Kater erstmal pennen.

Wenn ich nur wüsste, was mit ihm ist.... :roll:

Und: Wieso ist eine Gastritis nicht ansteckend? Wird sie nicht durch Viren oder Bakterien (z.B. Helicobacter Pylori) verursacht?? Und das wäre dann doch ansteckend....

Naja, wir werden sehen; wenn er ausgepennt hat, gehts ab zur TÄ.

Arme Hascherl - Kater wie Hund (der inzwischen völlig verquer ist wegen des Befindes seines Kumpels).
Tichaot
 

Beitragvon Tichaot » 26.09.2013 11:41

Tja, da sind wir nun wieder zurück vom TA..... Und ich bin nur noch am Heulen.....

Zunächst zur Behandlung: Erstmal großes Blutbild - war klar, dass es sein musste. Danach Behandlung, denn der Allgemeinzustand, ihr habt es ja schon geahnt (sorry nochmal, dass ich nicht besser auf euch gehört habe) , von Judi ist weniger gut, als ich dachte....: Elektrolytinfusion, Spritzen gegen Übelkeit und Entzündung und Diätfutter.

Morgen wissen wir mehr, da sind dann die Blutuntersuchungsergebnisse da - aber der Verdacht CNI steht im Raum......

Neben den Kosten, die ich überhaupt nicht mehr berappen kann, die mir aber im Moment schei**egal sind (solange ich noch genug Futter für die Tiere habe) , ist da die Angst vor eben dieser Diagnose, die binnen kurzem das Todesurteil wäre..... Zumal bei einer fast 16jährigen Katze.....

Sorry, ich seh nix mehr, ich heule nur noch..... Und weiß nicht mehr weiter, überhaupt nicht.
Tichaot
 

Beitragvon Pfirsicheis » 26.09.2013 11:44

Ich hab jetzt die Diagnose so fix nicht gefudnen. Aber lass dich mal drücken, das ist immer eine schwere Stunde. Bild
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon Tichaot » 26.09.2013 11:51

Ist noch (...) keine feste Diagnose, sondern nur ein Verdacht der TÄ..... Das Ergebnis bekommen wir morgen, aber ich hatte diesen Verdacht auch schon.....
Hier die Erläuterung von CNI:

http://de.wikipedia.org/wiki/Chronische ... _der_Katze

Ach Mensch..... Tommy, mein treuer Kumpel - das hat er doch echt nicht verdient..... :cry:
Tichaot
 

Beitragvon Lalu » 26.09.2013 11:58

Schau mal hier ist eine sehr informative Seite - http://www.felinecrf.info/, falls die Diagnose eintrifft.

Alles Gute deinem Kater!
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Pfirsicheis » 26.09.2013 12:07

Ach du sch....deinem kleinen Mann alle guten Wünsche. :( :cry:
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon Tichaot » 27.09.2013 16:13

In einer Stunde muss ich anrufen in der Praxis - mir ist nur noch schlecht und ich hab Angst.... :oops:
Tichaot
 

Beitragvon Kitty90 » 27.09.2013 17:18

...Und was hat der TA gesagt?
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland

Beitragvon Tichaot » 27.09.2013 18:54

Was mit einem eher flapsig - lustigen Titel begann, muss nun werden zu: Mein Katerle stirbt..... :cry:

Tommy hat CNI im Endstadium.

Irgendwie stehe ich seit des Telefonats nur unter Schock.

Wir versuchen nun noch Diätfutter und Entgiftungtabs - doch mehr, als uns einfach eine Zeit des Abschieds zu geben, ist es nicht mehr.... :cry:

Heute gehts ihm sehr gut - aber ich weiß, es kann morgen schon wieder ganz anders sein.

Mein kleiner Kumpel....

Sorry, kann grad nicht mehr schreiben...

Alles Liebe und danke für eure Anteilnahme an allem.

Tichaot
Tichaot
 

Beitragvon Pfirsicheis » 27.09.2013 18:57

Ich kann dir das sehr nachfühlen. Vermutlich haben die meisten hier im Forum dieses in einer oder anderen Variante durch, ich auch. Der Abschied ist immer schwer. Machs ihm schön, so lang es geht. :menno:
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 27.09.2013 19:58

@ Tichaot,
da gibt es keinen trost. es ist einfach nur schlimm.
halt ihm die treue, Deinem alten freund, mach ihm noch eine schöne zeit und steh ihm bei, wenn es ganz schlimm kommt. ich weine mit Dir.
fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Tichaot » 28.09.2013 14:08

Ja, das ist wohl so...... Un es wird noch einige Zeit so bleiben - ein Auf und Ab...... :oops:
Tichaot
 

Vorherige

Zurück zu Verdauung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Mein Kater ist schwanger... Oo - Page 2