Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Apotheke für Tiere

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon Britannia » 03.06.2015 16:10

Hallo,
könnt Ihr mir ein Paar Apotheken für Tierbedarf auflisten wo Ihr so eure Sachen herbekommt?
Brauche unbedingt ein Bandwurmmittel für mein Katze.
Danke
Grüße aus Bonn
Benutzeravatar
Britannia
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.03.2014 09:58
Wohnort: Bonn
Katzenrasse: Siamkatze
Land: Deutschland

Beitragvon Broesel » 03.06.2015 17:25

Hi,

Der einfachste Weg wäre zum Tierarzt. Da bekommst du das richtige Mittel gegen Bandwürmer bzw auch andere Würmer.
Soweit ich weiß, sind die Mittel sowieso nicht Freiverkäuflich?

Lg
Broesel
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.06.2015 07:24
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 03.06.2015 19:40

Ich hab bisher nur einmal die hier versucht: http://www.shop-apotheke.com/wurmkur-katzen/
Bei Würmern würde ich aber zum TA gehen. Ich hab da was anderes bestellt und kann Dir nicht sagen, ob sie günstig ist.
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 03.06.2015 20:48

bandwürmer sind echte überlebenskünstler und die wirksamen mittel sind nicht harmlos.
ist das gift zu schwach, wird nur der körper ausgeschieden, der bandwurmkopf bleibt drin und spätestens nach 3 monaten beginnt alles von vorn.
also. geh zum TA und lass Dir etwas wirkungsvolles geben, dann bekommt deine katze die giftdosis nur einmal und nicht immer wieder.
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon Britannia » 05.06.2015 08:35

Hallo,
Danke für die Tipps. Werde auf jeden Fall nächste Woche zum Tierarzt gehen habe mir auch schon einen Termin geben lassen. Habe mir vorsichtshalber auch Droncit Tabletten bestellt. Hat mir eine Freundin empfohlen die das gleiche Problem hatte und Sie meinte es hat gut geholfen. http://www.vetapotheke-shop.de/product/ ... 19931.html
Werde euch auf dem Laufenden halten. Wünsche euch alle ein schönes sonniges Wochenende
Grüße aus Bonn
Benutzeravatar
Britannia
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.03.2014 09:58
Wohnort: Bonn
Katzenrasse: Siamkatze
Land: Deutschland

Beitragvon Maunzer » 05.06.2015 13:24

Hallo ,
wenn deine Katze Bandwürmer hat oder mittlerweile schon hatte, dann würde ich ihr danach auch auf jedenfall etwas zur Magen/Darmschleimhaut - Beruhigung geben !

mein Kater hat ebenfalls sehr oft Würmer, weil es immer auf Mäusejagd ist der Gauner ;)

Ich hab gute Erfahrungen mit CaniWurm gemacht von der Marke PHA
hier in dem online Shop hab ich die her...
kann ich echt empfehlen !

Mein Kater war nach diesen Wurmkuren immer so apathisch, aber was noch schlimmer war er hat sehr an Gewicht verloren.
Mein Tierarzt hat mir die Tropfen empfohlen, einfach auf das Fressen träufeln :)
Seitdem ist er wieder fitter nach den Kuren

http://www.tiergesundheit-24.de/katze/pha-feliwurm/#cc-m-product-11985953024




LG Lea
LG Lea+Bärli
<3
Benutzeravatar
Maunzer
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2015 13:04
Wohnort: Langenbach
Katzenrasse: Halbperser
Land: Deutschland


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Apotheke für Tiere