Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



neue 2. Katze

Wenn eine zweite oder dritte Katze einzieht. Alles was mit neuen Spielkameraden zu tun hat, kommt hierrein.

Beitragvon Bensadiwa » 27.11.2014 14:35

Hallo ,
wir haben am Samstag zu unserem Kater (10 Jahre) eine 2. katze bekommen, da ich ihm die erforderliche Spielzeit einfach nicht geben kann. Er ist sehr verspielt und hält mich den ganzen Tag auf Trab.
Die 7 jährige Katze hat letzte Woche ihr Frauchen verloren und musste aus der Wohnung. Nun sitzt sie seit Samstag in einem Extrazimmer, weint viel und faucht und knurtt uns und auch unseren Kater nur an.
Ich frage mich was ich tun kann?
Fellywaystecker haben wir. Spielen will sie nicht. Durch ihr fauchen mögen wir sie kaum anfassen und ich mag die beiden auch nicht zusammen lassen.
Ben sitzt die ganze Zeit freudig vor ihrer Tür und passt auf.
Bensadiwa
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2014 14:23
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bensadiwa » 27.11.2014 15:14

Wäre vielleicht noch wichtig, sie sind durch eine Gittertür getrennt, können sich also die ganze Zeit sehen und riechen. Und ich füttere sie seit gestern auch an der Tür. Jeder auf seiner Seite.
Bensadiwa
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2014 14:23
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Pfirsicheis » 27.11.2014 16:20

Erstmal herzlich willkommen im Forum.

Ich denke, du machst alles richtig. Und dein "alter" Kater ist ja auch schon interessiert. Dass die Mieze noch faucht und auf Angriff geht, ist verständlich. Sie weiß ja nicht, wie ihr geschieht: Die Besitzerin ist plötzlich weg, ihr zuhause ist weg, sie ist woanders, in einer anderen Wohnung, mit fremdem Menschen und einer neuen fremden Katze. Ich glaub, du mußt vor allem ihr viel Ruhe zum Eingewöhnen und Vertrauen fassen geben. Sie ist sicher sehr durcheinander. :kussi:
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon fanny85 » 27.11.2014 20:00

Hallo und erstmal herzlich Willkommen

Die "neue" hat gerade einen schweren Verlust erlitten, dazu kommt jetzt eine ganz neue Umgebung. Sie braucht Zeit :wink:
Mit dem Feliway macht ihr schonmal nichts falsch, aber vielleicht wäre auch sowas wie Rescue-Tropfen bzw. Bachblüten eine hilfe :kratz: frag am besten mal deinen TA :wink:

Ansonsten denke ich auch, das du alles richtig machst :wink:
Bild

"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus."
Max O'Rell
Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Wohnort: Paderborn
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 27.11.2014 22:42

Hallo,
ich finde auch, dass sich das gut anhört, was Du machst. Du brauchst einfach Geduld. Katzen sind Gewohnheittiere, und überleg mal, wieviel jetzt neu ist für eine immerhin 7jährige Katze! Sie kann sich nicht so schnell umstellen, und spielen schon gar nicht. Bei Vergesellschaftungen von älteren Tieren rechnet man mit 4-8 Wochen Gewöhnungszeit - da hilft nur Freundlichkeit zu beiden. Sehr gut scheint mir, dass Dein Kater nicht feindselig ist. Es ist ja sein Revier, das er jetzt teilen muss. Wenn er nicht faucht, ist das positiv! :daum:
Ich wünsche gutes Gelingen!!!
:Kopf:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Bensadiwa » 28.11.2014 05:56

Rescue- Tropfen habe ich gestern aus der Apotheke geholt. Eigentlich wollte ich Globulis gegen Trauer, aber die schienen mir auch gut.
Bensadiwa
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2014 14:23
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland


Zurück zu Katzen-Duo



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: neue 2. Katze