Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Rollen zur Balkonsicherung ?

Hier könnt Ihr Euer selbst gebasteltes Spielzeug präsentieren, wie z.B. Kratzbäume

Beitragvon rmei » 13.04.2014 16:16

Problem war folgendes:
Schwiegermutter hat ihr kleines Häuschen verkauft und ist nun mit ihren Katzen in eine Mietswohnung gezogen.
Katzen waren das Haus gewohnt, sind nur sehr selten draußen gewesen und haben sich dann auch nie wirklich entfernt.

jetzt wohnt sie in der 4. Etage hat einen großen Balkon und hat zu recht natürlich auch etwas Angst das ihre Süßen da runterfallen und ich soll mir etwas ausdenken.
Bohren nicht erlaubt, und selbst Netze mit Stangen oder Klammern befestigt möchte der Vermieter nicht.
Ich hab sogar einfach mal test weise ein Netz aufgehängt, den direkten Nachtbarn hats nicht gestört und wir haben haben dann das ganze unten Fotografiert und so dem Vermieter gezeigt da die Ansicht damit nicht verschandelt wird da das Netz nicht erkennbar ist.
Trotzdem war seine Antwort nein :evil:

Also schaute ich zum entsetzen meiner Schwiegermutter nach elektrischen Dingen, bei dem Gedanken sah sie wohl schon gegrillte Katzen ;-) Gefunden hab ich da nur etwas für größere Außenbereiche wo eine Signalleitung gespannt wird und wenn die Katze mit entsprechenden Halsband dem zu nahe kommt vibriert es oder ähnlich.. Leider ungeeignet da laut Hersteller der erste Kontakt bereits ab 4-5 meter ausgelöst wird.
Empfohlen wurde mir dann eine Art Weidezaunsystem was ich wiederrum als nicht geeignet empfand, da zwei Drähte gespannt werden müssen und nur wenn die Katze beide Drähte berührt dann ...

Da kam mir dann die Idee mit den Rollen.
Ein zwei Rollen drehbar gelagert am oberen Rand des Geländers, so das die Katze nicht draufklettern kann.
Besteht vielleicht noch die Gefahr das die Katze vom erhöhten Platz über das Geländer springt, aber da vor dem Balkon nichts in Reichweite und meiner Schwiegermutter gefällt die Idee...

Vielleicht hat ja jemand Verwendung dafür, oder kennt Teile mit denen man das ganz günstiger Basteln kann.
Balkonschutz mit Rollen
auf Ebay oder Amazon hab ich da nicht wirklich was gefunden und meine Handwerklichen Fähigkeiten sind extrem bescheiden.
Was meint Ihr dazu?
rmei
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.04.2014 16:33
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Zurück zu Bastelecke



  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Rollen zur Balkonsicherung ?