Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Hilfe NaFu

Alles über Trocken- und Nassfutter

Beitragvon SunshineA81 » 05.05.2015 16:02

Hallo zusammen,

ich hab mehrere Probleme und zwar:
Mein Kater fast 11 Jahre alt, Karthäuser, wiegt fast 8 kg frisst jetzt seit ca. zwei Jahren NaFu und zwar nur folgende Sorten Miamor Feines Filet:
-Heller Thunfisch & Gemüse in Jelly,
-Heller Thunfisch & Calamari in Jelly,
-Heller Thunfisch & Shrimps in Jelly,
er ist auch zu nichts anderes zu bewegen.
Ab und an geht er auch mal ans cosma nature dran, aber nur selten.
Nun ist es ja auch so das beide Produkte nur ein Ergänzugsfutter ist.
Desweiteren frisst er noch Obst und Gemüse zwischen durch.
Obst und Gemüse gibt es nicht täglich, aber mal zwischen durch.
An Obst ist er: Nektarine, Wassermelone, Erdbeerren, Annanas,
An Gemüse: Schlanggurke, Gurken aus dem Glas, Paprika, Möhren, mal Tomate aber eher selten,
Wenn er was davon isst, dann nur stückchen.

Aber ich bekomme ihn einfach nicht dazu was anderes zu fressen, ich hab irgendwie das Gefühl das er die anderen Sachen nicht mag da es kein Filet ist.

An ToFu frisst er Sanabelle Senior oder PREMIERE High5 Cat Adult, sollte ich das mal vergessen zu bestellen muss ich gestehen frisst er auch mal Felix Geflügel.

Meine Katze fast 5 Jahre, BKH, wiegt so ca. 4 kg, frisst hauptsächlich nur NaFu, sie frisst eigentlich alles was ich ihr vorsetze, da mische ich auch mal LUX, Miamor, animonda carny, sheba, cosma nature, gurmet,
an ToFu geht sie so gut wie gar nicht dran und wenn frisst sie mal was von dem oben genannten.

An Nassfutter bekommen meine beiden grad mal zusammen am Tag so zwischen 200-300g, ist das dann nicht zu wenig? Gut für den Kater vielleicht nicht, da er auch noch ToFu frisst aber für sie denke ist das echt zu wenig oder? Nur ich weiss ich das es nicht gut für meinen Kater ist nur Thunfisch zu essen und das täglich, vielleicht hat er auch daher die Schuppen!?!
Ich hab auch schon mehrmals versucht Kilroy wirklich nur ein wenig unter seinem NaFu zu untermischen, aber der ist nicht doof, der lässt das dann so stehen und kratz es permanet zu.

Ich weiss mittlerweile echt nicht mehr was ich mit dem Kater machen soll, da sein essverhalten eine Katastrophe ist.

Wie soll ich es jetzt am besten noch mal angehen? ToFu nass machen oder einfach komplett weg lassen und ihm einfach anderes vorsetzen? Und wenn er nicht frisst einfach paar Tage warten? Und wie ist das mit Katzengrass soll ich das auch entfernen so lang? Aber dann geht er vielleicht wieder an meine Blumen

Ich denke ich brauche dringend Hilfe und was könnt ihr mir am besten an NaFu empfehlen, aber besten was Filet artiges, ich denke die Konsizenz der anderen Sorten mag er nicht oder wie auch immer.

Ich hoffe ihr steinigt mich jetzt nicht, dachte das wäre alles inordung so, da die Tierärtze nie was gegenteiliges gesagt haben.
Benutzeravatar
SunshineA81
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2015 15:45
Katzenrasse: Kartäuser + BKH
Land: Deutschland

Beitragvon Pfirsicheis » 05.05.2015 16:22

Hmmm...das einzige problmatische, was ich da jetzt rauslese, sind die Hautschuppen bei dem Kater. Gewichtstechnisch sind sie beide im Normbereich, ja natürlich könnte der Kater schlanker sein, aber ein ausgewachsener Kartheuserkater hat durchaus 8 kg. Finde ich jetzt nicht, dass er dringend abnehmen muß. Außer du sagst er wäre dick und schwabbelig. So ein wenig Wohlstandsgewicht würde ich bei dieser Rasse nicht problematisch nehmen.

Wären nur die Hautschuppen. Die kommen häufig vom Trockenfutter. Wäre ein Versuch, das wegzulassen. Oder ist dir das Futter zu kostspielig? Sag mal bitte, was du genau für ein Problem siehst. :D
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon SunshineA81 » 05.05.2015 16:28

also zu dick finde ich den Kater jetzt nicht. Ich bin auch der Meinung eigentlich ist das Gewicht ok, wenn ich überlege das sein Papa 15k hat aber auch doppelt so gross ist.
Ich denke auch das die Schuppen entweder von der Heizungsluft (mittlerweile aus), (Dachgeschoss) oder vom ToFu kommen.
Da meine Katze nur hauptsächlich NaFu frisst und das nicht hat.
Ich weiss das ToFu nicht so gut ist für die Katzen und würde gern versuchen ihn komplett auf NaFu umzustellen.
Aber er will einfach nichts anderes fressen als Miamor.
Jetzt brauch ich Tips von euch welches Futter ich ihm am besten geben könnte, dachte so an 3-4 verschiedene Sorten und wie ich es am besten anstelle. Ich denke bei 3-4 herstellern kann man dann gut variren oder seh ich das falsch?
Das vorher war schon ein Kampf und ich dachte gut das frisst er aber nur Fisch ist ja nicht gut und das Fell ist halt sehr schlecht geworden.
Benutzeravatar
SunshineA81
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2015 15:45
Katzenrasse: Kartäuser + BKH
Land: Deutschland

Beitragvon Pfirsicheis » 05.05.2015 16:33

Schau mal hier: topic6117.html

Aber das ist natürlich ein gewisses Glücksspiel, welche Sorten er nun dann frißt.


Warte mal, ob noch jemand eine andere Idee hat und was dazu schreibt.
Alles Liebe
Pfirsicheis mit Tony und Sinclair
topic7307.html

Humans are my favorite animals. No other animal is easier to train....said the cat...
Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Beitragvon SunshineA81 » 05.05.2015 16:41

ja ist gibt einfach zu viele Hersteller und ich kann mich da nicht entscheiden. Ich danke dir schonmal und mal schauen was die anderen so sagen.
Benutzeravatar
SunshineA81
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2015 15:45
Katzenrasse: Kartäuser + BKH
Land: Deutschland

Beitragvon Vibes » 05.05.2015 18:23

Hi :smile1:
probier vielleicht mal das Futter von Zoolove aus. Gibts bei Zooplus. Ich hatte das mal ausversehen geliefert bekommen und konnte es so testen. Es ist ein Alleinfutter und besteht aus Filetstreifen. Genauso wie die Ergänzungsfutter. Meine beiden fanden das richtig lecker. :schleck:
Ich kenn das Problem, mein Tius möchte am liebsten gebarft werden und mag somit alles was nach Fleisch aussieht am liebsten. Ich kann das auch durchaus verstehen. Nur leider gibt es kaum solche Futtersorten. Dafür kommt (hab ich den Eindruck) immer mehr Paté Futter auf den Markt und das mag hier niemand. Selbst Allesfresser Nero tritt da in den Streik. :shock:

Viel Glück dir und Kilroy bei der Futtersuche :Daumen:
Benutzeravatar
Vibes
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 380
Registriert: 19.11.2012 12:25
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Beitragvon SunshineA81 » 06.05.2015 11:59

Hallo zusammen,

ich hab mich jetzt mal ein bisschen bei Zooplus umgeschaut, was haltet ihr von diesem Angebot?
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/granatapet/443586
Und dann wollte ich noch dieses http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/granatapet/grantapet_symphonie/489514 bestellen. Heut Morgen war ich dann schon bei DM und habe unser Bestes geholt, alles ohne Getreide und Zucker.
Benutzeravatar
SunshineA81
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2015 15:45
Katzenrasse: Kartäuser + BKH
Land: Deutschland


Zurück zu Trockenfutter/Nassfutter



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Hilfe NaFu