Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Übergeben und Rötungen im Ohr

Ich möchte mir eine Katze zulegen, was muss ich alles beachten? Wenn Du Fragen hast, stell sie gerne hierrein!

Beitragvon tdaniela » 29.05.2014 10:06

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Einer meiner Kater (knappe 8 Jahre alt) hatte sich vor 2 Tagen 3 x stark übergeben. Ich habe ihn dann selber wieder aufgepeppelt und heute geht es ihm soweit wieder ganz gut. Spielt wieder, friesst sehr gut und ist an allem interessiert. Jetzt sehe ich gerade in seine Ohren. Die eine Innenseite ist sehr rot und leicht blutunterlaufen. Die zweite Innenseite hat einen kleinen roten Kratzer. Normalerweise ist das ja nicht so schlimm. Aber in Verbindung mit dem Übergeben dachte vielleicht ein Virus oder so. Das Problem ist, dass ich am Samstag in Urlaub fliege und nicht genau weis was ich machen soll. Ich würde in die Ohren eine Wundsalbe machen und mehr eigentlich nicht. Oder?! Vielen Dank an euch lieben Helfer
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Tami » 29.05.2014 11:54

Ich würde zur Sicherheit nochmal morgen zum TA gehen.
Dann hast du Sicherheit ob er etwas hat oder nicht. Dein Urlaub ist dann sicher entspannter.....
Dein Katzensitter sollte dannn auf alle Fälle informiert sein und auch die Nr. vom TA haben.

Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Urlaub :-) bei uns ist ja grade nicht so schön.
Hunde haben Herrchen -
Katzen haben Personal!!!
Benutzeravatar
Tami
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 84
Registriert: 22.04.2008 22:10
Wohnort: München

Beitragvon caro109 » 29.05.2014 14:52

Ich würde es auch abklären lassen, sicher ist sicher. Auch wenn du jetzt wahrscheinlich mit Packen zu tun haben wirst, wie Tami schon schrieb, der Urlaub wird so entspannter :daum:
Und Salbe würde ich bei einem Kratzer auch nicht gleich rauf tun, das haben Katzen in der Natur auch nicht ;)

Schönen Urlaub!
"Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk"
Leonardo da Vinci

Katzentagebuch: topic7511.html
Benutzeravatar
caro109
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 495
Registriert: 08.05.2013 12:21
Katzenrasse: NFO + Perser (Mixe)
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 29.05.2014 17:28

Bitte nicht einfach Salbe ins Ohr geben :wink: Das könnte, falls es z.B. ein Pilz wäre, nach hinten los gehen :wink:
Lass es auf jeden Fall einmal vom TA abklären, es kann ne harmlose Entzündung sein, aber die sollte auf jeden Fall behandelt werden. Auf jeden Fall solltest du deinen Katzensitter darauf hinweisen, das sie es im Auge behält und ggfs. nochmal zum TA fährt.
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 29.05.2014 18:09

Viiiielen Dank für euren netten Worte. Dieses Forum wirklich toll :Daumen: Dann geh ich morgen doch nochmal schauen vorsichtshalber. Ihr habt total recht das man dann doch beruhigter ist. Danke auch für die lieben Urlaubswünsche. Euch alles liebe :kuss:
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland


Zurück zu Anfaengerfragen



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Übergeben und Rötungen im Ohr