Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Holzbearbeitungsmaschine von Hammer oder Felder zu empfehlen

Hier könnt Ihr Euer selbst gebasteltes Spielzeug präsentieren, wie z.B. Kratzbäume

Beitragvon Sirius25 » 13.10.2013 19:38

Hallo,
ein Bekannter von mir möchte im Tierschutz auf eine vielleicht etwas unübliche Art tätig werden. Und zwar, er hat früher Tischler gelernt, diesen Beruf aber noch nicht wirklich ausgeübt. Jetzt überlegt er sich eine Hobbywerkstatt in seiner Garage einzurichten, und damit Sachen, die in einigen Tierheimen, die er unterstützt, gebraucht werden, selbst herzustellen.

Außerdem überlegt er auch, immer wieder einige kleine Sachen zu bauen, sie zu verkaufen, und das Geld dann für den Tierschutz zu verwenden.

Er hat sich etwas umgeschaut oder umgehört und möchte gerne eine Kombimaschine haben, um Platz, aber auch Geld zu sparen. Nun weiß er aber nicht, ob für seine Zwecke eine Hammer-Maschine oder eine Felder-Maschine besser wäre.

Ich hab ihm versprochen, mich im Internet diesbezüglich etwas zu informieren. Ich hoffe, jemand von euch, kennt sich mit Holzbearbeitung aus und kann mir da weiterhelfen.
Sirius25
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.03.2009 17:22
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 13.10.2013 20:03

du fragst in einem katzenforum ob sich hier jemand mit maschinen auskennt? :bruell:
aua, bin grad vom stuhl gekippt.
und dann auch noch zum selber googeln? klasse! top leistung! :daum:

kenne beide hersteller nicht, hat hier keiner.
war bei hammer auf der seite, schaut alles gut aus.
schaut mal bei knuth, z.b., die haben chinamaschinen. diese sind oft bereits mit weiteren steuerungen und anzeigen versehen, und billiger!

grabe jetzt mal die glaskugel aus:
formatkreissäge mit kombi, fräs, schleif, usw. einrichtung solls sein?
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon Sirius25 » 23.10.2013 17:57

Hm, ich merke, ich habe dich mit meiner Frage wohl etwas verärgert? Ich bin fast nur in Tierforen unterwegs, deswegen, dachte ich, dass meine Frage in der Bastelecke hier vielleicht nicht ganz verkehrt wäre. Die Haustiere sind ja nur ein Teil unserers Lebens, das schließt ja nicht aus, dass wir uns auch für Stricken, Kochen, Fußball, Medizin, Beruf oder Sonstiges interessieren. Ich zumindest, bin nicht NUR Hierhalter.

Aber trotzdem danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, und etwas gegoogelt hast. Chinesiche Holzbearbeitungsmaschinen? Ich weiß nicht, ob da die Qualität neben dem niedrigeren Preis, was hergibt. Er will ja nicht dauern Reparaturkosten haben, oder sich gar in ein, zwei Jahren erst recht eine andere Maschine kaufen müssen. Aber ich werde ihm den Vorschlag auf jeden Fall weiterleiten.
Sirius25
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.03.2009 17:22
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 23.10.2013 20:02

ach, Sirius, der will nur spielen!
aber ernsthaft: das war Schischa und er hat nur spaß gemacht. wir verdächtigen ihn, dass er selbst mit maschinen arbeitet. hier im forum würde er das natürlich nicht zugeben.
schließlich sind wir hier das chaos-katzenbesitzer-forum und haben alle 2 linke hände.
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 25.10.2013 08:53

moin ^^
da hat fee recht, mich kann man nicht verärgern, meine laune ist nicht unterbietbar!

ich nehme mal an, zumindest hat meine glaskugel da etwas leicht verschwommen gezeigt,
du meinst so in etwa sowas: http://www.felder-maschinen.de/de-de/pr ... html#nav_8 ?
für direkt weitere meinungen zu den maschinen, vllt. doch mal einem heimwerkerforum beitretten?
kleiner tip am rande, gleich die leute mit links versorgen, männer googeln nicht ganz so freiwillig.

hatte schon lange nicht mehr bei knuth reingeschaut, die bieten ja gar keine holzbearbeitungsmaschinen mehr an.
wegen der qualität gibt es bei chinamaschinen keine abstriche, vllt. ist manches etwas pragmatischer gelöst,
was aber der funktion keinen abbruch tut. bei großserienmaschinen sieht es anders aus, unbedingt deutsche, österreichische, schweizerische... oder auch finnische maschinen kaufen.
jedenfalls machen daß auch die chinesen so.

k! gebe es zu, habe mit maschinen zu tun, allerdings halt blech.
meine gute Nantong-fräse, hat da damals 6000 DM gekostet.
inzwischen gibt es das gleiche model mit kugelumlaufspindeln, glasmaßstäben, gesteuerten vorschüben und mithin mit positionierungs- bzw. programmsteuerungssystem. kostenpunkt jetzt 10.000 €.
geschätzter kostenpunkt für deutsches produkt: 80.000 € aufwärts.

für den normalen "hobbyeinsatz", also, falls es nicht unbedingt eine formatkreissäge-fräß-hobel-kombi werden muß,
ist man mit einer festo tauchkreissäge und der dazugehörigen schiene ganz weit vorne.
(formatkreissägen haben einen hohen flächenverbrauch)
die festo handfräse mit system ist auch nicht zu verachten, kann aber, wenn man eh mit anlaufring arbeitet, durch ein entsprechendes, billiges baumarktprodukt ersetzt werden.

bei 2 linken händen, hilft eine formatkreissäge enorm.
einfach die linke, linke hand abtrennen, 180 grad drehen, mim tacker wieder befesten, und schon hat man links ne rechte hand.
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon Sirius25 » 03.11.2013 23:15

ABer trotzdem vielen Dank für deine Tipps. Ist echt nicht einfach der der großen Auswahl das passende zu finden. Werbung macht ja jeder, deswegen hofft man halt auch doch auf Tipps die einem weiterhelfen.
Sirius25
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.03.2009 17:22
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland


Zurück zu Bastelecke



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Holzbearbeitungsmaschine von Hammer oder Felder zu empfehlen