Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Was haltet ihr von meinem Futterplan

Alles über Trocken- und Nassfutter

Beitragvon SunnyCat » 19.01.2014 12:11

Hallo ihr Lieben,

Bin ja ganz neu hier und wollte mal so in die Runde fragen, was ihr so von meinem “Futterplan“ haltet.

Gerne könnt ihr mir Verbesserungen oder Ideen vorschlagen :smile1:

Bei uns gibt es Morgens und Abends Nassfutter (GranataPet, Leonardo, Mac's .. es sollen noch Grau, Catz Finefood getestet werden) Wenn mein Partner und ich arbeiten sind gibt es GranataPet oder Leonardo Trockenfutter. Das gibt es mal einfach aus dem Napf,diversen Futterspielzeug, im Haus versteckt etc immer anders und nie gleich.

Wenn wir frei haben oder Urlaub gibt es Mittags Nassfutter, entweder Normales oder Almo. Dann gibt's Trockenfutter nur zum Clickern.

Freitags ist Rohfleischtag. Dann gibt Rind, Huhn, Wild, Magen, Herz etc.

Ab und an gibt es selbstgemachtes oder Fast Goodreads in Form von Whiskas etc.

Was haltet ihr davon?

Habt ihr Vorschläge was man noch machen könnte oder Ideen für Futterspiele ?

Liebe Grüße

Lisa
Bild
SunnyCat
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.01.2014 19:53
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 20.01.2014 21:07

liebe Lisa,
Deinen futterplan finde ich schon gut durchdacht. Du solltest bei dem Leonardo-trofu aufpassen. meine haben von dem leinsamen darin durchfall bekommen. bei einer kleinen menge passiert das aber vielleicht nicht.
rohfleisch würde ich versuchen, häufiger zu geben; also einmal am tag oder wenigstens jeden zweiten tag.
gutes gedeihen für Deine katzen!
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon SunnyCat » 20.01.2014 22:26

Danke für die Antwort :)

Bis jetzt funktioniert es mit dem leonardo, aber werde es mal beobachten.

Ich würde sie gerne barfen, gerade die Kleine, da sie oft kränkelt, leider nimmt sie das fleisch nicht mehr sobald suppelemente drinnen sind. :pillepalle: Hab schon die verschiedensten Sachen ausprobiert, hatte alles geplant,gekauft etc und was ist :evil:

Dachte immer bei mehr als 20% roh müsste man suppelememte hinzuzufügen ?
Bild
SunnyCat
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.01.2014 19:53
Land: Deutschland

Beitragvon marika » 21.01.2014 15:43

Der Plan klingt wirklich gut. Wenn deine Katze(n) das alles vertragen sind sie auf jeden Fall recht gut versorgt.
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
Durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(Hemingway)
Benutzeravatar
marika
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2014 09:56
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 21.01.2014 21:24

wenn Du nicht mehr als 20% roh fütterst, ist es ja kein problem.
ich meinte auch nicht MEHR rohes, sondern z. b. öfter abends eine kleine portion.
Du kannst die portionen auch einfrieren, dann hast du ständig vorrat.
LG fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland


Zurück zu Trockenfutter/Nassfutter



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Was haltet ihr von meinem Futterplan