Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Schwanzamputaion SEHR gut überstanden

Katzenkrankheiten die sich nur auf äussere Erkrankungen beziehen, wie z.B. Brüche, Hautkrankheiten, Augen

Beitragvon Mia » 23.02.2015 14:02

Hallo ihr lieben Katzenfeunde,
ich möchte hier noch einmal schreiben, vor allem für die, die so etwas eventuell noch vor sich haben, eine Schwanzamputation ist bestimmt nichts schönes, aber es ist wirklich halb so schlimm.
Unsere Mia hat es super gut überstanden. Am Donnerstag ist ihr 2/3 ihres Schwänzchens abgekommen und sie wurde auch gleich klastriert, Es hat sie die ersten zwei Tage körperlich schon recht mitgenommen. 3 Tag ging und heute ist sie fast wieder die Alte,
Hier der Beweis: Sie springt genau so wie vorher und eigentlich steht ihr der Stummelschwanz doc hrichtig gut :Daumen:
Mia springt.jpg

Mia Schwanz ab.jpg
Mia
 

Beitragvon Mia » 23.02.2015 14:29

Len und Mia.jpg
Mia
 

Beitragvon Pfirsicheis » 23.02.2015 16:25

Oh wie fein...drei Tage war die Mia krank, jetzt lacht sie wieder - Gott sei Dank. (Frei nach Wilhelm Busch) :Daumen:
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon Mia » 23.02.2015 19:09

Ja du liebes Pfirsicheis,
mensch kann sich so viel an diesen wundervollen Geschöpfen abgucken.,....
sie sind so lebensfroh im JETZT und HIER...
ach wie gut, das wir unsere Katzen haben :evil: :evil: :evil:

Mia zeigt uns, WIE glücklich man sein kann, egal was passiert ist... :dance:
Mia
 

Beitragvon Pfirsicheis » 23.02.2015 19:32

Liebe Mia,

ich hab schon ein paar kranke und dreibeinige und einäugige Tierle gesehen - die stecken das recht schnell und leicht weg. Ich glaub, Tiere allgemein vergleiche nicht. In dem Fall vergleichen sie nicht mit vorher oder nachher und was besser oder schlechter ist. Sie akzeptieren den Ist-Zustand und machen das beste draus. :daum: :kuss:
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon Blackmoonrose » 25.02.2015 00:04

Das ist fein ... vorallem das sie sich jetzt nicht mehr mit ihrem Schwanz ärgern muss :daum: Dann doch lieber "Stummelschwänzchen" als gebeiße.
Da kann ich dir recht geben. Unsere Jule war ja ihr letztes halbe Jahr hier nicht mehr ganz so fit. Als sie sich von "ich kann absolut nichts mehr,nur liegen" zum wieder rumwuseln mit zwischendrin umfallen hochgearbeitet hat ... Sie war völlig zufrieden in ihren Möglichkeiten. Hat trotz der Einschränkungen das gemacht was sie wollte und immer gemacht hat,auch wenn's etwas Mühe gekostet hat. Sie war so lieb,geduldig und zufrieden. Tiger gewöhnen sich sehr schnell an "Behinderungen" "Einschränkungen" u.ä kommen erstaunlich fix damit zurecht. Da könnten wir Menschen uns so manches Mal eine Scheibe von abschneiden :smile1:
Liebe Grüße
Jessy
>^.^>
Benutzeravatar
Blackmoonrose
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 81
Registriert: 26.01.2015 00:41
Wohnort: Bielefeld
Katzenrasse: 1 BKH Mix 2 EHK
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 25.02.2015 00:20

Pfirsicheis hat geschrieben: Sie akzeptieren den Ist-Zustand und machen das beste draus.

Klingt ein bißchen nach einem amerikanischen Self-Help-Book mit dem Titel "Befreie Dich selbst!"... :lol:

Ganz wunderbares Foto von Mia :daum: , meinen herzlichen Glückwunsch!!! Ich finde auch, dass es optisch gar nicht groß auffällt. Sie bleibt eine Hübsche! :dance:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland


Zurück zu Äussere Erkrankungen



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Schwanzamputaion SEHR gut überstanden