Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



800g Dosen und zwei Kater

Alles über Trocken- und Nassfutter

Beitragvon LilLady » 20.10.2013 19:20

Guten Abend ihr Lieben.

ich muss Morgen wiedermal KaFu bestellen, eine Großbestellung bis Weihnachten. Ihr wisst ja, dass bei dem Online Shop mit Z die Ware innerhalb von zwei Tagen da ist, leider gibts da kein Macs und grau ist auch teurer als bei dem freundlichen Online Shop von der S. Leider gibt es da ewig lange Lieferzeiten, weshalb ich bevorzugt viel bestelle...von Herbstferien bis Winterferien, damit ich zu Hause bin, um das KaFu in Empfang nehmen zu können.

Also, beim letzten Mal habe ich gerne die 800g Dosen von Macs bestellt, die meine Kater innerhalb von zwei Tagen auffressen. Jetzt habe ich mal ein wenig gegoogelt, ob das schlimm ist, wenn das NaFu im Kühlschrank steht. Ich mache das bisher immer so:

Morgens neue Dose auf, ordentliche Portion Futter in die Schale, ab zur Arbeit, vorher Dose in den Kühlschrank.
Abends: Dose rausstellen, ca. Halbe Stunde, Futter in die Schalen, wenn noch nicht warm genug: heisses Wasser drauf, Dose in Kühlschrank.
Zweiter Tag Morgens: wie Abends erster Tag
Zweiter Tag Abends: Dose leer machen.

Geldtechnisch kommen 800g Dosen günstiger, aber ist der Ablauf, den ich euch geschildert habe, so auch okay?

LG
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 20.10.2013 20:17

Ich finde es nicht schlimm, ich mache es ähnlich. Allerdings sind bei mir 800g Dosen verlorenes Land. Das höchste der Gefühle sind hier 400g Dosen, da ist die Bande sich einig - Abwechslung muss sein :roll: . 2 Tage sind noch ok und wenn die Kühlkette (also Dose aus Kühlschrank holen und wieder rein stellen) nicht für längere Zeit unterbrochen ist auch kein Thema. Länger würde ich es allerdings nicht aufbewahren, ggf. halt auch umfüllen.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon LilLady » 20.10.2013 20:47

Danke für die Antwort LaLu, das beruhigt mich.

Länger als zwei Tage würde ich das auch nicht machen, da das Futter dann echt nicht mehr gut aussieht, aber die fressen jeder 200g/Tag, da sind die 800er echt günstiger.

Irgendwie müssen sie ihre 6-7kg ja halten :D wobei ich glaube, dass Louis Zohan Futter noch wegfrisst...

LG
Benutzeravatar
LilLady
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2012 17:59
Wohnort: Düsseldorf
Katzenrasse: BKH
Land: Deutschland


Zurück zu Trockenfutter/Nassfutter



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: 800g Dosen und zwei Kater