Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Die Somali

Hier könnt Ihr eine bestimmte Rasse vorstellen.

Beitragvon kathi » 21.11.2007 12:56

So heute stelle ich euch die Somali Katze vor.

Zuvor bedanke ich mich bei Fau Fröhlich und Herrn Schenk, dafür dass ich ihre Texte und Bilder verwenden darf.

Die Somali Katze


Herkunft:

Die Geschichte über den Beginn der Zucht der Somalikatze ist so interessant und faszinierend wie die Katze selbst, um die es geht.

Es begann 1942, als ein Matrose eine Abessinier-ähnliche Katze nach England brachte. Eine der Enkeltöchter dieser Katze wurde der englischen Züchterin Janet C. Robertson als Kitten geschenkt, sie nannte die Katze Mrs. Mew. Deren Urenkel Raby Chuffa of Selene wurde als Zuchtkater in die USA verkauft. In seiner Nachkommenschaft wurden immer wieder langhaarige Kitten geboren, welche zunächst aus der Zucht genommen wurden.
1967 bekam die Abessinierzüchterin Evelyn Mague (Cattery Lynn-Lee), die auch Mitarbeiterin eines Tierheims war, dorthin eines Tages einen Kater namens George gebracht. Es stellte sich heraus, dass dieser wunderschöne Kater, der sie sofort bezauberte, eine langhaarige Abessinier-Katze war und die Elterntiere dieses Katers zu ihrem großen Erstaunen aus ihrem eigenen Zwinger stammten. Frau Mague war so begeistert von der Langhaar-Abessinierkatze, dass sie begann, diese gezielt zu züchten und - auch gegen den vehementen Widerstand der Abessinierzüchter -für die Anerkennung der von ihr Somali genannten Rasse zu kämpfen; 1972 gründete sie den Somali Cat Club of America (SCCA).

In Europa

Ende der 70er Jahre wurden die europäischen Katzen-Züchter auf die Somali aufmerksam. In Deutschland, Frankreich, der Schweiz, in Holland und auch in England, Schweden und Norwegen begann man, Zuchttiere aus den USA zu importieren. Der Weg zur Anerkennung, die im Jahre 1982 erfolgte, war für die deutschen Züchter nicht so steinig wie der, der amerikanischen Somalianhänger. Dennoch gab es auch hier einige Abessinier-Züchter, die sich gegen die neue Rasse aussprachen, jedoch blieben die deutschen Somali-Züchter weitgehend von Anfeindungen verschont und konnten sich auf das Vorwärtskommen in Sachen Somali konzentrieren.

Charakter:

Die Beschreibung des Charakters der Somali-Katze kann bei aller Objektivität nur ein Loblied werden. Wenn sie nicht bereits durch ihre Schönheit bezaubern würde, dann wäre ihr Wesen alleine Grund genug, sich für diese Rasse zu entscheiden.
Trotz ihres wildhaften Aussehens ist die Somalikatze eine sehr sanftmütige Katze. Sie ist dem Menschen absolut zugewandt, lieb, umgänglich, gutmütig und extrem anschmiegsam. Sie hat schon so manchen Katzenfeind umgekrempelt mit ihrem unwiderstehlichen Charme und ihrem Hang zur Clownerie. Mit ihrer zarten Stimme unterhält sich die Somali meist gern mit ihrem Menschen, ohne jedoch aufdringlich zu sein. Somalikatzen haben ein angenehmes Temperament und gehören zu den eher lebhaften Katzen. Ihre Freiheitsliebe ist groß, und wenn sie die Möglichkeit des Freigangs haben, so nutzen sie diese gern aus, indem sie ihre voll erhaltenen Instinkte ausleben. Dann schenken sie ihrem Menschen außer Mäusen auch Ratten, Feldhasen, Schmetterlinge, Heuschrecken und dergleichen. Sollte der Somali kein Freigang möglich sein, so ist sie für einen abgesicherten Balkon sehr dankbar. Sie sollte genügend Klettermöglichkeiten, ausreichend Spielzeug und vor allem einen Menschen – oder auch eine zweite Katze – als Spielgefährten zur Verfügung haben. Somalikatzen apportieren zuweilen gerne und bevorzugen im Allgemeinen Schnüre oder Bänder gegenüber Bällen zum Spielen. Somali-Katzen sind extrem neugierig und möchten möglichst überall dabei sein, auch auf dem Klo! Sie sind sehr gelehrig und auch äußerst anpassungsfähig. Die Somali ist sehr einfallsreich, sie kommt täglich auf neue Ideen und das Leben mit ihr ist nie langweilig. Darüber hinaus hat sie ein sicheres Feeling für Stimmungen und ist sofort zur Stelle, wenn es ihrem Menschen einmal nicht so gut geht.
Somalis sind ausgesprochene Knuddelkatzen, sie schmusen ausgiebig und exzessiv und fordern ihre Streicheleinheiten, wenn es sein muss, mit Nachdruck. Was die Somalikatze auf jeden Fall braucht, ist ihr Mensch als Spielgefährte und Schmusepartner. Wer dies nicht bieten kann, sollte die Finger von dieser Rasse lassen, denn die Somali verkümmert ohne genügend Zuwendung.
Die Somali ist eine Katze von hoher Intelligenz, daran gibt es für mich keinen Zweifel.


Mehr Informationen unter: http://www.kumasasa.de/
Copyright by I. Fröhlich und I. Schenk.
Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Verfassers gestattet.


So und nun auch ein paar Bilder:

Kater Conan of Kumasasa - wildfarben
Bild

Kastrat Mojana's Blue Curaçao - blau
Bild

Katze Foxgarden's Kiss Me Kate
Bild
Bild


"Sind die nicht schön, ich könnte noch viel mehr Bilder reinstellen, aber das würde den Rahmen hier sprengen. Auch den gesamten Text finde ich sehr schön geschrieben, die Somali gefällt mir insgesamt sehr sehr gut!"
Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitragvon dip » 22.11.2007 10:45

Sind das schöne Katzen :D Vorallem die rote hätte es mir andetahn :D
dip
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland

Beitragvon kathi » 22.11.2007 11:13

Oh du meinst bestimmt die letzte wa?
Da hab ich die genaue Farbzeichnung ganz vergessen, dass ist Sorrel.

Ich find den blauen Kater richtig toll, die Fotos von ihm auf der HP sehen echt lustig aus und wie er da auf dem Kratzbaum liegt ist doch cool.
Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitragvon dip » 22.11.2007 12:24

Nein, ich meine die Vorletzte, aber die letzte ist auch zum anknabbern süß :lol:
dip
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland

Beitragvon kathi » 22.11.2007 12:34

hihi - das ist die Katze, nur halt als Kitten. :lol:
Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitragvon dip » 22.11.2007 13:00

Ahha! Auf jeden Fall ein sehr schönes Tier :D
dip
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Wohnort: Berlin
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland

Beitragvon crazy_cat » 22.11.2007 16:57

Oh ja, echt schön!! so richtig zum knuddeln :lol:
Benutzeravatar
crazy_cat
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 193
Registriert: 17.07.2007 13:35
Wohnort: Bayern

Beitragvon Pixie » 02.12.2007 18:35

Mönsch, der Kater vom ersten Bild ist ja zum Klauen schön... :D
BildBild
Benutzeravatar
Pixie
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 78
Registriert: 08.10.2007 13:46


Zurück zu Katzenrassen-Vorstellung



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • somali katzen
    von agnetae » 14.03.2010 10:39
    3 Antworten
    708 Zugriffe
    Letzter Beitrag von agnetae Neuester Beitrag
    15.03.2010 10:54
    Hauptforum
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Die Somali