Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Baby unterwegs... Katzen im Schlafzimmer

Wie erziehe ich eine Katze richtig? Fragen und Infos zur Katzenerziehung kommen hierrein

Beitragvon Lucy_charlie » 16.09.2014 08:49

Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand von euch weiter helfen. Ende Januar bekommen wir ein Baby. Momentan ist es so das meine beiden Katzen bei uns im Bett schlafen, aber ich hab natürlich jetzt bedenken, dass das noch so gut ist, wenn das Baby erst mal da ist. Ich hab einen Stubenwagen, der dann neben mir nachts stehen soll mit dem kleinen.
Ich hatte früher schon mal versucht, das die Katzen nicht mehr ins Schlafzimmer dürfen, aber natürlich hat das so geendet das sie vor der Tür standen und nur gejammert haben. Ich habe auch Angst das ich das nicht mehr aus denen raus bekomme da die beiden mittlerweile auch schon 6 Jahre sind. Was ist eure Erfahrungen mit Katzen im Bett und Nachwuchs?
Lucy_charlie
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.09.2014 08:40
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 16.09.2014 20:15

Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs

Ich selber habe zwar noch keine Kinder, aber zwei meiner Schwestern haben Kinder und Katzen. Bei beiden lief es Problemlos ab, die Katzen meiden das Kinderbettchen und schlafen im Elternbett. Bei meiner älteren Schwester war es so, das die Katze als erste bei dem Kurzen war, wenn er anfing zu schreien, sie legte sich nicht zu ihm ins Bett, dafür aber auf die Krabbeldecke wenn der kleine dort lag. Ich würde die Katzen mit einbeziehen, ihnen aber klar machen, das sie im Bettchen nichts zu suchen haben und gerne Willkommen sind, wenn du dein Neugeborenes fütterst, wickelst usw. Du wirst sehen das sich die beiden schnell an den kleinen gewöhnen :wink:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 16.09.2014 20:52

Ich glaube auch, dass Du von Anfang an Standards für das Babybettchen setzen kannst, denn jetzt ist ja eine neue Situation. Die alten Angewohnheiten - da kann ich Dir nicht so viel Hoffnung machen. Wenn sie seit 6 Jahren ins Schlafzimmer dürfen, dann bleibt das meist so. Es sei denn, Du schaffst es, da Gejammer und Gekratze zu ertragen... :?
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland


Zurück zu Erziehung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Baby unterwegs... Katzen im Schlafzimmer