Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



komisches verhalten - weiß jmd Rat?

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc

Beitragvon fanny85 » 03.06.2014 19:33

Übersetzung 8)
Mimulus = Gefleckte Gauklerblume
Rock Rose = Gelbes Sonnenröschen
Chestnut Bud = Kastanienknospe

Such dir doch mal eine Apotheke, die Bachblütenmischungen anfertigen bzw. eine, die auch Tiermedikamente (wie Spot On-Präparate, Feliway usw.) verkaufen, so hab ich es gemacht und habe auch von denen diese Liste bekommen :wink: Wenn das nichts gebracht hätte, wäre ich zum THP gegangen. Die Mischungen aus der Zoohandlung habe ich bisher nur für einen mittlerweile verstorbenen Vogel geholt, allerdings waren die für die Tonne, würde ich mir nicht mehr kaufen :?

Naja, die Rollos haben so ein paar ganz wenige Löcher, allerdings sind daran die Fliegen und Motten usw. schuld 8) Sie sehen trotzdem nach 6 Monaten ganz gut aus, anders als meine Vorhänge/Gardinen :mrgreen:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Obstsalat » 03.06.2014 19:55

So. Ich war heute in einer Apotheke die bachblüten verkaufen. Und die hat Mir ne Mischung mitgegeben.
Habs unters Futter gemischt Weil vita sich ungern was ins maul tropfen lässt.

Tja.. die Katze ist nicht doof und hat bisher nichts gegessen :kratz: ich beobachte das mal weiter.

Vllt wird die nächste Nacht ja ruhiger ohne Dauerschreien. :) und gekratzt hat sie sich bisher auch nicht.

Entschuldigt die schreibfehler bin am Handy online :)
Ein Hund sitzt neben dir, während Du arbeitest.
Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.
:)
Benutzeravatar
Obstsalat
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.12.2013 09:26
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 04.06.2014 08:25

Vom Geschmack her, sind die aber ziemlich neutral :wink: Oskar und ich haben sie selber probiert, man muss ja wissen, was man seinen süßen alles unters Futter mischt :engel:

Ich habe es bei Paulinchen so gemacht, das ich die Bachblüten unter Leberwurst gemischt habe. Das war für sie sowas wie ein Highlight am morgen, nachher hat sie die auch so genommen.
Es dauert allerdings einige tage bis du eine Veränderung merken würdest, deswegen erwarte für die nächste Nacht nicht zuviel :wink:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Obstsalat » 13.06.2014 18:17

Hallo zusammen,

Nach zwei Wochen stille geht's wieder zum Tierarzt. Sie hatte Noch einen faden am bauch von der Kastration, ist aber alles in Ordnung.

Die bachblüten haben nur kurzzeitig angeschlagen :? und jetzt leckt sie sich wieder. Die tierärztin meinte dass stresslecken eine Verhaltensauffälligkeit ist und nicht unbedingt normal..

Ich soll jetzt ein "Leck-tagebuch" führen.

Mir fiel noch ein dass der feliway Stecker erwähnt wurde.

Hat da jmd Erfahrung Mit gemacht?

Freue mich auf eure Antworten.

Obstsalat
Ein Hund sitzt neben dir, während Du arbeitest.
Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.
:)
Benutzeravatar
Obstsalat
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.12.2013 09:26
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 13.06.2014 20:40

Hi,
mit dem Feliwaystecker habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und mittlerweile habe ich auch immer einen Ersatznachfüller hier. Probier es aus :wink: Ich würde allerdings die Bachblüten weiter geben und den Feliway zusätzlich nutzen.

Wir haben in der Familie eine Katze, die sich aus Stress kahl putzt. Naja Stress ist für sie, wenn mein Vater nicht da ist, was leider tagtäglich vor kommt wegen Arbeit :roll: Bei ihr haben wir auch den Feliwaystecker zum Einsatz gebracht, die Haare konnten endlich etwas nachwachsen und im großen und ganzen war sie auch etwas entspannter :D Wir können die Ursache ihres Stresses nicht beseitigen, laut TÄ braucht sie mehr aufmerksamkeit, wobei sie so sehr auf meinen Vater fixiert ist, das sie meine Mum als Ersatz nicht annimmt. Also wird dieser Zustand wohl noch ein paar Jahre anhalten, bis mein Vater in Rente geht :?
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Obstsalat » 14.06.2014 11:38

Hi Fanny85,

danke für die schnelle Antwort :)

mal gucken ob ich einen Zooladen finde, der den gerade da hat. Bin der Meinung etwas im Katalog gesehen zu haben. 8)

Wenn ich den Stecker benutze, dann wirkt der sich doch auch auf den Kater aus oder? Noch entspannter kann der nicht sein :D
Reicht der Stecker denn in einem Raum?

Das mit eurer Katze tut mir leid, sie meint es ja nur gut.Zum Glück hilft dieser Stecker bei euch.
Da bin ich froh, dass meine Vita sich nicht so extrem leckt.

Ich werde das mal testen und mich dann wieder melden :Daumen:
Ein Hund sitzt neben dir, während Du arbeitest.
Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.
:)
Benutzeravatar
Obstsalat
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.12.2013 09:26
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 14.06.2014 18:55

Am besten du benutzt den Stecker in dem Raum, wo sie sich am meisten aufhält :wink:
Klar könnte der Stecker auch auf den Kater auswirkungen haben, allerdings wenn er eh schon voll entspannt ist, wirst du keine Veränderung an ihm bemerken :wink:

Ich wollte mit dem Beispiel unserer Katze nur mal zeigen wie extrem es gehen kann. Ich denke es gibt noch extremere Fälle wie unsere Susi, meist sind es bei ihr nur die Füße, die kahl sind 8)
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Hello Kitty » 27.04.2015 15:11

Obstsalat hat geschrieben:Aber muss das jetzt die ganze Zeit so weiter gehen? Vita liebt es z.B. sich in meine Gardinen zu hängen, schon seit Monaten. Besonders die im Schlafzimmer. Sie weiß ganz genau, dass sie da nicht ran soll. Wenn ich sie ermahne hört sie auf und duckt sich bzw. bleibt stehen. Aber keine 5 Minuten später springt sie auf die Fensterbank und klettert die Gardine hoch. :pillepalle:

Habt ihr einen Rat oder mal selbe Erfahrungen gemacht? Wie bekomme ich sie von der Gardine weg und wie hört dieses Schreien auf? Gibt es eine Alternative zur Gardine? Habe schon an Plissee's gedacht oder an Jalousien.


Ich fürchte, die Gardinen sind einfach zuuu interessant, da sie sich auch durch leichte Luftzüge ständig bewegen.... Abhilfe schafft da in der Regel aus Katzensicht unspektakulärer Sichtschutz. Verspannte Plissees bieten sich an, denn hier bewegt sich nix. Wir haben inzwischen auch sämtliche Gardinen verbannt und durch diesen moderneren Sonnenschutz ersetzt. In den letzten Jahren wurde einmal ein Schnurzug von der Fellnase zerkaut, das Plissee kam runtergerasselt, nach diesem Schreck hält sie sich schön fern von den Schnüren. ;)
Zuletzt geändert von Lalu am 27.04.2015 17:24, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Werbelink entfernt, siehe Forumsregeln!
Liebe Grüsse,
Hello Kitty
Benutzeravatar
Hello Kitty
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2014 14:38
Wohnort: München
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Verhalten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: komisches verhalten - weiß jmd Rat? - Page 2