Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Dringend! Kater ist dehydriert! Einschläfern oder nicht?

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren

Beitragvon MrsNorris » 01.07.2015 10:07

Hallo, mein zehnjähriger Kater war von Sonntag an verschwunden. Haben alles abgesucht, aber nichts. Gestern am späten Nachmittag hat er sich mit letzter Kraft zu uns geschleppt. Haben ihn sofort zum TA gebracht, der eine völlige Dehydrierung feststellte. Er kam sofort an den Tropf.
Nun habe ich vorhin in der Praxis angerufen und die Ärztin teilte mir mit, dass es nicht gut aussieht. Sein Kreislauf hat sich nicht stabilisiert und das Blut ist immer noch zu dick.
Bin tottraurig und frage mich, ob es nicht zu früh ist für eine derartige Diagnose? Wie lange soll man warten, bis es keine Hoffnung mehr gibt? Kennt sich hier jemand damit aus?
Traurige Grüße
MrsNorris
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 76
Registriert: 23.06.2008 16:50

Beitragvon Schischa » 01.07.2015 16:25

hi Mrs Norris,
gib die hoffnung nicht auf!

solange es nicht gut aussieht, lebt er :dance:

alles gute!
werner
The Tinta tinted black Schischa´s Soschee Schoa: http://www.youtube.com/user/SchischaSweetKitten
Benutzeravatar
Schischa
Katzenprofi
Katzenprofi
 
Beiträge: 372
Registriert: 24.10.2012 09:10
Wohnort: Bruckmühl
Katzenrasse: 3 ehk
Land: Deutschland

Beitragvon Broesel » 01.07.2015 17:25

Gib nicht auf, dein Kater tut es ja auch nicht. Sonst wäre er wohl schon gestorben.


Wir drücken euch alle Daumen & Pfoten, dass es schnell bergauf geht. :Kopf:
Broesel
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.06.2015 07:24
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon fee » 01.07.2015 20:52

in 48 stunden abwesenheit kann eine katze doch nicht unrettbar dehydriert sein.
das ganze leuchtet mir nicht ein.
vielleicht solltest Du ihn schnappen und rasch in eine gute tierklinik bringen.
:engel: fee
fee
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 900
Registriert: 19.01.2012 18:00
Katzenrasse: ragdolls
Land: Deutschland

Beitragvon RoteZora » 01.07.2015 22:30

Weiß keinen Rat, drücke aber die Daumen! :Daumen:
Bild[/quote]

Wie wird man 100 Jahre alt:
essen, trinken, schlafen, gähnen, kratzen und kuuuuuuuuscheln.
RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland

Beitragvon Broesel » 15.07.2015 14:41

Gibt es was neues? Wie geht es dem Katerchen?
Broesel
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.06.2015 07:24
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland


Zurück zu Hauptforum



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






Thema: Dringend! Kater ist dehydriert! Einschläfern oder nicht?