Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Kastration

Ich möchte mir eine Katze zulegen, was muss ich alles beachten? Wenn Du Fragen hast, stell sie gerne hierrein!

Beitragvon Kitty90 » 14.04.2015 16:09

Hallo ihr lieben,

ich hab mal eine Frage bzgl des Themas Kastration.
Es steht für mich völlig außer Frage, DAS meine beiden KASTRIERT werden. Meine Frage ist wann!?
Sie sind jetzt ja auf dem Tag genau vor 1 Woche eingezogen. Es gibt kein Gefauche, kein Geknurre mehr und man sucht schon immer öfter die Nähe des anderen. Neben einander liegen wird hier und da auch schon mal ausprobiert. Beim gemeinsamen Spielen wird noch gezögert.
Hazel ist am 14.09.14 geboren (also jetzt 7 Monate) und Mika ist am 03.11.14 geboren (5,5Monate). Vom Alter her können beide ja ohne Probleme kastriert werden, das ist klar.
Und es soll möglichst bald passieren, weil ich hier ja auch kein Unglück haben möchte :schwitz:

Meine Frage ist jetzt, lieber noch ein wenig warten bis Anfang/Mitte Mai? Damit sie sich noch etwas besser kennen lernen?

Ich habe bereits Kontakt zu einer Kleintiertierarztklinik hier in der Nähe aufgenommen und mir Preisinfos geholt. Man hat mir gleich angeboten einen kostenlosen Beratungstermin auszumachen, den ich mir sicherlich auch noch geben lassen möchte.
Beide sollen am gleichen Tag kastriert werden, damit sie beide benebelt sind und beide nach Tierarzt riechen.

Außerdem habe ich schon öfter gelesen, dass die Narkose bei Maskenkatzen problematisch ist ... Hat jemand Erfahrung damit?
Ich werde natürlich auch den TA danach fragen - vor allem ob er Erfahrung damit hat!
http://www.gbbcev.de/informatives/narkoserisiko.html

Oh man ... da ist man jahrelang mit Tieren aufgewachsen und denkt, ach, Kastration, ist ja ein Routineeingriff. Alle unsere Tiere (Hund, Katz) wurden kastriert. Schon gefühlte tausendmal mit erlebt ... und jetzt kommen einem doch die ganzen Fragen :roll:
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland

Beitragvon Schischa » 14.04.2015 17:05

hoi Kitty90,
kastriert wird mit 4,5 monaten punkt.
besser kennenlernen führt zu ungewollten trächtigkeiten.

es gibt eine inhalationsnarkose, von der behaupted wird sie sei schonender.

gruß,
werner
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon Kitty90 » 14.04.2015 17:26

Danke für die schnelle Antwort, Werner.

Ich selbst hätte sie ja auch gerne kastriert bei den Züchtern abgeholt, aber die halten beide nichts davon "zu früh" zu kastrieren :roll: Die Diskussion habe ich mir dann erspart ... ... ...
kl Bär hatte ich damals auch gleich mit 4,5 Monaten kastrieren lassen, das war wunderbar.

Also werde ich morgen meinen Dienstplan abwarten und dann einen Termin beim TA ausmachen zum Gespräch und zur Kastra der beiden ... und mit meinen Eltern muss ich dann wohl auch nochmal sprechen, denn die müssten die beiden wohl dann morgens zum TA fahren :engel:

Den TA werde ich beim Gespräch nach der Inhalationsnarkose fragen.
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 14.04.2015 17:39

Genau Werner sagt schon alles :D .

Ich hab mein Wuschel auch erst später kastrieren lassen, dann wurde sie 3x rollig :silenced: . Nochmal möchte ich das nicht mehr mitmachen, war weder für mich noch für Katze angenehm. Die kleine BB ist mit 4,5 Monaten schon trächtig gewesen und die ist ein Miniformat (immer noch). Für mich gibt es jetzt nur noch 4-5 Monate :smile1:
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 14.04.2015 23:52

Dito. Mit 7 Monaten ist höchste Eisenbahn. Du weißt ja nicht, ob Du Frühentwickler hast - schwuppdiwupp gehörst Du zum Club der ungewollten Vermehrer. :roll:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon laubfeger » 15.04.2015 12:11

Ich würde es auch jetzt erledigen. Zu früh ist es sowieso nicht mehr und es kann schnell zu spät sein. Ich hatte Probleme meine beiden zu fangen und in die Transportbox zu kriegen um zum Tierarzt zu gehen, das war so eine angespannte Situation :o konnte fast nicht mehr schlafen gehen und die beiden allein lassen.
Den Stress willst du und deine Katzen sicher nicht erleben :/ ;)
-------------------------------------
Remember, life is strange
Life keeps getting stranger every day

New Order
laubfeger
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 128
Registriert: 08.12.2014 13:50

Beitragvon Kitty90 » 16.04.2015 16:16

Danke für die schnellen Antworten.

Ich hab jetzt wohl erst einmal bis Ende des Monats Frühschicht. Also muss ich mit meinen Eltern absprechen, ob sie die beiden dann zum TA fahren würden und dafür 2 Std hier her gurken würden :roll:

Außerdem hab ich gerade einen Besprechungstermin für die Kastra ausgemacht. Am Dienstagnachmittag werde ich mit dem TA mal ein Wörtchen reden, wie das bei denen abläuft. Und die Helferin hat bereits nach einem möglichen Kastratermin geschaut. Evtl der 30.04. Da ich eig am 01.05 frei habe, würde sich das anbieten ... und Papa könnte dann auch langes Wochenende machen :engel:
Endgültig wird dann am Dienstag der Termin ausgemacht. Nächste Woche sieht bei ihnen halt schon alles ziemlich voll aus. Und da beide am gleichen Tag kastriert werden sollen, meinte die Helferin, es sieht nicht gut aus ... also da drauf die Woche :?
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland

Beitragvon laubfeger » 26.04.2015 16:06

Cool! Halt uns auf dem Laufenden
-------------------------------------
Remember, life is strange
Life keeps getting stranger every day

New Order
laubfeger
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 128
Registriert: 08.12.2014 13:50

Beitragvon Kitty90 » 26.04.2015 17:43

Der endgültige Termin ist jetzt leider doch später ... 15.05. ... :?

Am 30.04 haben sie eine große Tumor OP ... und dann am 08.05 passt es auch nicht ... also blieb mir nur der 15.05 ... ... ...

jetzt heißt es bis dato hoffen, dass nichts passiert.

Das Gespräch mit dem TA war ganz nett.
Er hat alle Fragen beantwortet und mich auf die Frühkastrationsrisiken beim Kater hingewiesen. Er meinte auch, dass er es durchaus versteht, dass ich beide gleichzeitig kastrieren lassen will. Die TA Praxis mach auch ab und an Frühkastrationen (wobei ich finde dass Mika mit 6 Monaten dann definitiv keine Frühkastra dann mehr hat aber naja gut ...) sie machen das abhängig von Halter, Tier und Situation.
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 27.04.2015 17:17

Frühkastration ist von der 6 bis zur 12 Woche, alles spätere ist eine normale Kastration. Generell hält das wohl jeder Tierarzt anders mit dem Zeitpunkt. Sind zwar noch einige Tage, aber wird schon passen.

http://www.cat-care.de/fruehkastration.pdf
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 28.04.2015 22:26

:Daumen: Wird schon gut gehen!
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Kitty90 » 30.04.2015 16:22

Das hoff ich :roll:

Jetzt sind es "nur" noch 2 Wochen ... oh man ... hoffentlich geht die Zeit bis dato schnell um. Will das endlich rum haben!
Bild
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
Sprichwort aus Irland
Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Wohnort: Deutschland
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland


Zurück zu Anfaengerfragen



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Kastration