Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Warum ist sie wieder so agressiv? :(

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc

Beitragvon olya76 » 03.11.2014 14:42

Hallo,

ich habe zwei Katzen (ca. 1 Jahr alt), vor zwei Monaten musste ich mit einer zum Tierarzt wg. Blasenetzündung (Kasja). Nachdem wir wieder da waren, hat die andere (Sonja) sie nicht erkannt und hat sie nur angefaucht. Es war schon keine schöne Zeit, da Sonja überall ihr Geschäft erledigt hat, etc., Kasja durfte nicht zum Futter, usw. Dank Feliboy oder einfach Zeit hat sich die Situation wieder normalisiert.

Gestern kam mein Mann von seiner Mutter nach Hause, sie hat auch zwei Katzen, seit diesem Moment ist die Sonja wieder nur am Fauchen. Was hat sie jetzt schon wieder? Kasja riecht nicht fremd, sie waren zusammen zuhause, als ich meinen Mann vom Bahnhof abgeholt habe. Langsam bin ich am verzweifeln. Mein Mann hat angedeutet, dass wir uns wohl von einer trennen müssen. Ich will aber erstmal alles ausprobieren.

Kennt jemand ein Rat für mich oder war schon in der gleichen Situation?

Vielen Dank. Olga
olya76
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2014 14:41
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 03.11.2014 18:29

Hi,
ich könnte mir Vorstellen, das sie nur in solchen Stresssituationen so ein Verhalten an den tag legt :kratz: Weswegen ich darauf schließen würde, das sie ein ziemliches Sensibelchen ist. Ich würde den Feliway bzw. Feliboy wieder zum Einsatz bringen und mal einige Tage abwarten, das legt sich bestimmt wieder :wink: An sich ist das kein Grund eine von beiden abzugeben, vorallem weil das für die kleine noch schlimmer werden könnte.
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 03.11.2014 19:23

hi :D
beide sind kastriert?

gruß,
werner
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 03.11.2014 20:47

eine Deiner katzen hat wohl etwas schlechte nerven und reagiert heftig auf jede art von "ekligem" fremdem geruch. wahrscheinlich reagiert sie aber noch viel heftiger bei einer trennung.
das würde ich an Deiner stelle nicht übers herz bringen.
versuch doch das nächste mal, möglichs schon im vorfeld, ihr eine ordentliche dosis Rescue-Tropfen zu verpassen (natürlich die sorte ohne alkohol).
natürlich musst Du dann allmählich herausfinden, worauf sie wahrscheinlich panisch reagiert, damit Du ihr die tropfen vorher geben kannst.
bei kleinen akuten krisen hab ich damit bessere erfahrungen gemacht als mit feliway, denn das wirkt einfach zu langsam.
viel erfolg!
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon olya76 » 04.11.2014 14:39

Danke, habe die Tropfen geholt, wie gebe ich sie ihr und wie oft?
olya76
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2014 14:41
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Schlumpfine » 05.11.2014 08:59

Sind den beide kastriert????
Es grüßt euch Astrid und ihre Koratrasselbande!

Bild
Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Wohnort: Mannheim
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 05.11.2014 21:02

Rescue-dosis:
ich hab in echten krisen p mal daumen so eine viertel pipette voll ins mäulchen gegeben. manche nehmen nur 2 oder 3 tropfen, aber mehr kann auch nicht schaden.
Du könntest ihr auch mal hefetabletten anbieten. viel vitamin b ist gut für die nerven und macht ein schönes fell.
viel erfolg!
:engel:
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland


Zurück zu Verhalten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Warum ist sie wieder so agressiv? :(